Android 9 und 10: "Ok Google" wird nur im Eigentümer-Konto erkannt

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 9 und 10: "Ok Google" wird nur im Eigentümer-Konto erkannt im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
B

Bastelschlumpf

Neues Mitglied
Hallo,

nutze seit ca. 8 Monaten ein Moto G7 Plus. Eine Macke habe ich in der ganzen Zeit nicht lösen können; sie wirkt sich sowohl unter Android 9 als auch unter Android 10 aus:
Es gibt auf dem Telefon drei Anwenderkonten (Arbeit, Hobby, Eigentümer) mit jeweils eigenem, gleichartig eingerichteten Google-Account. Ich benutze diese Struktur auch zur Datensynchronisation mit meinen verschiedenen PC-Anwenderkonten.

Aber nur in dem ursprünglich schon vorhandenen Eigentümer-Konto reagiert der Google-Account auf das gesprochene "OK Google." In den beiden anderen Anwenderkonten muss man zunächst immer auf das Mikrofon-Symbol klicken, damit Spracheingaben erkannt werden. Doof vor allem bei Autofahrten bei der Arbeit, wo der Arbeitsaccount aktiv ist.

Der naheliegende Versuch, die Voice Match-Einstellungen unter Einstellungen, Spracheingabe, Voice Match zu aktivieren, scheitert daran, dass man den Schieberegler nicht verstellen kann - er springt sofort wieder in die deaktivierte Position zurück.

Woran kann die Ursache liegen?
 
Ähnliche Themen - Android 9 und 10: "Ok Google" wird nur im Eigentümer-Konto erkannt Antworten Datum
0
2
11