1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zweiter Google-Account machbar? Wie?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Reiner, 20.06.2010.

  1. Reiner, 20.06.2010 #1
    Reiner

    Reiner Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Manche wollen gar keinen Google-Account, ich dagegen bräuchte einen zweiten.

    Folgendes Szenario:
    Durch den den Vertrag mit Vodafone und den Erwerb meines Android-Handies "with Google" bin ich ja schon sauber mit Google "liiert". Also soviel zur privaten Schiene.

    Nun will ich aber einen zweiten Account anlegen der sich genauso mit meinem Handy synchronisiert.
    Der in diesem Account beinhaltete Kalender etc. soll im Internet zusammen mit Mitgliedern meiner Band genutzt werden.

    Falls das Sinn macht, wie geht das? Daß ich auf Google.de einen neuen Account erstellen muß ist mir klar, aber kommt dann nicht das Handy ins Schwitzen? Dann müßte ich ja sozusagen eine zweite Kalender-app und evtl. Mail-App (zum Auseinanderhalten) installieren oder?

    Vielleicht ließe es sich auch umgehen, daß ich meinen jetzigen Kalender und gewisse Bereiche mit meinen Bandmitgliedern teile. Aber sehen die dann nicht auch meine privaten Einträge im Kalender?

    Bin fast sicher, da gibt es eine Lösung und ich sehe nur momentan den Wald vor lauter Bäumen nicht. SuFu gab nichts her.

    Gib mir doch mal bitte jemand nen Anstups;)
     
  2. scheichuwe, 20.06.2010 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
  3. ixi, 20.06.2010 #3
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,093
    Erhaltene Danke:
    311
    Registriert seit:
    22.12.2009
    also mit dem Kalender ist kein Problem. Einfach einen Kalender hinzufügen und dorthin die Leute einladen ;)
     
  4. Janiko, 21.06.2010 #4
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    @Reiner:
    Ich habe auch mehrere google-Konten und habe das Problem gelöst, indem ich einfach alle Mails auf das Konto weiterleiten lasse, mit dem ich auf dem Handy angemeldet bin.
    Kalender und Adressen pflege ich alle auch nur auf diesem einen Konto.
     
  5. ThaRealMatix, 19.11.2010 #5
    ThaRealMatix

    ThaRealMatix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hallo zusammen, ich bin "der" Neue. Ich weiss es gab schon viele Diskussionen dazu ob man nun möglichst Anonym bleiben will und Pseudo Angaben machen soll usw, aber darum geht's mir gar nicht. Ich glaube in der heutigen, vernetzen und Datensammelnden Welt kann jeder viele Dinge über mich herausfinden auch ohne Andrdoid.. worum es mir also geht? Um folgendes: Ich habe zwar einen Google Account der ziemlich genau meinen Namen enthält, den ich allerdings damals nur vorsorglich registriert und nie groß genutzt habe. Mein eigentlicher, bzw. häufig genutzter Account ist einer der auf mein Internetpseudonym lautet, also einer der wenig "seriös" ist und den man offiziell vielleicht weniger nutzt. Ich studiere - noch - werde aber das Handy wohl auch - und irgendwann vorallem - geschäftlich nutzen. Deswegen stelle ich mir nun die Frage ob ich nicht besser die seriösere Google Mail Adresse nutzen sollte um mich bei dem Gerät anzumelden.. ich weiss halt nicht inwieweit die Dinge miteinander verwoben sind.. speziell auch wenn ich vielleicht mal Dinge wie Twitter, Facebook und Co nutze (derzeit als Privatperson tue ich das nicht), weil es beruflich einfach "besser aussieht" (ich kenne viele Leute die in meinem Bereich arbeiten und halt tweets auch beruflich verfolgen oder Facebook tatsächlich als (zum Teil( berufliches Netzwerk nutzen. Grüße Gunnar
     
  6. Smoki, 19.11.2010 #6
    Smoki

    Smoki Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Kannst doch mehrere Accounts nutzen.
     
  7. Janiko, 19.11.2010 #7
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    eben, mehrere einrichten und nach Bedarf nutzen.....
     
  8. ThaRealMatix, 19.11.2010 #8
    ThaRealMatix

    ThaRealMatix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2010
    und das hat keinen Einfluss auf die installierten Programme?
     
  9. rowi, 22.11.2010 #9
    rowi

    rowi Android-Experte

    Beiträge:
    662
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Ich bin nun gerade auf ein Problem mit mehreren Google Accounts gestossen.
    Zweiten Account eingerichtet, klappt wunderbar, man kann getrennt einstellen ob und was synchronisiert werden soll. Auch bei Google Mail gibt es keine konflikte, man wechselt bequem den Account.

    Allerdings scheint Google Talk fest den ersten eingerichteten Account zu nutzen, auch der Google Market scheint keine Möglichkeit zu haben den Account im nachhinnein zu ändern, geschweige denn schnell umzuschalten.
    Den Marketaccount will ich nicht ändern, Google Talk aber mit dem neu eingerichteten nutzen. Ich vermute dass Market und Talk fest den gleichen Account nutzen da man hängende Downloads durch ab- und anmelden in Google Talk ja meist starten kann.

    Von daher sollte man sich zumindest überlegen welchen Account man als primären verwendet.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. 2ter google account