1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. murroluppo, 18.12.2009 #1
    murroluppo

    murroluppo Threadstarter Junior Mitglied

    Hi,
    hat denn schon jemand eine VPN Verbindung zu einer FritzBox herstellen können?
    Ich bräuchte da mal PRAKTISCHE Hilfe ob und wie das geht:p

    Danke
    Wolfgang
     
  2. Daya, 18.12.2009 #2
    Daya

    Daya Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe ich auch schon verzweifelt gesucht. Bis jetzt ohne Erfolg.
     
  3. murroluppo, 18.12.2009 #3
    murroluppo

    murroluppo Threadstarter Junior Mitglied

    Evtl. ist ja hier im Forum jemand der sich damit auskennt oder das schon geschafft hat und uns einen Tip geben kann.

    Gruß
    Wolfgang
     
  4. snoopy266, 18.12.2009 #4
    snoopy266

    snoopy266 Android-Hilfe.de Mitglied

    moin,

    mich würde eine Lösung auch brennend interessieren.
    Bin jetzt seit gut 3 Stunden am rumprobieren. Google liefert da einige Tipps und Hinweise aber so wirklich funktionieren tut es leider noch nicht.

    Ich bastel weiter und werde bei Erfolg hier berichten....
     
  5. rauke, 18.12.2009 #5
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Darf ich fragen, warum hier alle immer 100 mal schreiben, dass sie auch die Lösung für ein Problem interessiert? Wenn euch das Thema interessiert, dann abonniert es und gut ist. Es weckt nur falsche Hoffnung, wenn hier immer neue Beiträge auftauchen, man eine Lösung dahinter vermutet und am Ende doch nur wieder da steht "Ja, das wüsste ich auch gerne".

    Nun zum Topic:

    Im IP-Phone-Forum wurde das Thema schon häufig behandelt. Problem: Das von der Fritzbox verwendete IPSec-Protokoll wird von Android nicht unterstützt, wenn das Gerät nicht "rooted" ist. Genau so, wie man beim Mac und Linux und Windows ein spezielles (wenn auch Quelloffenes) Programm braucht, ist es auch beim Android. IPSec =! IPSec. Leider.
     
    snoopy266 gefällt das.
  6. snoopy266, 18.12.2009 #6
    snoopy266

    snoopy266 Android-Hilfe.de Mitglied

    Es zwingt Dich niemand zum lesen! Ganz sicher werden weder ich noch andere
    User sich von Dir irgendwelche Vorschriften machen lassen!

    Danke für die Info. Schade, das es (derzeit) wohl nicht geht.
     
  7. garak, 18.12.2009 #7
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Naja, das Milestone lässt sich zwar momentan nicht als root bedienen, die Fritzbox hingegen schon. Ist halt auch nur ein Linux-Computer, der mit der richtigen Firmware so ziemlich alles macht.

    Seht euch mal das Projekt Freetz an, damit könnt Ihr der Fritzbox ein Open VPN verpassen und die Welt sieht gleich viel freundlicher und kommunikativer aus.

    Gruß
    Chris
     
  8. murroluppo, 21.12.2009 #8
    murroluppo

    murroluppo Threadstarter Junior Mitglied

    Habe das mit dem Freetz auch mal "angetan", danach bootete die box nicht mehr, und ein Recovery war nötig!:mad:

    Gruß
    Wolfgang
     
  9. garak, 21.12.2009 #9
    garak

    garak Ehrenmitglied

    Nichts für ungut, aber meine Box läuft bereits seit Monaten mit Freetz und z.Zt. versuche ich das Milestone damit zu verbinden.

    Alles in allem ist Freetz eine sehr stabile Software, aber man muss schon umsichtig agieren, damit man nichts "zerschießt". Ist aber mit allen Systemen so, auf denen man mit Root-Rechten unterwegs ist.
     
  10. justanewbienick, 21.12.2009 #10
    justanewbienick

    justanewbienick Android-Hilfe.de Mitglied


    das ist dennoch ein forum und kein chat, und eigentlich sollte man als relativ neuer benutzer, wie du und ich den erfahreneren etwas respekt gegenüber bringen, schließlich sind die es von denen du dir antworten erhoffst!
     
  11. murroluppo, 21.12.2009 #11
    murroluppo

    murroluppo Threadstarter Junior Mitglied

    Falls du da mal eine .config hast, könntest du mir die mal schicken.
    Da bist du schon viel erfolgreicher wie ich:o

    Gruß
    Wolfgang
     
  12. mp1405, 05.09.2010 #12
    mp1405

    mp1405 Neuer Benutzer

  13. TimeTurn, 05.09.2010 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Musst auch schon den richtigen Thread verlinken :)

    Androiden erobern die Fritzbox! IPSEC VPN ZUR FRITZBOX ! - IP-Phone-Forum

    Stellt sich nur die Frage: Wozu?

    Zum zerschießen der Box: Das geht gar nicht ohne weiteres. Selbst wenn Freetz! nicht bootet (hatte ich auch schon - nutze Freetz aber schon seit über 'nem Jahr nicht mehr) kann man die Box wiederherstellen - AVM bietet dazu eine Recovery-EXE für jedes Modell an - zum Bleistift:

    7170: ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox...itz.box_fon_wlan_7170.04.80.recover-image.exe
    7270 v2: ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox...itz.box_fon_wlan_7270.04.80.recover-image.exe

    Aber Freetz wird beim obrigen Beispiel ja eh nicht mehr benötigt wenn ich das richtig gelesen habe.
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2010
  14. achmed20, 05.09.2010 #14
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    respekt verdient man sich, den hat man nicht automatisch durch ne hohe anzahl an posts :p

    zum thema:
    die 7170 ist recht modding freundlich und lässt sich auch recht leicht rooten und mit busybox versehen.
    schonmal versucht einfach nen anderen VPN stanrad zu installieren?
     
  15. mp1405, 05.09.2010 #15
    mp1405

    mp1405 Neuer Benutzer

    @TimeTurn
    Sorry, war nur der ROOT link :-(, aber um das Richtig zu stellen Du musst Deine Fritzbox gar nicht ändern das gerade ist ja der Trick, das einzige was gemacht werden muss sind die Einstellung der VPN Parameter in der Fritzbox (die Einstellungen sind die gleichen wie beim Verbinden mit dem IPhone)!

    Lies doch einfach mal das und schau mal was jb_69 schreibt.http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=222417

    p.s. FRITZBOX mit der original Firmware nicht Freez
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2010
  16. TimeTurn, 06.09.2010 #16
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Is mir schon klaa :flapper:

    Das Freetz bezog sich auch auf das alte Posting oben. Das man das nich brauch steht ja in dem Thread drin.

    Freetz basiert zwar auf der Originalfirmware (es modifiziert den Quellcode um genau zu sein), ist aber nicht von AVM. Das Compilieren dauert eine gefühlte Ewigkeit und hinterher funzt das doch nich so wie man will. Kenn ich leider alles :cursing:
     
  17. mr.green, 07.09.2010 #17
    mr.green

    mr.green Fortgeschrittenes Mitglied

    Alternativ kann man auf über https mit Hilfe von DynDns auf die FritzBox zugreifen.
     
  18. snoopy266, 07.09.2010 #18
    snoopy266

    snoopy266 Android-Hilfe.de Mitglied

    Was willst du Affe eigentlich von mir? Bisher kam seit dem geschmiere vom 21.12.2009 hier nichts brauchbares von dir!
    Halte dich raus, wenn du nichts konkretes zum Thema zu melden hast!
     
    Olli80 und achmed20 gefällt das.
  19. TimeTurn, 08.09.2010 #19
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Nu entspannt euch mal - Luft anhalten, bis 1000 zählen... Der Beitrag ist bestimmt schon auf FuFus Abschußliste weil gegen die Forenregeln (Beleidigung).
     
  20. natenjo, 26.12.2010 #20
    natenjo

    natenjo Android-Hilfe.de Mitglied

    leider kann man auf die links die ins IP-phone-forum leiten nicht zugreifen da die gehacked sind,..kann jemand das mal hier posten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fritz!Box VPN besondere Hürde: Zeichenverwechslung im PSK Allgemeine VPN-Probleme 21.08.2017
VPN einrichten Allgemeine VPN-Probleme 26.07.2017
VPN Verbindung "verschwindet" Allgemeine VPN-Probleme 30.06.2017
VPN wird nicht korrekt geroutet Allgemeine VPN-Probleme 16.06.2017
Öffentliche IP bei VPN mit vpncilla Allgemeine VPN-Probleme 16.03.2017
Blackview BV 6000 IP-68+FritzBoxLTE+vpn Allgemeine VPN-Probleme 27.01.2017
VPN ohne Bildschirmsperre? Allgemeine VPN-Probleme 24.11.2016

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. fritzbox 7170 vpn protokoll

Du betrachtest das Thema "VPN mit FritzBox 7170" im Forum "Allgemeine VPN-Probleme",