Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Wahlwiederholung beim ONE TOUCH SPOP 4030

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wahlwiederholung beim ONE TOUCH SPOP 4030 im Alcatel One Touch S'Pop 4030D Forum im Bereich Alcatel Forum.
D

Danzante

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bin neu hier. Habe seit ca. 2 Wochen meinen ersten Androiden.... und bin eigentlich super zufrieden mit dem SPop. Insbesondere der 2 Simkarten

Nun zu meiner Frage:

Bei meinem alten Telefon, Nokia, gabs ne automatische Wahlwiederholung wenn die angerufene Nummer besetzt war. Gibts das beim Pop auch?? Ist nämlich sooo praktisch:smile:

Vielen Dank!!
 
K

knoedelfan

Gast
Die Liste der Anrufe, der Angerufenen findest Du im Menü. Eine automatische Wahlwiederholung ist zum Teil ein Service des Providers. Beim Alcatel S'Pop 4030D habe ich noch keine Möglichkeit für diese Konfiguration gefunden. Bei meinen Prepaidkarten gibt es ein paar "TutTutTut" für Belegt und dann wird abgebrochen. Das war es dann schon.

Du drückst das grüne Symbol mit dem Telefonhörer. Oben siehst Du nun drei Symbole in der Bedienleiste. Das mittlere mit dem Uhrensymbol drücken. Dann kannst entweder zwischen "Alle" oder nur abgehende bzw. ankommende bei den Pfeilen blau, grün und rot wählen. Dort siehst Du die gewählte Rufnummer. Draufdrücken und die Wahl beginnt erneut. Du siehst dort bei "Alle" generell alle Telefonate. Löschen kannst Du die dann auch. Dazu gibt es rechts unten die drei senkrechten kleinen Punkte. Draufklicken und der Rest ist selbsterklärend.

Wenn Du selbst nicht für andere erreichbar warst, dann signalisiert ein kleines rotes Symbol mit Ziffer am "grünen Quadrat mit Telefonhörersymbol" wie viele Anrufe du verpasst hast. Draufklicken und Dir wird angezeigt, wer Dich mit welcher Rufnummer erreichen wollte. Rückruf geht dann direkt aus den angezeigten Anrufen. Einfach draufklicken und der Rückruf startet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Danzante

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort.
Aber das war nicht gemeint. Wenn ich ein Besetztzeichen am anderen Ende habe, hat mein Nokia nach 10 Sek selbständig erneut gewählt. Bei erneutem Besetzt nach ca 30 Sek noch mal.
Ist ungeheuer praktisch wenn du bei Firmen anrufst:thumbup:
Geht das hier auch???
 
K

knoedelfan

Gast
Sorry. Hab oben noch ein wenig nacheditiert. Also bitte nochmal den ersten Absatz lesen.

Insgesamt ist Deine Frage berechtigt. Leider ist festzustellen, das Androiden nicht mehr vorzugsweise als Telefon funktionieren. Da liegt der Schwerpunkt eher auf Multimedia und Blablabla.
 
D

Danzante

Neues Mitglied
Schade das zu hören---
hast du schon mal eine von den Apps zur autmatischen Wahlwiederholung wie "Simple Redial" oder "Super-Wahlwiederholung" probiert??
 
K

knoedelfan

Gast
Genau so wie Du bin ich bei diesen Androiden ein absoluter Neuling. Erst seit gut 2 Monaten beschäftige ich mich mit diesem System. Immerhin funktionieren Kalender-Sync mit Mozilla Thunderbird und Kontakte-Sync mit anderen Geräten weitgehend problemlos.

Bei diesen Apps wie man kleine Programme seit neustem nennt hab ich keinen Überblick.
Manche hab ich probiert. Nicht alle funktionieren. Nicht alle funktionieren beim Mobistel Cynus T2 obwohl sie z.B. beim Alcatel Star 6010D funktionieren.

Meine Erkenntnis ist, daß selbst JB 4.1.1 nicht auf allen Geräten die gleichen Bedienschritte erlaubt und schon garnicht die gleichen Apps immer funktionieren.
Obwohl die Hardware weitestgehend identisch ist.

Bei Google nennt man das wohl "Defragmentierung des Androidensystems". Im Klartext heißt das, vieles ist aus dem Ruder gelaufen und einiges ist einfach nur ein chaotischer Saustall.

Beim Mozilla Firefox für Androiden kann ich beim 4030D das Menü über drei senkrechte Punkte im Hauptscreen anwählen. Beim Mobistel Cynus T2 ist das "gleiche" JB installiert, der gleiche Mozilla Firefox. Aber dort ist das Menü nur über die linke Softwaretaste ganz unten zu erreichen. Die drei Punkte tauchen da beim Firefox garnicht auf obwohl er ja nicht vorinstalliert war sondern aus der gleichen Quelle stammt wie der vom 4030D.

Gewöhn Dich schon mal dran, das nicht viel vom Forenwissen immer übertragbar ist. Nichts ist so wie es scheint.

Um so wichtiger ist es, im Titel einer Anfrage immer den genauen Namen seines Gerätes zu nennen. In unserem Fall " Alcatel One Touch 4030D ".
Nur Tipps für dieses Modell stimmen dann auch. Man kann damit aber nicht immer im Mobistel-Forum glänzen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

rz5036

Neues Mitglied
wie wärs mit automatischem Rückruf ?
*37# einschalten
#37# ausschalten
USSD-Codes

Bei uns in der der Schweiz bekomme ich bei SUNRISE eine SMS sobald ein der Angerufene wieder verfügbar ist.