Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Amazon Fire TV Stick im Ausland mittels 2.WLAN Router / VPN nutzen?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Amazon Fire TV Stick im Ausland mittels 2.WLAN Router / VPN nutzen? im Allgemeine VPN-Probleme im Bereich Allgemeine EDV-Probleme.
T

Typhoon1969

Fortgeschrittenes Mitglied
Liebe Community,
auch auf die Gefahr hin mich zu Wiederholen hat jemand eine Lösung gefunden wie ich den Stick im Ausland nutzen kann?
Zur Verfügung steht ein Wlan Netzwerk und ein Handy. Möchte gerne Filme im Ausland sehen können, leider verweigert Amazon die Nutzung wegen Urheberrechtsverletzung wenn eine IP vorhanden ist die aus dem Ausland stammt. Also müsste man die IP Tunneln bzw. verschleiern um eine Deutsche IP vorzugauckeln. Leider habe ich keinen Zugriff aud den Hotel-Router. Gibt es eine Möglichkeit oder eine App um die Herkunft des Wlan´s auf Deutschland einzustellen ?
Möchte nicht nur Kodi und Spiele sondern gerne mein Amazon Prime Konto nutzen um mal nen Film sehen zu können.
Danke für eure Hilfe
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
Auch wenn dich die Antwort nicht komplett zufriedenstellt: Die “anderen“ per App installierbaren Videotheken wie Netzkino, Viewster, popcornflix und Clipfish laufen alle...
 
HornetRider

HornetRider

Experte
Hi, Netzkino ging vor zwei Wochen in Amsterdam und letzte Woche in Schottland bei mir nicht.
 
C

cybertron

Stammgast
Wenn du ein Synology NAS hast,kannst du dich per VPN einloggen,und hast dann eine deutsche ip,so mach ich dass für skygo auch immer
 
HornetRider

HornetRider

Experte
Mit VPN muss ich mich irgendwann mal beschäftigen, wenn ich Zeit habe. Das geht doch bestimmt auch irgendwie mit meiner Fritzbox. Vor Oktober bin ich aber nicht im Ausland, um zu testen, ob es dann klappt.
 
theNick

theNick

Stammgast
HornetRider,

hast Du z.B. eine Fritzbox in Deutschland, dann ist die VPN Verbindung von auerßerhalb auf diese Box mit ihrer deutschen IP und ihr
dranhängendes HeimNetzwerk kein Problem. Das Problem ist nur, dass der Fire TV Stick kein VPN beherrscht!
Nach meinen Erkenntnissen müsstest Du Deinen Stick im Ausland mit einer Wlan- Box verbinden, die als VPN client dient und sich mit Deinem VPN Server bzw. Router zu Hause verbindet...
 
T

Typhoon1969

Fortgeschrittenes Mitglied
Hört sich Kompliziert an. Wie soll das gehen ?? Habe im Ausland nur zugriff auf WLAN nicht auf den Router?? Fritzbox zuhause Ja.
MfG
Typhoon
 
Szorra

Szorra

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

da es mit rooten von dem Stick noch länger dauert...
Hab mir jetzt einen TP Link TL-WR802N gekauft. Werde demnächst länger im Ausland sein und den Stick nutzen wollen. Zu Hause steht eine Fritzbox. Es muss doch jetzt technisch möglich sein den kleinen Router mittels VPN zu meiner Fritzbox Cable zu verbinden und somit den Stick übers "eigene" Wlan im Ausland nutzen zu können oder? Wer kann da einem Laien weiterhelfen wie man das macht?
 
theNick

theNick

Stammgast
Hey Szorra, wie weit bist Du denn? Wo hängst Du?

Beste Grüße

Nick
 
email.filtering

email.filtering

Guru
Erst mal muss eine VPN-Verbindung zwischen dem Ausland und der Heimat her, dann muss die auch eine ausreichende Bandbreite zur Verfügung haben, und erst danach kommen alle anderen Sachen dran. Ob sich der ganze Zirkus für ein paar Fllmchen wirklich lohnt?
 
rolfrioja

rolfrioja

Neues Mitglied
Meine Idee wäre:
Mit Hilfe einer VPN-APP z.B. F-Secure Freedom VPN sich eine deutsche VPN geben.
1. sich mit dem Smatphone ins Wlan anmelden
2. die F-Secure aufrufen und eine Deutschland wählen
3. Den Hotspot des Smatphones aktivieren
4. Den Stick mit dem Hotspot des Smatphones verbinden
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier:


 
L

lucyslo

Neues Mitglied
Bin etwas länger im Ausland und habe ein deutsches PRIME-Konto und würde auf die Angebote auch gern im Ausland (nicht Hotel) zurückgreifen.
Habe Fritzbox, Zugriff auf WLAN und auch VPN - weiss allerdings nicht, wie ich es schaffe, dass der TV bzw. Fire Stick sich über VPN ein wählt....???
Wie stelle ich die Verbindung zum TV/Fire Stick her, wenn ich mich mit MacAir ins VPN einwähle ??

Bräuchte eine Nicht-Profi-Anleitung...
beste Grüße & Danke aus Amman,
lucyslo

Hört sich gut an, habe ich auch gerade versucht, leider wir mit Aktivierung des Hotspots das WLAN ausgeschaltet...es hat jedenfalls leideer nicht funktioniert....:-((
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

marmeladenbrot

Neues Mitglied
Moin Moin,

ich versuche derzeitig Amazon Prime videos über den FIRE TV Stick in Luxemburg zum Laufen zu kriegen.
Bin nicht im Hotel sondern eigenem Apartement und habe dementsprechnd eigenes W-Lan + genug Bandbreite.

Nun habe ich Hotshield VPN auf meinen Stick gesideloadet und installiert. Habe ebenfalls die Elite Version, so dass ich mich in ein Deutsches VPN connecten kann.

Nun habe ich 2 probleme: 1. Mein Stick stürzt andauernt ab bzw. startet sich nach einer kurzen Zeit neu, sobald ich mich per Hotshield ins deutsche VPN anmelde.
2. Ich bin im deutschen VPN, er sagt mir aber trotzdem invalid geo ip sobald ich mir Serien hier anschauen möchte (habe auch deutsches Prime).

Habe auch bereits probiert mich in den VPN Kanal der USA einzulinken. Das funktioniert auch, komischerweise kann ich aber nicht den Länderwechsel von DE auf USA, auf der AMAZON Seite, einrichten.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen?

Danke im Voraus.
 
M

Molly76

Neues Mitglied
Hi,

ich hatte mich auch schon mal daran versucht, den FIRE TV Stick im Ausland bei Bekannten zu verwenden.

Einfach war es nicht, letztendlich hat mir DIESE SEITE geholfen.

Das Problem ist halt, das man dafür einen kostenpflichtigen VPN braucht, da die kostenlosen einfach zu lahm sind.

Zum probieren sollten aber auch die kostenlosen Anbieter taugen.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Viele Grüße
 
J

JARSi1

Neues Mitglied
Gibt es inzwischen eine brauchbare Lösung für Prime Nutzung im Ausland über Fire TV Stick ?

Eigentlich müsste das Geoblocking doch nach der neuen Rechtslage für Prime beendet werden, oder ?
Ist schließlich nicht umsonst..,