Ersatz für fritzbox 7240 gesucht... Ideen?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersatz für fritzbox 7240 gesucht... Ideen? im Allgemeine EDV-Probleme im Bereich Weitere Themen.
sprint

sprint

Lexikon
Hi Leute,

ich suche einen Ersatz für meine fritzbox 7240, welche ich hinter einem Kabel Deutschland Router hängen habe.

Voraussetzungen für mich wären:

-stabile Verbindung (Ethernet und WLAN wie bei fritzbox auch üblich)
-WLAN N Standard
-Gigabit Ethernet Anschlüsse
-die Fähigkeit ggf IPV6 zu verarbeiten (per Tunnel oder einfach so)
-Port Weiterleitungen

Hintergrund der Aktion ist der, das meine fritzbox doch nur recht langsame Übertragungsraten über das WLAN G bzw die 10/100 Ethernet Anschlüsse zulässt.

Habe eine NAS an der fritzbox hängen, welche per Ethernet mit ihr verbunden ist, das ist mir alles zu langsam.

Hat jemand eine Idee? Die Router von Kabel Deutschland sind nicht wirklich gut konfigurierbar, alles nur rudimentär ausgelegt darum der zweite Router.

Für Ideen bin ich sehr dankbar, denn ich habe keine Ahnung was man kaufen kann.
 
sprint

sprint

Lexikon
Keiner eine Idee? Ich kenne mich mit den aktuellen Routern nicht aus und brauche Anregungen.
 
R

rihntrha

Guru
Nen 4 Port Gigabit Switch kostet nicht viel ;-)

Woran klemmt es beim WLAN? Die Box kann 300MBit/s, aber das geht nur mit Endgeräten die 5GHz können und mindestens zwei Sendeeinheiten haben.

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
sprint

sprint

Lexikon
Mein Notebook, wie auch mein smartphone können WLAN N und trotzdem bin ich wenn es hochkommt grundsätzlich nur mit 65 MBit verbunden, keine Ahnung wieso. 5 GHz Band kann ich beim WLAN in der Box auch nie auswählen, es wird immer nur 2,4 GHz angezeigt.

Ich möchte gerne die Datenübertragung des NAS beschleunigen. Bringt ein Gigabit switch denn etwas wenn die fritzbox doch nur 100er fast Ethernet Anschlüsse hat? Der switch kann doch sicher auch nur verteilen was aus der Box kommt.

Darum dachte ich der Router sollte getauscht werden?
 
R

rihntrha

Guru
sprint schrieb:
Mein Notebook, wie auch mein smartphone können WLAN N
Das meint 72MBit/s bis 600MBit/s.

Entscheidend ist was sie genau können. Mein Handy kann z.B. nur 2,4GHz bei 20MHz Kanalbreite mit einer Empfangs-/Sendeeinheit. Das meint max. 72MBit/s brutto.

Schau mal was deine Endgeräte genau können.

Fener schau mal nach ob irgendwelche anderen WLANs zu dicht an deinen Kanälen senden.

sprint schrieb:
5 GHz Band kann ich beim WLAN in der Box auch nie auswählen, es wird immer nur 2,4 GHz angezeigt.
Das wählen ja auch Notebook und Handy, nicht die fritz.box.

sprint schrieb:
Ich möchte gerne die Datenübertragung des NAS beschleunigen. Bringt ein Gigabit switch denn etwas wenn die fritzbox doch nur 100er fast Ethernet Anschlüsse hat?
Naja, der Switch bringt etwas für die Gräte die per Kabel vernetzt sind.

Und WLAN lastet fast Ethernet ja nicht aus ;)

sprint schrieb:
Darum dachte ich der Router sollte getauscht werden?
Wenn es denn am Router liegt. Sehe ich noch nicht, der kann ja bis 300MBit/s. Wobei das brutto ist, netto kommt man so auf 150MBit/s. Und samba (Windows Dateifreigab) frisst auch nochmal richtig overhead.

cu
 
sprint

sprint

Lexikon
Die fritzbox steht im Abstellraum, direkt per LAN verbunden sind an Port 1 ein Hitron Kabel Modem, welches im Wohnzimmer steht und dann per TP-LINK powerline Adapter (200 MBit) mit der fritzbox verbunden ist.
Und an Port 2 ein NAS (das NAS selber hat einen Gigabit LAN Port).
Über WLAN Verbunden bin ich mit der fritzbox und NICHT mit dem Kabel Modem, daher denke ich das die Anschlüsse der fritzbox der Flaschenhals sein müssen.
 
R

rihntrha

Guru
Bleibt die Frage was deine Endgeräte nun wirklich an WLAN können?

Wenn deine Geräte sich nur mit 65MBis/s (also real max. 30MBit/s an Daten fließen) verbinden, dann sind die 100MBit/s der Netzwerkports nicht der Flaschenhals.

cu
 
sprint

sprint

Lexikon
Wie finde ich das heraus? Die Werte die in den Einstellungen angezeigt werden, entsprechen bestimmt nur einer Theorie.
 
R

rihntrha

Guru
Datenblatt, Gerätemanager und nach dem Namen der Netzwerkkarte Googlen. Und beim Handy in die Anleitung.

cu

Der ursprüngliche Beitrag von 11:11 Uhr wurde um 11:26 Uhr ergänzt:

Google sagt zu deinem Handy
AnandTech | Motorola Moto G Review
---
Moto G is single band 2.4 GHz 802.11n
---
Also max. 72,2 Mbit/s brutto unter Idealbedingungen.

cu
 
sprint

sprint

Lexikon
Ah Ok, bei meiner Frau ihrem Notebook wird immer 135 MBit angezeigt im Menü der fritzbox.
 
enrico1973

enrico1973

Experte
Mit der 6360 cable kann man doch fast alles machen was mit normalen Fritzen auch geht.
 
sprint

sprint

Lexikon
Ja, das stimmt nur möchte Kabel Deutschland da 5 Euro monatlich miete für und natürlich eine einmalige Tauschgebühr von 30 Euro.
Das sehe ich irgendwie nicht ein.
Habe mir jetzt einen TP-Link TL-WDR4300 gekauft, der hat 4 Gigabit Ports, WLAN auf 2,4 und 5 GHz, ist mittels Softwareupdate Ipv6 fähig und man kann zur Not die custom Firmware DD-WRT aufspielen.
Mal gucken wie der Router sich so macht.
 
enrico1973

enrico1973

Experte
Bei Kleinanzeige hab ich eine für 40€ und eine für 100€ gefunden. Bei Ebay und Amazon gibt es sicher auch welche. Nur so als Tipp. AM gewährt 5 Jahre Garantie auf alle Boxen da sollte die 6360 immer noch drin sein.
 
sprint

sprint

Lexikon
Nur blöd das Kabel Deutschland die selbst gekauften Fritzboxen nicht autorisieren möchte und man gezwungen ist eine zu mieten.

Also nehme ich mein Kabel Modem, schließe den Router dahinter an und lasse es laufen, kostete auch nur etwas über 40 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:
enrico1973

enrico1973

Experte
Echt? Das wusste ich nicht. Dann sind die ja alle unverkäuflich?
 
sprint

sprint

Lexikon
Quasi ja, bei Kabel Deutschland kann man nur Geräte mieten.
Entweder man zahlt 2 Euro für ein schrottiges Gerät mit WLAN oder 5 Euro für die fritzbox.
Oder man bestellt WLAN ab, muss dann nichts mehr für sein Gerät bezahlen, stattdessen aber einen eigenen Router dahinter klemmen wenn man dennoch WLAN haben möchte.
Naja, und für so einen Schwachsinn wie die Möglichkeit WLAN zu benutzen sehe ich nicht ein 2 Euro zu bezahlen geschweige denn 5 für die fritzbox. Da kaufe ich mir selbst nen Router.

Meine fritzbox 7240 ist ja auch gut und funktioniert, nur die LAN Anschlüsse sind zu langsam, sonst würde ich nicht wechseln.
 
Ähnliche Themen - Ersatz für fritzbox 7240 gesucht... Ideen? Antworten Datum
7
9
14