1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Zwischenablage-Bug

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von bernaphin, 29.07.2012.

  1. bernaphin, 29.07.2012 #1
    bernaphin

    bernaphin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Hallo,

    ich habe die Originale ICS
    S7-301u V100R002C167B003 und das Problem, dass beim Kopieren in die Zwischenablage zusätzliche Leerzeichen eingefügt werden und die dadruch nicht wirklich benutzbar ist.
    Ich habe hier irgendwo gelesen, dass das beim "Stockbrowser" wohl normal sei. Damit könnte ich leben und zB den Firefox nutzen. Bei mir sind es allerdings auch alle anderen Apps, die die Standard-Zwischenablage nutzen.

    Gibt es vielleicht eine Lösung / App für dieses Problem, die ich nur nicht gefunden habe oder muss ich das Tab nur deswegen wirklich mit der Comec-Version flashen? Und tritt das Problem dort wirklich nicht auf?

    Vielen Dank schon mal
     
  2. gunnarweibrink, 29.07.2012 #2
    gunnarweibrink

    gunnarweibrink Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Liegt an der Tastatur... nimm Swype und ALLE Probleme dieser Art sind vom Tisch.

    Greets Gunnar
     
  3. Coldbird, 30.07.2012 #3
    Coldbird

    Coldbird Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    29.12.2011
    Ah... Deshalb hatte ich das Problem nie.
     
  4. bernaphin, 31.07.2012 #4
    bernaphin

    bernaphin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Vielen Dank für den Tipp, aber leider hilft das bei mir nicht...
    Ich habe normalerweise Swiftkey als Standardtastatur und auch damit tritt das Problem auf.

    Ich hab am WE mal testweise eine Zwischenablage-App installiert und dort konnte ich sehen, dass die Fehler schon beim Kopieren passieren -nicht erst beim Einfügen. Kann das dann überhaupt was mit der Tastatur zu tun haben?

    Hat das Problem sonst echt niemand??
     
  5. OctoCore, 31.07.2012 #5
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Also - wenn ich was im Browser (Opera) kopiere z.B. eine URL aus der Adressleiste und woanders einfüge z.B. Yozo-Office, dann klappt das ohne Veränderungen.
    Gehe ich im Browser auf eine andere Seite und füge in die Adressleiste die vorher kopierte URL ein, kommt die da auch unverändert an und man kommt auf die entsprechende Webseite zurück.
    Ich benutze aber auch nicht die Android- oder Huawei-Tastatur, sondern Hacker's Keyboard. Und bei mir rennt im Moment die fast originale C167B003 ICS von hier- gerootet.
     
  6. gunnarweibrink, 31.07.2012 #6
    gunnarweibrink

    gunnarweibrink Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    03.05.2012
    Nicht Swiftkey, sondern Swype.
    Und ich bin schon der Meinung, dass es mit der Tastatur zu tun hat.

    Greets Gunnar
     
  7. xperiod, 03.08.2012 #7
    xperiod

    xperiod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Bei mir auch mit go keyboard, huawei und android tastatur vorhanden das Prob.

    Gesendet von meinem SK17i mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. OctoCore, 03.08.2012 #8
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    Um was gehts eigentlich - um die Einfügung von Leerzeichen in URLs wie schon in einem anderen Thread? Ich kann es nicht nachvollziehen - aber Rechtschreibkorrektur ist global aus und ansonsten tippe ich eher "old school" ohne Wortvorschläge oder jede sonstige Art von Einmischung, so gut gemeint sie auch ist.
     
  9. bernaphin, 10.08.2012 #9
    bernaphin

    bernaphin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Um was gehts eigentlich - um die E inf ügung von L ee rze iche n in U RL s wie s chon in einem a nde re n Thread? Ich kann es nicht na chv ollziehe n - a ber Rec htsc hre ibkor re ktur ist globa l a us u nd ansonsten tippe ich eher " old s chool" ohne W ortvor sc hlä ge ode r je de s onstige Art von E inm isch ung, so gut gemeint sie auch is t.

    --------

    So sieht es aus, wenn ich etwas kopiere und wieder einfüge... Das passiert mit allen getesteten Tastaturen: Android, Huawei, swiftkey und auch swype...
    Rechtschreibkorrektur ist ausgeschaltet...
     
  10. OctoCore, 10.08.2012 #10
    OctoCore

    OctoCore Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    70
    Registriert seit:
    28.02.2012
    lol... also bei jeder Art von Plain Text?
    Bei URLs macht die Einfügung ja noch Sinn, entspricht eben der gängigen Rechtschreibung.
    Das Beispiel oben kann ich wirklich nicht nachvollziehen... sorry.
    Da läuft wirklich etwas total aus dem Ruder.
    Das passiert bei mir nicht, egal was ich anstelle. Ist natürlich etwas schlecht, wenn man das Problem nicht nachstellen kann. Eigentlich benutze ich ja "Hacker's Keyboard".
    Mal sehen, ob ich das mit der Android-Tastatur hinkriege.
     
  11. bernaphin, 12.08.2012 #11
    bernaphin

    bernaphin Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Ja, jede Art von Text und bei allen Apps außer Firefox, weil der ja eine eigene Zwischenablage-Funktion hat...
     
  12. wofris, 12.08.2012 #12
    wofris

    wofris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Das ist nicht richtig.
    FF hat keine eigene Zwischenablage.
    (Außer du hast irgendwelche Add-ons die "dazwischen" geschaltet sind)

    FF überwacht aus Sicherheitsgründen Tastatur- und Mausklicks die mit "paste - einfügen" zu tun haben. Verändert aber die einzufügenden Zeichen nicht.

    Es ist schon seltsam das nur beim FF das copy&paste richtig funktioniert.
    Da mir beim Tablet die gesten (bzw. treffen der richtigen Stellen) für copy&paste viel zu umständlich sind verzichte ich weitgehend darauf.
    So aus dem Kopf, das wenige was ich kopiert und (in einen txt-Editor) eingefügt habe war immer sauber und richtig.
     

Diese Seite empfehlen