1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

zurück auf stock rom trotz defektem USB-Port

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von didos, 24.07.2012.

  1. didos, 24.07.2012 #1
    didos

    didos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden - ich frag mal:
    Ich hab ein Problem wie einige andere auch - USB-Port defekt - custom rom drauf - Garantie nur mit Stock (oder? hat vielleicht wer in AUT andere Erfahrungen mit dem Samsung Service gemacht?)
    also: natürlich SUFU und gugl gefragt - Mobile Odin sei die Lösung, sagen die - aber ich krieg da eine Meldung: " a compatible device was found, but with an unexpected partition layout. Mobile Odin cannot operate. This is a common error on cm and miui roms on some devices.":mad2:
    Was also nun? Ich habe die TiramiSlim Rom drauf und kann auch kein andere rom laden - ohne usb....
     
  2. mirac, 24.07.2012 #2
    mirac

    mirac Gast

    Du hast doch bestimmt CWM oder ? Wenn ja dann musst du nur noch eine Stock FW als zip finden und dann auf eine externe Speicherkarte am PC kopieren (wenn du keine externe Speicherkarte hast kannst du auch über Kies-Air (Wlan) kopieren) und dann im CWM flashen.
     
  3. PJF16, 24.07.2012 #3
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,846
    Erhaltene Danke:
    8,026
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Er hat eine AOSP ROM oben. Deswegen kommt auch der Fehler von Odin da die AOSP ROMs eine andere Partitionierung haben wie die Stock ROMs. Daher funktioniert auch die Idee mit dem CWM nicht.
     
  4. didos, 24.07.2012 #4
    didos

    didos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    .... das wäre ja mein Plan gewesen, aber wo gibts eine Stockrom als zip?
    Und wieso, pjf16. meinst du, dass das über cwm nicht ginge? Eben wegen der geänderten Partition? Wenn das auch nicht geht, gibt es überhaupt eine andere Möglichkeit auf Stock zurück zu kommen? Auf meiner int. sd hab ich noch eine ältere slim-ics, aber das ist ja auch ein aosp-rom, oder?

    Danke euch in jedem Fall, LG D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2012
  5. PJF16, 24.07.2012 #5
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,846
    Erhaltene Danke:
    8,026
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Es funktioniert wegen der geänderten Partition nicht da man über das CWM klarerweise nicht repartitionieren kann.
     
  6. didos, 24.07.2012 #6
    didos

    didos Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Also gibts keine Möglichkeit auf die Stock Firmware zurückzukommen? Das wär dann schön blöd gelaufen...:mad2:
     
  7. theKingJan, 25.07.2012 #7
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,837
    Erhaltene Danke:
    426
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Nur mit funktionierendem USB Port

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen