1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zwei SanFrans gekauft: 1x deutsch, 1x englisch

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von Herr_Mo, 11.11.2010.

  1. Herr_Mo, 11.11.2010 #1
    Herr_Mo

    Herr_Mo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Hallo,

    ich habe heute eine merkwürdige Feststellung gemacht.
    Meine Freundin war letzte Woche in London und hat auf meinen Befehl (haha) zwei Orange SF mitgebracht. Eines für sie, eines für mich.
    Jetzt habe ich gerade beide Phones unlocked und unsere SIM-Karten reingemacht. Zuerst mein: Einschalten, Pin, Unlockcode -> Wow, das Telefon ist ja schon auf deutsch eingestellt!
    Dann ihres, selbes vorgehen, aber alles auf Englisch!

    Zusammengefasst: Zwei SFs, am selben Tag im selben Shop gekauft, angemacht und Eins spricht deutsch, das Andere nur englisch.
    Ich hatte damit gerechnet, dass ich bei beiden MoreLocal installieren muss, aber meines kann ja schon deutsch???

    Wer kann mir helfen, der Sache auf den Grund zu gehen? Ich bin absoluter Android-Neuling, sind die ersten Smartphones in meiner Hand (für mehr als 3 min).

    Grüße

    Herr_Mo
     
  2. DarkCounter, 12.11.2010 #2
    DarkCounter

    DarkCounter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich habe gestern ja auch zwei Gerätre erhalten. Ich kann zumindest sagen, dass das erste nur englisch kann. Das zweite schau ich mir am Wochenende an. Wenn das deutsch kann, melde ich mich nochmal. Aber nach allem, was ich bislang gehört habe, sprechen die nur englisch. Warum deins deutsch "kann", ist mir auch nicht erklärlich. Du benutzt aber auf beiden weiterhin die Orange-Firmware?
     
  3. blunatic, 12.11.2010 #3
    blunatic

    blunatic Android-Experte

    Beiträge:
    724
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    LG G3
    @beide - und ? habt ihr vielleicht jetzt jeder eins zuviel und möchtet verkaufen ? - PN me ;-)
     
  4. DarkCounter, 12.11.2010 #4
    DarkCounter

    DarkCounter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.06.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Nö. Herr_Mo schrieb ja, dass die für ihn und seine Freundin sind. Und genauso siehts bei mir aus. Sorry...
     
  5. kuemmeltuerk, 12.11.2010 #5
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    @Herr_Mo
    check mal die Softwareversionen von den beiden Geräten

    Einstellungen/Telefoninfo

    Evtl hast du Geräte aus unterschiedlichen Chargen und die neue hat eben schon Deutsch (was für einen baldigen Start in Germany sprechen würde)

    Alternativ (und nur ne Vermutung)
    Wechsel mal die SIM Karten und guck mal was dann passiert
     
  6. Herr_Mo, 12.11.2010 #6
    Herr_Mo

    Herr_Mo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    @Kuemmeltuerk:
    Software hab ich schon gecheckt, beide Male Firmware 2.1-update1, auch alle anderen Angaben sind identisch.
    Heute Nachmittag werde ich mal den SIM-Tausch versuchen. Meine Freundin hat eine ganz neue SIM, ich warte noch auf meine neue (UMTS).

    Ich werde berichten...

    Herr_Mo
     
  7. kuemmeltuerk, 12.11.2010 #7
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Bei manchen Telefonen gibt es ja die einstellung "Spache wie SIM-Karte"
    Das wär das einzige wie ich's mir erklären könnte
     
  8. Herr_Mo, 12.11.2010 #8
    Herr_Mo

    Herr_Mo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Aber das hieße ja auch, dass das Telefon grundsätzlich schon deutsch kann. Und dann müsste es sich irgendwo auswählen/aktivieren lassen.

    Ich habe eben mal die SIM-Karten getauscht, es hat sich nichts geändert. Das Telefon, das zuvor schon deutsch konnte, konnte es auch nach dem Tausch.
    Ich habe mal bei Sprache etc. nachgeschaut, es gab auch beim deutschen Phone kein Deutsch zur Auwahl. Nur Englisch, Spanisch und Französisch. Seltsam, seltsam das Ganze...
     
  9. SpeRator, 12.11.2010 #9
    SpeRator

    SpeRator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Phone:
    LG Optimus G
  10. Onkelpappe, 12.11.2010 #10
    Onkelpappe

    Onkelpappe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,612
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    18.10.2010
    isses evtl nen refurbished phone und es war schon mal more locals drauf?

    hatte bis jetzt noch kein android phone und weiss nicht ob die sprachen von more locals bei nem zurücksetzen auf werk auch wieder weg sind.
     
  11. Herr_Mo, 14.11.2010 #11
    Herr_Mo

    Herr_Mo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    So, es hat sich was getan. Ich habe mittlerweile beide Phones mit dem r4 Custom Rom bespielt. Ging ja wirklich ziemlich easy.
    Auf jeden Fall wollte das Phone meiner Freundin nicht so recht mit UMTS (nachträglich erst aktiviert, da zu Beginn noch keine Internet-Flat) und auch der Market ließ sich nicht anmelden. Also Phone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt (das Englische, wohl gemerkt). Gut, alls lief super, Handy geht an und spricht auf ein Mal ebenfalls deutsch! Es wurde NICHTS installiert vorher, der Market war vor dem Reset nicht zu benutzen.

    Das Phone kann also sehr wohl deutsch als Sprache. Nur bei den Einstellungen kann man es nicht auswählen.

    Irgendwer mit ähnlichen Erfahrungen?

    Herr_Mo
     
  12. FelixL, 14.11.2010 #12
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Vielleicht hattest du beim ersten Einschalten des Englischen keinen Empfang, und deshalb wusste es nicht wo es ist und hat sich auf Englisch gestellt? Beim Deutschen hattest du Empfang, es hat gemerkt das es in Deutschland ist und sich darauf gestellt?
    Also mal einfach geraten...
     
  13. Herr_Mo, 14.11.2010 #13
    Herr_Mo

    Herr_Mo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Denke nicht, dass es sich an den verfügbaren Netzen orientiert. Viel eher glaube ich, dass die deutsche SIM-Karte ausschlaggebend ist.

    Aber ich wundere mich darüber, dass das Handy überhaupt deutsch kann. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass ich MoreLocal2 installieren muss und es erst dann der deutschen Sprache mächtig ist. Auswählen kann ich Deutsch übrigens nicht. Es gibt nur Englisch, Französisch und Spanisch.
     
  14. jay2k, 16.11.2010 #14
    jay2k

    jay2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Ich bin grad über was gestolpert, was evtl. auch bei jemand anders funktionieren könnte:

    Settings -> Privacy -> restore to default

    danach konnte ich DEUTSCH (und viele andere Sprachen) auswählen. Ein Versuch wär's wert, um Klarheit zu schaffen :winki:


    // edit:
    Ist es normal, dass die Übersetzung relativ "schlecht" ausfällt? (z.b. 'rückgängig' statt 'zurück' und solche scherze) Oder könnte man das mit "More Locale" noch verbessern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2010
  15. Herr_Mo, 17.11.2010 #15
    Herr_Mo

    Herr_Mo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Ich habe das Phone heute auch nochmal zurückgesetzt (meins). Sprache nach wie vor deutsch, aber auswählen kann es noch immer nicht. Welche Sprache kannst Du auf deutsch einstellen? Telefonsprache? Touchpal?

    Wo genau ist denn besagtes "rückgängig", anstatt "zurück"? Ich fands bisher eigentlich akzeptabel (OK, "Wähler" klingt schon komisch. Aber mir fällt irgendwie auch kein Name ein für das Wähldings zum Telefonnummern wählen...)
     
  16. dodo, 18.11.2010 #16
    dodo

    dodo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.12.2009
    ich hatte das gleiche Problem mit dem U8230. Ich hab da eine türkische SimKarte eingesetzt und werkseinstellungen gemacht. nach dem reboot war das handy komplett Türkisch auser der Tastatur.
     
  17. PeterSicherlich, 20.11.2010 #17
    PeterSicherlich

    PeterSicherlich Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Also mein Handy war auch erst auf ENG, dann habe ich 2.1r4 drauf gepackt und es war immer noch ENG. Dann ein mal 2.2 zum Testen und es war auf DE eingestellt. Dann wieder zurück zu 2.1, es war auf Deutsch, bei den Sprachen ließ sich Deutsch aber dennoch nicht auswählen ;)
     
  18. noplan, 23.12.2010 #18
    noplan

    noplan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Auch wenn das Rätsel jetzt schon gelöst ist...
    Ob es refurbished ist oder ein Rückläufer sieht man übrigens an einem kleinen weißen Sticker, der über dem originalen Siegel auf der Verpackung ist. Auf dem Sticker steht, welcher Orange-Mitarbeiter die Packung bei Rückgabe auf VOllständigkeit überprüft hat.
     
  19. Inquisitor, 23.12.2010 #19
    Inquisitor

    Inquisitor Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    26.11.2010
    Die Sprache wird üblicherweise aufgrund der zuerst eingelegten SIM-Karte festgelegt. Da die IMSI der SIMs mit dem MCC (mobile country code) beginnt, kann das Gerät auch ohne Empfang feststellen, welche Sprache zu wählen ist (multilinguale Länder wie die Schweiz einmal ausgenommen).
    Daß zwei Telefone mit vermeintlich gleichem Softwarestand unterschiedliche Sprachpakete haben, mag auch einfach daran liegen, daß die Entwickler nach minimalen Änderungen (zusätzliche Sprachen o.ä.) keine neue Versionsnummer vergeben haben (üblicherweise sollte man dann aber eine neue Build-Nummer anlegen, was sie offensichtlich auch nicht gemacht haben).
     
  20. Sebba, 24.12.2010 #20
    Sebba

    Sebba Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.09.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Evlt ist das eine auch ein OLED Gerät, den mein OLED sprach auch nur Englisch, und evlt sprechen die TFTs nun alle auch Deutsch, weil das im Endeffekt die selben Geräte sind wie in CH oder AT ??
     

Diese Seite empfehlen