Zurück   Android-Hilfe.de > Weitere Themen > Sonstige Betriebssysteme > Ubuntu Forum

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!
Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de!

Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)

Das Thema "Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)" befindet sich unter Ubuntu Forum auf Android-Hilfe.de.


Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2013, 18:08   #51 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von B.o.b

Modell: iPhone 5, Nexus 4, Apple iPad 3

Registriert seit: 06.01.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 148
Erhielt 41 Danke für 36 Beiträge
Standard AW: Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)

Ende Februar!
Hier lest das!

Mark Shuttleworth: Ubuntu-Smartphones kommen im Oktober, Entwicklerversion für Galaxy Nexus Ende Februar

Ist zwar nur eine Entwicklerversion aber besser als sich ein neues Phone zu kaufen .

Gesendet mit meinem Nokia 3310 per Twitter.
B.o.b ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich bei B.o.b für diesen Beitrag:
der_wasi (08.02.2013), Emsholgi (07.02.2013)
Alt 07.02.2013, 18:18   #52 (permalink)
Android Experte
 
Benutzerbild von Emsholgi

Modell: Nexus 4

Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 741
Abgegebene Danke: 372
Erhielt 210 Danke für 150 Beiträge
Standard

Ja auch grade gelesen
Entwickler-Version schließt neben Fehlern aber auch ständige Updates mit ein!
Also kann es nur immer besser werden
Und als Nexus-User-Flasher kann ich vom Testen ein Lied singen
Die Grundfunktionen wie Telefon, WLan, GPS usw. sollten ja laufen und alles andere kommt mit Sicherheit auch noch nach!


Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
Emsholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich bei Emsholgi für diesen Beitrag:
B.o.b (07.02.2013)
Alt 07.02.2013, 21:01   #53 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von B.o.b

Modell: iPhone 5, Nexus 4, Apple iPad 3

Registriert seit: 06.01.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 148
Erhielt 41 Danke für 36 Beiträge
Standard AW: Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)

Canonical releases Ubuntu Mobile - Page 55 - xda-developers

Release Termin des ALPHA Builds!
Für alle,die keine Lust haben auf den Link zu klicken,Ubuntu soll für unser Nexus am 25-28 Februar verfügbar sein!

Hier noch ein Bild:
http://dl.xda-developers.com/attachd...7/7/ubuntu.JPG

EDIT:Ich denke Februar steht fest!
Hier gleich noch etwas dazu aber auf Englisch,den Titel sollte jeder aber verstehen können ^^.

http://www.theregister.co.uk/2013/02...s_in_february/

Geändert von B.o.b (08.02.2013 um 17:58 Uhr)
B.o.b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2013, 00:31   #54 (permalink)
Erfahrener Benutzer

Modell: Samsung Galaxy Nexus

Registriert seit: 01.06.2010
Beiträge: 269
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 19 Danke für 15 Beiträge
Standard AW: Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)

wie oft wollt ihr jetzt noch schreiben, dass es ende Februar released wird?
bohmy1190 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 21:04   #55 (permalink)
Android Experte
 
Benutzerbild von ABBolle

Modell: Sony Z1 Compact & Samsung Galaxy Nexus, Google Nexus 7 (2012)

Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 756
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 241 Danke für 164 Beiträge
Standard

Vielleicht ist die Information mit einem konkreten Datum (21.02) und der Downloadseite interessanter:
https://wiki.ubuntu.com/TouchInstallProcess

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
__________________
Mfg ABBolle
ABBolle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 21:29   #56 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von B.o.b

Modell: iPhone 5, Nexus 4, Apple iPad 3

Registriert seit: 06.01.2012
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 148
Erhielt 41 Danke für 36 Beiträge
Standard AW: Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)

Zitat:
Zitat von bohmy1190 Beitrag anzeigen
wie oft wollt ihr jetzt noch schreiben, dass es ende Februar released wird?
Zufällig ist das hier ein Info-Thread?!
Das Nexus 4 wird das Ubunto OS für Smartphones ebenfalls bekommen!

Hier mal für die,die sich brennend auf Ubuntu für's Smartphone freuen:
Ubuntu Phone OS fr Nexus 4 und Galaxy Nexus - Alternative zu Android ab nchste Woche - Nachrichten bei HT4U.net

Aber schlechte Nachrichten...

"Laut Appdated beabsichtigen die Entwickler von Canonical Fachbesuchern des kommenden Mobile World Congress anzubieten, deren Geräte mit einer passenden Firmware upzudaten, um Ubuntu Phone OS einsetzen zu können."

Sieht wohl so aus als würden wir das OS gar nicht erst bekommen oder deutlich später...

Der ursprüngliche Beitrag von 21:04 Uhr wurde um 21:29 Uhr ergänzt:

[QUOTE=B.o.b;5179269]Zufällig ist das hier ein Info-Thread?!
Das Nexus 4 wird das Ubunto OS für Smartphones ebenfalls bekommen!

Hier mal für die,die sich brennend auf Ubuntu für's Smartphone freuen:
Ubuntu Phone OS fr Nexus 4 und Galaxy Nexus - Alternative zu Android ab nchste Woche - Nachrichten bei HT4U.net

Hier kann man sich das OS am 21. Februar downloaden und selber instaliieren!
B.o.b ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 21:33   #57 (permalink)
Android Experte
 
Benutzerbild von Emsholgi

Modell: Nexus 4

Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 741
Abgegebene Danke: 372
Erhielt 210 Danke für 150 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von B.o.b Beitrag anzeigen

Aber schlechte Nachrichten...

"Laut Appdated beabsichtigen die Entwickler von Canonical Fachbesuchern des kommenden Mobile World Congress anzubieten, deren Geräte mit einer passenden Firmware upzudaten, um Ubuntu Phone OS einsetzen zu können."

Sieht wohl so aus als würden wir das OS gar nicht erst bekommen oder deutlich später...
Wieso schlechte Nachrichten?
Das ist doch keine Andeutung das wir das Image zum Flashen nicht bzw. später bekommen!
Im Gegenteil, dass ist ein netter Service von Canonical :-)
Das Image und das zugehörige Tool zum Flashen wird ab dem 21.02.13 hier
https://wiki.ubuntu.com/TouchInstallProcess
bereit gestellt!
Die paar Tage schaffen wir auch noch :-)
Was ich noch herauslesen konnte ist, dass dieses Tool ( ich denke mal ADB ) auch zum Updaten dient und das ist auch ein Zeichen von Weiterentwicklung!
Gruß
Emsholgi




Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
Emsholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich bei Emsholgi für diesen Beitrag:
quand443 (17.02.2013)
Alt 17.02.2013, 09:43   #58 (permalink)
Android Guru
 
Benutzerbild von quand443

Modell: Google Galaxy Nexus, Samsung Galaxy Note 8.0

Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 2.439
Abgegebene Danke: 894
Erhielt 1.344 Danke für 763 Beiträge
Standard

Ich sehe das wie Emsholgi.
Mit diesem "Service" kann ubuntu auch von den nicht si sehr mit der Materie des Flashens vertrauten Usern eingesetzt werden. Macht also einen potenziell höheren Nutzerkreis
__________________
quand443 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 10:28   #59 (permalink)
Android Experte
 
Benutzerbild von Emsholgi

Modell: Nexus 4

Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 741
Abgegebene Danke: 372
Erhielt 210 Danke für 150 Beiträge
Standard

Moin!
bleibt nur zu hoffen, dass sich am Recovery nichts verändert und sich bisherige Backups auch wieder problemlos zurückspielen lassen.
Was mich noch ein bisschen verwundert sind die bisherigen Darstellungen in den Videos.
Da wird zwar immer zwischen den Anwendungen gewechselt, aber so richtig sieht man nicht wie zB. der Browser, E-Mail oder das Telefon funktioniert.
Hoffentlich sind wenigstens diese Sachen im Alltag zu gebrauchen!
Ich habe keine Lust jeden Abend mein Backup zu flashen nur um meine Mails zu überprüfen!
Aber lassen wir uns mal überraschen

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
Emsholgi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2013, 20:54   #60 (permalink)
Fortgeschrittenes Mitglied
 
Benutzerbild von Lokisto

Modell: Moto G

Registriert seit: 17.04.2012
Beiträge: 368
Abgegebene Danke: 56
Erhielt 91 Danke für 63 Beiträge
Standard AW: Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)

Testen werde ich es am 21. oder 22. denke ich auch kurz. Hoffe ebenfalls, dass das Recovery erhalten bleibt um die Backups einspielen zu können...
Im Alltag werde ich es aber sowieso noch nicht benutzen, da ich auf WhatsApp leider nicht verzichten kann.
__________________
Moto G
Google Play Edition
Asus Transformer Book t100
Windows 8.1
Lokisto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Samsung stellt Premium Suite für das Note 10.1 offiziell vor GamingWiidesire Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum 37 04.12.2012 03:57
ChatON: Samsung stellt Messenger für mehrere Plattformen vor‎ ses Android News 0 29.08.2011 12:42
Hitachi stellt neue 3D-BS-Technologie für Handys vor quercus Android Allgemein 10 24.07.2011 00:43
Libri.de stellt E-Book-Reader für Android vor Lion13 eBooks und PDF 9 20.12.2010 10:13
Google stellt Spracherkennung und Navigation für Deutschland vor! TheUsualSuspect Android Allgemein 3 09.06.2010 16:04




Du liest gerade: "Mark Shuttleworth stellt Ubuntu für alle Plattformen vor (Keynote)" unter "Ubuntu Forum" auf Android-Hilfe.de.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO
© Android-Hilfe.de 2012 - All rights reserved.