1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zwei Bluetooth Boxen mit dem Hansi verbinden?

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von Bert B., 30.12.2011.

  1. Bert B., 30.12.2011 #1
    Bert B.

    Bert B. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10 Mini
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    Habe gesucht und leider nix passendes im Forum gefunden, darum meine Frage an euch. Ist es möglich am Hansi zwei Bluetooth Boxen gleichzeitig zu betreiben? Ich habe mir von SE zwei MBS-100 Boxen besorgt und wollte die verbinden. Die werden auch beide super erkannt und funktionieren einzeln auch spitze nur leider nicht gleichzeitig. Gibt es hierfür eine App oder funktioniert der Betrieb von zwei Bluetooth Geräten beim Hansi allgemein nicht?
    Danke schonmal im voraus ;)
     
  2. Bert B., 07.05.2012 #2
    Bert B.

    Bert B. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10 Mini
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    Hmm, hat den keiner eine Antwort für mich :confused2:

    Scheinbar funktionieren ja die Bluetooth-Headset's auch in Stereo. :razz:
     
  3. Datenwolf, 07.05.2012 #3
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Bert B. bedankt sich.
  4. Bert B., 07.05.2012 #4
    Bert B.

    Bert B. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10 Mini
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    Hmm gegeseitig stören? Ist mir bei Bluetooth neu, hab hier oft mehrere BT Geräte im Betrieb und ich dachte das ist BT Standart 2XX Geräte in Folge ähnlich USB Standart (263 mein ich).
    Klinke und BT geht nicht weil hannsi die BT Boxe deaktiviert sobald Klinke eingesteckt wird. Also entweder Klinke oder Bluetooth.
    Wenn ich die erste BT Boxe aktiviere und die zweite via Klinke an die erste hänge schaltet sich die erste aus und die zweite übernimmt.
    Wie ist das wenn BT-Tastatur und BT-Maus connectet werden sollen, geht da auch nur eins dann davon?
    Irgendwo hab ich gelesen das es eine Funktion gibt für 2 BT Geräte gleichzeitig und unterstützt dies unser Hannsi einfach nicht?
    Sorry für die vielen Fragen, aber leider ist der interne Lautsprecher so mies und Stereosound statt Monosound ist halt auch besser.
    Schätze fast das ich das beim Hannsi wohl knicken kann. Schade.
    Aber danke, wenigstens ein Androidianer der mir ein bissl helfen wollte :) Dankeschön :cool2:
     
  5. Datenwolf, 07.05.2012 #5
    Datenwolf

    Datenwolf Android-Experte

    Beiträge:
    723
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    03.09.2011
    Ja du kannst mehrere Bluetooth geräte prallel laufen lassen. Aber nicht vom gleichen Hersteller die nur für eine Sache bestimmt sind. Beispiel du holst dir zwei Tastaturen vom gleichen Herrsteller denn arbeiten die genau auf der gleichen Frequenz. Denn es ist nicht machbar bei Massenproducktion jeder eine andere Frequenz zu zuordnen. Von den Kosten mal abgesehen. Deine Boxe ist eine Monobox und auch dafür vorgesehen.
    Sonst schau mal bei Wiki ich habe mich damit mal beschäftigt. ;)
     
    Bert B. bedankt sich.
  6. Bert B., 08.05.2012 #6
    Bert B.

    Bert B. Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia X10 Mini
    Tablet:
    HANNspree HANNSpad
    Ja, damit wirst recht haben, ist die naheliegenste Erklärung das beide Boxen auf der exakt gleichen Frequenz senden und deswegen die erste immer deaktiviert wird sobald die zweite kommt.
    Dualmono wäre dennoch schöner den 2 x mono ist fast stereo nur ohne Pegel- und Laufzeitunterschiede. Ja ich weis da gibts schon noch ein paar Unterschiede bei der Mikrofonierung aber des führt dann doch zu weit :D

    Jedoch ist das beim seriellen Bluetooth (nicht paralell) kein Grundsatz, als Beispiel die PS3, hier kannst du diverse baugleiche BT Endgeräte aus der Massenproduktion gleichzeitig nutzen, wenn auch nur eine auf 8 Geräte (gamepads, MoveController, Navigator, Tatstatur usw.) begrenzte Anzahl.


    Datenwolf, nochmal herzlichen Dank für deine Mithilfe und den Input, cooles Brainstorming :cool2:

    Edit:
    Hab doch auch nochmal bei Wiki gekuckt :D da steht: Zitat "Ein Bluetooth-Netzwerk (Piconet) kann bis zu 255 Teilnehmer umfassen, von denen acht Geräte gleichzeitig aktiv sein können (3-bit-adressiert) und 247 (8-bit-adressiert) währenddessen geparkt werden."
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2012
    freeztyler und Datenwolf haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen