ITC entschied gegen HTC und für Apple

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ITC entschied gegen HTC und für Apple im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Meico schrieb:
Werdet erwachsen... Androide verletzt Patente, also darf Apple ein Importverbot fordern. Samsung macht es auch und ich höre euch nicht heulen schützt das Opfer oder?
Falsch, Samsung hat sämtlichen GEGENKLAGEN zurückgezogen, weil sie den Prozess beschleunigen wollen. Und hast du dir mal angeschaut, was da patentiert wurde???
 
S

Shapookya

Ambitioniertes Mitglied
Diese Patentstreits sind lächerlich. Egal wer wen verklagt.
Wenn man sich diese Patente mal anguckt ist das nicht mehr als ein "Eine Funktion, die bei der Eingabe von X irgendwie Y macht und nebenbei Z anzeigt."
wtf? Wo sind die Details? Wie können so allgemein gehaltene Patente überhaupt durchkommen? Versucht mal so ein Patent mit Hardware durchzubringen! Das klappt im Leben nicht (in US vielleicht)...
 
M

Meico

Erfahrenes Mitglied
uwm schrieb:
Hmmm, ist Samsung nicht ein großer Zulieferer von Apple ? Und klagt Apple nicht auch gegen Samsung?

Aber offenbar mit gebremsten Schaum, anscheinden braucht man die noch und will die nicht komplett abschießen.

Abgesehen davon : Ich bin sehr wohl erwachsen, ich heule nicht rum, ich finde nur das hier etwas stinkt, und einen unliebsamen Konkurenten mit Hilfe einer Behörde loswerden zu wollen hat nichts mit Marktwirtschaft zu tun und sollte nicht sein.

Warum geilt ihr euch dann an Apple auf? Ihr könntet euch an Oracle aufgeilen oder Microsoft!! Warum Apple? Habt ihr so schiss vor Apple? Also ich verstehe Apple, sie wollen ihr Patente schützen. Etwas extrem aber dennoch richtig.
 
M

Meico

Erfahrenes Mitglied
Schöne Ausrede...
 
S

Shapookya

Ambitioniertes Mitglied
Meico schrieb:
Schöne Ausrede...
Was bist du eigentlich für ein Troll? Soll ich jetzt in der News "Apple kommt mit seiner Patentklage durch" schreiben "Ey, Samsung macht das auch, die sind genauso scheiße wie Apple!!!"

Was hat Samsung mit diesem Thema zu tun?

edit: Jeder verklagt jeden. Und nahezu jede Software-Patentklage ist lächerlich. Wieso reitest du also so auf Samsung rum? Samsung hater? :p
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Meico schrieb:
Samsung strebt Importverbot für Siemens-Tochter an | ITespresso.de

Ist das fair? Aber halt ist ja Samsung, die dürfen Patente schützen.
Und Hardware Patente mit Software Patenten gleichzusetzen, vor allem solchen, um die es hier geht, finde ich gewagt. Ich glaube du verstehst das hier falsch. Niemand hat grundsätzlich was gegen Patente. Jeder Entwickler sollte einen gewissen Schutz genießen. Aber diese Art der Patente ist krank und bremst die Entwicklung und Innovation weltweit! Und jeder, der hier postet, reagiert auch auf Oracle, MS und Co. Schau dir die Threads mal an...
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Meico schrieb:
Warum geilt ihr euch dann an Apple auf?
Falls du schon mal auf den Titel dieses Threads geachtet hast - es geht hier um den Patentstreit zwischen HTC und Apple... Das Thema "Samsung vs. Apple" gehört hier genauso wenig hinein wie die anderen Klagen.

Also bitte back to topic - danke!
 
F

fabian485

Stammgast
Es drängt sich schon ein wenig der Verdacht auf das es sich in diesem Fall um US-Handelsprotektionismus vom feinsten handelt

Wenn man sich die entsprechenden Patente mal durchliest muss man sich wirklich wundern das so ein trivialer Blödsinn vor Gericht nicht in der Luft zerissen wird. Es gibt viele Programme die sowas schon in den 80er Jahren gemacht haben.

Ich würde mir wirklich mal wünschen das sich jemand mit dem entsprechenden Kleingeld ein paar elemtare technische Patente kauft ohne die man keine Computer / Smartphones bauen kann. Und dann einfach keine Lizenzen vergeben, sondern die Nutzung verbieten und gegen alle vor Gericht durchsetzen.

Anders werden die meisten wohl nicht kapierrn zu welcher Perversion das ganze Patent System inzwischen verkommen ist.

Sent from my A500 using Tapatalk
 
C

Castaneda

Erfahrenes Mitglied
Ich versteh nur nicht, warum nur HTC davon betroffen sein soll. Hier gehts doch wenn dann um Android im Allgemeinen oder? HTC-Handys machen doch auch nix anders als Samsung und Co.
 
U

uwm

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde jetzt mal vermuten, das das was damit zu tun hat, das HTC erstens aus dem falschen Land kommt und zweitens Apple von denen keine Teile bezieht.

Samsung ist zwar auch ins Visier geraten, aber die werden offenbar noch gebraucht ... und Motorola dürfte sowieso raus sein, das es sich ebenfalls um ein amerikanisches Unternehmen handelt, da dürften die amerikanischen Behörden entschieden weniger kooperativ sein.

Huawei baut noch Android Geräte, die sind aber anscheinend zu unbedeutend ...

Ich würde übrigens genauso reagieren wenn es Samung, Motorola oder Huawei oder sonstwen treffen würde : Mit Patentrecht gegen einen Mitbewerber vorzugehen ist immer Mist. Man reagiert in einer freien Marktwirtschaft mit Innovationen, nicht mit Anwälten auf die Mitbewerber ...
zumindest wenn es sich wie hier um elementare Funktionen handelt, bei denen ich keinen bewußten Diebstahl geistigen Eigentums erkennen kann.
Hier wurde ja wohl ganz offensichtlich von Spezialisten und Anwälten so lange im Archiv gekramt, bis man was passendes gefunden hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
APPLE ist nicht dumm... Google/Android anzugreifen wäre nicht so einfach und mit großem Zeitaufwand und hohen Kosten verbunden. Es ist doch viel einfacher, denen, die ihre Existenz auf Android aufbauen solange Stöcke zwischen die Beine zu werfen, bis sie aufgeben, bzw. Android für sie zu kostenintensiv wird... Nach und nach verschwindet Android dann wieder in der Versenkung, ohne dass man gegen Android und damit Google selber angehen musste...
 
C

Castaneda

Erfahrenes Mitglied
Aber HTC ist doch nicht der Entwickler von Android. Müsste dann nicht eigentlich Google verklagt werden???
 
F

fabian485

Stammgast
Die Frage habe ich mir auch schon gestellt.

Apple wird sich das aber nicht trauen, Google könnte (genauso wie andere richtig große Firmen) diesen Rechtsstreit das nächste Jahrzehnt lang durch alle Instanzen ausfechten.
Außerdem wird Google sicher auch einige dieser dummen Patente haben mit denen sie im Gegenzug Apple verklagen könnten.

Unterm Strich gesehen wäre es ziemlich sinnlos, da Apple in dieser Schlacht so schnell nichts gewinnen aber verdammt viel verlieren könnte.

Sent from my A500 using Tapatalk
 
Android-Jeck

Android-Jeck

Experte
Castaneda schrieb:
Aber HTC ist doch nicht der Entwickler von Android. Müsste dann nicht eigentlich Google verklagt werden???
Android stellt ja nur Software zur Verfügung... Ich könnte mir vorstellen, dass es schwer ist, gegen das bloße "zur Verfügung stellen" zu klagen. Erst wenn die zur Verfügung gestellte Software in Geräten genutzt wird, werden die Erfolgsaussichten einer Klage viel besser. Allerdings bin ich momentan ziemlich enttäuscht von Google, weil sie ihren Partnern, denen sie auch viel zu verdanken haben, nicht zur Seite stehen und sich anscheinend nicht mal äußern. Ich hoffe, Google verlässt sich nicht zu sehr darauf, dass die Nachfrage nach Android so groß ist, dass die Hersteller ihnen treu bleiben müssen... Wenn HTC und Samsung sich von Android zurückziehen, oder es weniger einsetzen, dann sehe ich Android ebenso schnell fallen, wie es aufgestiegen ist...
 
D

DJuri

Fortgeschrittenes Mitglied
ramdroid schrieb:
Ich sehe das ganz genau so.

Schade finde ich trotzdem das in den USA grundlegende funktionen in SW und HW patettiert werden können ohne genauere aussagen zu machen. z.B.: wenn x eintrifft mach y und nebenbei erledige z.(??) das ist für mich keine Patenterklärung!

Um kurz anzumerken auch wenn das nich in diesen Thread gehört: Apple wird niemals mit dieser wucht an Klagen gegen Samsung, LG oder Motorola vorgehen da es beachtliche Vorteile genießt!

Und HTC wird einen Weg finden gegen die Patentklagen-Welle vorzugehen! Mehrere Wege führen nach Rom bzw in dem Fall in die USA.

Da wir alle wissen wie ungenau die Ausschreibungen der USA sind reicht es whs wenn HTC ihren Namen in HTD ändern und schon darf wieder importirt werden! :D

Abschließend sage ich noch das all das die worst case Situation wäre! und Nach oben hin ist alles offen!

Auf dass wir noch lange freunde des Androiden sind :scared:
Peace
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
Ja, die Patente sind echt der Witz... "Ich drücke einen Knopf um Emails abzurufen". Also bitte...

Apple wollen halt auch nur einen Stück vom großen Android-Kuchen abbekommen. Schade das das so einfach geht.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Gibt's da nicht sowas wie "Prior art"?

Ich meine: Jeder Mail-Client (und das sogar lange bevor das Internet so populär wurde) konnte/kann das.