1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Schlagworte:
  1. Rak, 23.05.2017 #1
    Rak

    Rak Threadstarter Foren-Inventar

    Hi, habe folgende Konfiguration:

    In 7490er Box 3 Rufnummern A, B und C eingerichtet (Telekom).
    Dann habe ich mit einem anderen Anbieter für billigere Anrufe ins Mobilnetz/Ausland noch eine weitere Rufnummer eingerichtet (nochmal ausgehend Rufnummer A).

    Dann Regeln dazu: Rufe ich ins Festnetz an, wird normal über Telekom telefoniert. Rufe ich ins Mobilnetz/Ausland an, wird automatisch über den anderen preiswerteren Anbieter telefoniert. Alles prima bis hier.

    Nun das Problem:
    Rufe ich vom Handy kostenlos die Fritzbox an für eine Durchwahl, kann ich in der Fritzbox aber nur eine einzige Rufnummer ausgehend festlegen.

    Mein Wunsch wäre, dass es wie beim normalen Telefonat fallweise gesteuert wird, über welche Nummer/welchen Anbieter durch die Fritzbox telefoniert wird. Geht das irgendwie?
     
  2. laurens, 24.05.2017 #2
    laurens

    laurens Fortgeschrittenes Mitglied

    Hab es noch nicht probiert,es müsste aber über den Bereich -> Telefonie -> Anschlusseinstellungen gehen (hab allerdings die 7390).
    -> Anzahl der ausgehenden Anrufe ins Ausland begrenzen, dann -> Begrenzung für bestimmte Länder aufheben und da die Wahlregeln für die einzelnen Ländervorwahlen erstellen.
    Die Hilfe von avm in dem Bereich ist ziemlich detailliert.
     
    Rak gefällt das.
  3. Lopan, 24.05.2017 #3
    Lopan

    Lopan Foren-Inventar

    Nein, leider nicht (FBtyp-unabhängig)
     
    Rak gefällt das.
  4. Rak, 25.05.2017 #4
    Rak

    Rak Threadstarter Foren-Inventar

    @laurens Wahlregeln hab ich ja, habe ich ja beschrieben. Die klappen ja auch prima, wenn ich mit einem Festnetztelefon telefoniere.
    Aber nicht bei Durchwahl, da ich in deren Konfiguration angeben muss, womit ich telefonieren will. Oder verstehe ich dich falsch?

    Ist das Nein auf meine Frage bezogen?
     
  5. Lopan, 25.05.2017 #5
    Lopan

    Lopan Foren-Inventar

    Ja richtig Rak. Ich habe hierzu mich bereits früher mit AVM in Verbindung gesetzt und Wege gesucht.
    Selbst mit gefreezten (Fritz)Boxen komme ich hierzu nicht weiter. :blushing:
     
    Rak gefällt das.
  6. Rak, 25.05.2017 #6
    Rak

    Rak Threadstarter Foren-Inventar

    @Lopan Ok, danke.

    Leider kann man ja wohl auch nicht zwei verschiedene Durchwahlen einrichten (könnte 2 Rufnummern dafür verwenden).
     
    Lopan gefällt das.
  7. Lopan, 25.05.2017 #7
    Lopan

    Lopan Foren-Inventar

    Rak gefällt das.
  8. Rak, 26.06.2017 #8
    Rak

    Rak Threadstarter Foren-Inventar

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Datenrate Handys in der Fritzbox Allgemeine EDV-Probleme Sonntag um 19:13 Uhr
Speedport Smart vs. Fritzbox 7490 oder 7590 Allgemeine EDV-Probleme 17.11.2017
W-Lan auf Tablet immer erst nach Neuverbinden schnell Allgemeine EDV-Probleme 08.06.2017
Frage zu Telefonie mit Fritzbox 7490 Allgemeine EDV-Probleme 25.02.2017
Fritzbox 7490 hat 2 interne IP-Adressen. Normal? Allgemeine EDV-Probleme 21.01.2017

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. fritzbox durchwahl voip

    ,
  2. fritzbox 7390