GoogleDrive Ordner freigeben funktioniert nicht

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GoogleDrive Ordner freigeben funktioniert nicht im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
P

Pan

Neues Mitglied
Hallo,
ich möchte einen meiner Ordner von GoogleDrive freigeben.
Dafür bin ich über "Person einladen" des entsprechenden Ordners gegangen, habe die Emailadresse (nicht gmail) eingegen und die Berechtigung auf "Darf organisieren ... bearbeiten" eingestellt. Außerdem habe ich Linkfreigabe ist aktiviert eingestellt.
Wenn nun die eingeladene Person den Link öffnet, kommt die Seite Not found. Daraufhin habe ich den Link auf meinem Rechner getestet. Wenn ich mich mit meinem GoogleKonto anmelde, kann ich auf den Ordner zugreifen. Melde ich mich mit einem anderen GoogleKonto an, kommt auch Not found.
Das ist doch nicht im Sinne des Erfinders.
Was mache ich falsch?

Gruß
Pan
 
Rak

Rak

Inventar
Wenn der Empfänger kein Google-Konto hat, sieht es schlecht aus mit der "Person". Woher soll Google wissen und wie prüfen, wer da den Link zur Datei verwendet hat?

Dann am besten lieber gleich über den Link freigeben/teilen.
 
P

Pan

Neues Mitglied
Der Anwender hat Google. Außerdem habe ich mich mit dem GoogleKonto meiner Frau angemeldet und kann dann auch nicht den Ordner öffnen. Das ist ja gerade das, was mich verwirrt. Zudem habe ich, wenn mich nicht alles täuscht, den Link freigegeben.
 
Rak

Rak

Inventar
Du hast oben aber "Person einladen" geschrieben. Schreibe dort dann die Google-E-Mail-Adresse der Person hinein.
 
P

Pan

Neues Mitglied
Ich habe beides gemacht. Zum Einen die Einladung der Person und zum Anderen die Linkfreigabe. Ich habe jetzt gesehen, dass bei der Linkfreigabe der Link anders aussieht, als bei "Personen einladen". Mit dem abgeänderten Link funktioniert es nun.

Danke für die Mühe.
 
Ähnliche Themen - GoogleDrive Ordner freigeben funktioniert nicht Antworten Datum
13