Zurück zu S-ON und Stock, Probleme (OTA Loop usw.)

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire S" wurde erstellt von Duke64, 30.05.2012.

  1. Duke64, 30.05.2012 #1
    Duke64

    Duke64 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    HTC One X
    Ho Gemeinde,

    nach über 5h der Recherche und Versuche gebe ich es nun auf und wende mich direkt an euch.

    Ich habe momentan das aktuelle LBC Mod drauf. Ich will zurück zu S-ON und Stock.
    Ich habe die Anleitung von Dustin befolgt (http://www.android-hilfe.de/anleitu...5-bootloader-sperren-s-stock-rom-flashen.html).
    Soweit alles ganz gut ... nur gibt's schon die ersten Probleme beim RUU aufspielen.
    Nur die Version 1.47.401.4 geht zu installieren. Bei den anderen tottert er rum, es sei der falsche Bootloader installiert.
    Ist das schonmal normal ? Dachte mit der 98er Boot kann man alle RUUs installieren.
    Bezieht er sich noch auf die Version vorher vom LBC Mod ?

    Die 1.47.401.4 läuft auch gut an. Boot scheint geändert und S-ON. Root ist sowieso weg.
    Er findet auch das OTA und installiert es. Nach dem Reboot habe ich allerdings noch immer 1.47.401.4. Zu allem Überfluss tut er auch so, als sei es neu installiert worden - mit all der Anmeldungsroutine.

    Dieses Spielchen kann man elendig lang durchziehen.
    Will ich die aktuelle RUU installieren (2.10.401.9) kommt wieder der Bootloader Mist.

    Ich hänge also in der 1.47.401.4 fest.
    Habe jetzt erstmal wieder das LBC drauf.

    Es wirkt so, als wäre das Bootimage aus Dustins Anletung nicht richtig verankert oder ähnliches.
    Wie gesagt: 5h lesen hat nicht viel gebracht.:bored:

    Über konstruktive Posts bin ich dankbar!

    Grüße ...
     
  2. gutaalta, 30.05.2012 #2
    gutaalta

    gutaalta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Wearable:
    Moto 360
    Hallo,

    Hast Du es schon mal mit dieser Anleitung probiert? Ist zwar für gebrandete Firmware gedacht, aber du kannst ja statt der Vodafone RUU die HTC RUU nehmen.

    LG Stefan
     
  3. Duke64, 30.05.2012 #3
    Duke64

    Duke64 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    HTC One X
    Ho Stefan,

    ich verstehe nicht, wieso ich Punkt 1 und 2 ausführen soll. Ab Punkt3 gleicht sich das doch mit Dustins Anleitung. Läuft im Endeffekt auf das Gleiche hinaus ?
     
  4. gutaalta, 30.05.2012 #4
    gutaalta

    gutaalta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    273
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Wearable:
    Moto 360
    Hallo,

    Kann schon sein. War ja nur so eine Idee von mir, das die Anleitung bei Dir auch funktionieren könnte. Ich hab jedenfalls meins damit wieder S-On gebracht und kann auch OTA Updates problemlos machen. Aber ich hab ja auch Vodafone Branding...

    LG Stefan
     
  5. Duke64, 19.06.2012 #5
    Duke64

    Duke64 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Phone:
    HTC One X
    Hat jetzt geklappt ...
    Ich habe es mal mit der RUU 2.10.401.5 probiert - zudem vorher noch eine Goldcard erstellt.
    Irgendwie vermisse ich ja manche Dinge - auf der anderen Seite läuft scheinbar alles wieder super - inkl. OTA.
     

Diese Seite empfehlen