Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

How-To: AVM-VPN mit Android einrichten und auch Fritz!App-Fon nutzen

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere How-To: AVM-VPN mit Android einrichten und auch Fritz!App-Fon nutzen im Allgemeine VPN-Probleme im Bereich Allgemeine EDV-Probleme.
D

daniweb

Fortgeschrittenes Mitglied
Robomat schrieb:
- Die VPN zu aktivieren geht umständlich über Erweiterte Einstellungen -> VPN -> VPN Server wählen. Habe ich ein Abkürzung so wie ein Widget übersehen? Es muss doch einfacher gehen analog zu WLAN aus/ein VPN aus/ein?
Kannst mit dem "QuickShortcutMaker" wohl eine Verknüpfung dorthin erstellen.
 
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mir auf meinem Smartphone nun auch die app fritzfon geladen und wollte diese konfigurieren damit ich extern vom festnetz telefonieren kann. Finde aber in der app unter Einstellungen erweitert den Punkt "in allen Netzen" nicht.
Verbunden ist die app und Auf der fritzbox hab ich alles gemäß avm Anleitung. ..

Siehe folgenden Anhang
 

Anhänge

M

MOsEsfly

Neues Mitglied
@sello30 merkwürdig, evtl. mal das WLAN ausstellen? welches Telefonmodell hast du? Welche FritzFon App Version verwendest du? Vielleicht kann ja jemand hier weiter helfen.
Bei meiner sind Menüpunkte mehr angegeben (s. Anhang), hierbei handelt es sich um die 1.88.1.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, wirklich merkwürdig. Habe ein Galaxy S4. Aber nun funktioniert es trotzdem. Aber keine Ahnung warum bei mir der obere Part fehlt. Habe dieselbe Version..
 
T

timmy1977

Neues Mitglied
Hallo!
Ich habe eine alte FritzBox7170. Deshalb versuche ich VPN wie hier beschrieben einzurichten, da es mit der Anleitung von AVM nicht funktioniert hat.
Allerdings scheitere ich bereits an der reinen VPN-Einrichtung.
Mein Samsung Galaxy A5(6) meldet immer "nicht erfolgreich".
Im Menü der FritzBox sehe ich unter VPN die IP Meines Handys. DynDNS scheint also zu funktionieren da das Handy "bis auf die Box" kommt. (DynDNS auch "erfolgreich angemeldet").
Ich habe alles wie hier in der Anleitung beschrieben eingerichtet (mehrmals alle Schritte durchgegangen, alles wieder gelöscht, noch mal.....).
Auch Haken bei VPN raus, Übernehmen, wieder rein, IP mit 192.168.178.1........
Handy über Congstar (D1-Netz), nicht über das heimische WLAN (habe gelesen VPN funktioniert möglicherweise nicht wenn man versucht aus dem WLAN die Verbindung via VPN zum eigenen Netz aufzubauen....).
"Fernzugriff" ist deaktiviert. Das hat aber glaube ich nichts mit VPN zu tun sondern nur mit der Konfigurationsmöglichkeit der Box von außen.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
(Letzte Firmware ist natürlich auch auf der Box..... gibt ja schon lange keine neue mehr.....)

Viele Grüße.....
 
fleischmuetz

fleischmuetz

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie sieht es mit der Performance aus, wenn ich vom Handy aus über den VPN ins Internet gehe? Ich habe eine 100/40 Mbit Leitung zu Hause, die auch bei mir Anliegen. Gibt da Große unterschiede in der Geschwindigkeit zu kostenpflichtigen Anbietern wie zB Cyberghost oder HMA?
 
K

Klaus20

Erfahrenes Mitglied
Suche auch verzweifelt den Punkt: In allen Netzen – Verbindung zur FRITZ!Box auch ohne verbundenes WLAN.
Hat jemand eine Ahnung wie ich Fritz!App fon dazu bringen kann auch ohne WLAN sondern über die Datenverbindung zu telefonieren?
Habe eine VPN Verbindung eingerichtet und hergestellt und bin auch mit der entferten FB verbunden nur bringe ich die App nicht dazu zu telefonieren.

Gruß Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Klaus, siehe folgende Info:

FRITZ!App Fon für Android einrichten

Ab Android 5 ("Lollipop") können Sie FRITZ!App Fon ohne weitere Einstellungen sofort über eine VPN-Verbindung nutzen. Unter Android 4.4 oder älter müssen Sie zunächst folgende Option aktivieren.

Also ab Android 5, musst du diese Option nicht hinzufügen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
K

Klaus20

Erfahrenes Mitglied
Welche Option muß ich aktivieren ?

Habe folgendes gemacht:
VPN Verbindung mit der FB hergestellt.
Habe unter Erweitert "In allen Netzen" (Verbindung zur FRITZ!Box auch ohne verbundenes WLAN) aktiviert.
Bekomme dann aber folgende Meldung: Telefonie über Fritz!Box inaktive - Soll das Gespräch über das Mobilnetz aufgebaut werden ?

Gruß Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, ist bei mir schon etwas länger her. Hast du es nach der Anleitung versucht?


FRITZ!App Fon einrichten | FRITZ!Box 7390 | AVM Deutschland



Starten Sie FRITZ!App Fon.Tippen Sie auf "Mehr" und dann auf "Einstellungen".Tippen Sie auf die Menütaste und dann auf "Erweitert".Aktivieren Sie die Option "In allen Netzen - Verbindung zur FRITZ!Box auch ohne verbundenes WLAN".Unter Android 4.4 oder älter müssen Sie FRITZ!App Fon beenden und neu starten, sobald die VPN-Verbindung aufgebaut ist. Ab Android 5 ("Lollipop") wird eine bestehende VPN-Verbindung automatisch erkannt.
 
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du Android 5 oder neuer?
 
K

Klaus20

Erfahrenes Mitglied
Android 4.1*

Wie kann ich den mit einer Datenverbindung oder einer nicht Fritzbox bzw. einer fremden FB - WLAN Verbindung über VPN telefonieren ??
Geht das überhaupt oder geht es nur über eine bekannte Fritzbox von der man die Zugangsdaten und nicht nur den WLAN Schlüßel kennt ??

Gruß Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
S

sello30

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, es ist mit einer Datenverbindung als auch von jedem Router möglich, wenn das Passwort bekannt ist, über VPN möglich. Bei mir war es mit Android 5 gemäß der Anleitung möglich. Wie es unter Android 5 möglich ist, kann ich leider nicht sagen, wenn es gemäß der Anleitung nicht funktioniert hat. Hast du eine Möglichkeit es über Android 5, mit einem anderen Handy ist Tablet, zu testen?
 
K

Klaus20

Erfahrenes Mitglied
Habe es auch schon mit Android 6 bzw. 7 versucht scheitere nur immer an den selben Dingen.
Wenn ich die Verbindung über Fritz! App Fon herzustellen versuche will die APP das Router PW und nicht den WLAN Schlüßel.
Ohne WLAN d.h. nur mit einer Datenverbindung bekomme ich die alte Meldung:
"Telefonie über Fritz!Box inaktive - Soll das Gespräch über das Mobilnetz aufgebaut werden ?"
Obwohl ich über die Datenverbindung eine VPN Verbindung hergestellt habe.

Gruß Klaus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - bitte Forenregeln beachten.
K

Klaus20

Erfahrenes Mitglied
Mittlerweile klappt alles - Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß Klaus
 
Ähnliche Themen - How-To: AVM-VPN mit Android einrichten und auch Fritz!App-Fon nutzen Antworten Datum
4
3
1