Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

VPN mit FritzBox kein Internetzugriff

  • 91 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VPN mit FritzBox kein Internetzugriff im Allgemeine VPN-Probleme im Bereich Allgemeine EDV-Probleme.
H

hw1003

Ambitioniertes Mitglied
DNS-Server eingetragen und es klappt.:thumbsup:
 
O

outsider69

Neues Mitglied
Genau, IP von DNS-Server eintragen ist die Lösung. Fragt sich nur, warum Fritz das nicht in seiner ausdruckbaren Configuration fürs Phone angibt.
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Ich komme zwar ins Internet via VPN und Mobilfunk, aber manche Apps funktionieren nicht richtig. Gerade Tapatalk. Ich kann alles aufrufen, aber sowie ich eine Antwort poste, Thema erstelle oder editiere, kommt eine Fehlermeldung, dass ich den Administrator kontaktieren soll.
Nachtrag: Jetzt geht es scheinbar... Komisch!
 
L

Linus_Pauling

Neues Mitglied
Ich reaktiviere mal diesen alten Thread, da er exakt mein Problem beschreibt.
Ich habe auch eine 6360 und konnte keine Daten über das VPN jagen, bis ich manuell in den Android-Boardmitteln den DNS eingetragen habe. Damit geht es. Alle Daten laufen.
Die FB und das Handy können es also.

Jetzt möchte ich das Ganze wegen der autom. Reconnect- und Wifi-Blacklist-Funktion via vpncilla machen. Das ging ebenfalls vorher nicht. Aber auch mit eingetragenem DNS Server unter "Manuelle DNS Serverangabe" kann ich keine Daten senden oder empfangen. Auch die 6360 ist via IP nicht erreichbar, also gar nichts...
Die VPN-Verbindung ist da, der DNS Server wird auch im LOG von vpncilla gezeigt (Mit und ohne manuellem Eintrag, also ist der egal) aber es sind keine Daten send- oder empfangbar.

Habt ihr noch eine Idee, was ich vpncilla sagen muss?

Hier noch das vpncilla-LOG:

VpnCilla Version 3.0.5
on device: Aquaris X5 Plus/Aquaris_X5_Plus/sdk23/armeabi-v7a|armeabi|armv7l
MOBILE web.vodafone.de CONNECTED

VPN session 'Home' initiated at 17:30:02 03-07-2017 to xxxxxx.ddnss.de (77.23.xx.xx)
vpnc started by [./vpnc, --pid-file, , --script, /dev/null, --gateway, 77.23.xx.xx, --id, Userxxxx, --username, Userxxxx, --no-detach, --ifname, vpncs, --ifmode, fd, --local-port, 0, --dpd-idle, 30, --natt-mode, natt, --debug, 1]

vpnc version 0.5.3-517-mjm4-
pre-init
got ike lifetime attributes: 2147483 seconds
IKE SA selected psk+xauth-aes256-sha1
got ike lifetime attributes: 28800 seconds
NAT status: this end behind NAT? YES -- remote end behind NAT? no
got address 10.10.10.221
connect

INTERNAL_IP4_ADDRESS=10.10.10.221
INTERNAL_IP4_DNS=10.10.10.1
VPNGATEWAY=77.23.xx.xx
using tunIP=10.10.10.221/24, MTU=1356, Route(s)=10.10.10.0/24 0.0.0.0/0, DNS=10.10.10.1, Search=, phyIP=100.68.110.246/30

got ipsec lifetime attributes: 2147483 seconds
IPSEC SA selected aes256-sha1
got ipsec lifetime attributes: 28800 seconds
VPNC started in foreground...
rekey timout set to 24000 seconds...
MOBILE CONNECTED (ignored, yet handled)
_________
LOG-Ende

10.10.10.1 ist meine Fritzbox 6360

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dennis der Dachs

Dennis der Dachs

Experte
Linus_Pauling schrieb:
Auch die 6360 ist via IP nicht erreichbar, also gar nichts...
Die VPN-Verbindung ist da, der DNS Server wird auch im LOG von vpncilla gezeigt (Mit und ohne manuellem Eintrag, also ist der egal) aber es sind keine Daten send- oder empfangbar.



10.10.10.1 ist meine Fritzbox 6360

Danke!
Wenn die VPN Verbindung steht, erreichst du die FB per IP?
Kannst du die FB pingen?
Kannst mal schauen ob die VPN Verbindung von einem Rechner funktioniert.
 
L

Linus_Pauling

Neues Mitglied
Wie gesagt, es klappt ja mit dem android eigenen VPN Client einwandfrei, wenn man den DNS einträgt. Nur mit vpncilla nicht, s.o.
 
Dennis der Dachs

Dennis der Dachs

Experte
Vpncilla kann ich nicht weiter helfen. Am besten beim Hersteller fragen.
Android kann aber auch sich so mit der FritzBox verbinden.
 
L

Linus_Pauling

Neues Mitglied
Hm, ich hab den Eindruck, als würde mein Posting niemand lesen, sondern einfach so antworten... steht doch alles schon da...

Nach Rücksprache mit dem vpncilla-Entwickler:
Handy neu booten und nur noch vpncilla benutzen, dann geht es.
Bis man wieder das Android VPN benutzt.

Problem gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
SLinoer schrieb:
PENG, nachdem ich den ganzen Thread hier gelesen habe und alles zig 1898327498015 mal probiert habe, hat mir dieser Beitrag die Lösung gebracht :D
Ich habe die Konfig die hier angeboten wurde getestet, Passwörter geändert, war kurz davor die Fritte neu aufzusetzen...und dann war es einfach nur der DNS Server in den Erweiterten Optionen der gefehlt hat, jetzt funktioniert es problemlos :)
Möchte das bei mir auch zum Laufen bekommen, von welcher hier angebotenen config für die 7270 ist die Rede, bzw. wo kann ich sie downloaden?
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
...Die Beiträge sind arg alt... früher war alles komplizierter...
 
Cpt.Hardy

Cpt.Hardy

Experte
ok, aber man soll ja immer erst die Foren-Suche verwenden ....
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
... wie schon in suche VPN-App Empfehlung geschrieben, nutz die AVM Apps...
Ich glaube die MyFRITZ! -App wars, die mit "Nutzung von Unterwegs" eine VPN Verbindung herstellt, die man dann auch für andere Zwecke benutzen kann...
Probiers mal aus...

Aber kann sein, dass man nicht durch die FB ins internet geht... probieren... ist nicht so mein Interessengebiet...
 
Ähnliche Themen - VPN mit FritzBox kein Internetzugriff Antworten Datum
4
3
1