ITC entschied gegen HTC und für Apple

  • 48 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ITC entschied gegen HTC und für Apple im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Castaneda schrieb:
Ich versteh nur nicht, warum nur HTC davon betroffen sein soll. Hier gehts doch wenn dann um Android im Allgemeinen oder? HTC-Handys machen doch auch nix anders als Samsung und Co.
HTC = ernsthafter Mitbewerber in den USA. Also versucht man dem den Verkauf zu verbieten.
Zusaetzlich hat Apple mit HTC keine Geschaeftsbeziehung.
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
Gelangweilter schrieb:
HTC = ernsthafter Mitbewerber in den USA. Also versucht man dem den Verkauf zu verbieten.
Zusaetzlich hat Apple mit HTC keine Geschaeftsbeziehung.
Von den kleineren Herstellern ist HTC eben am erfolgreichsten.

Samsung sind ja auch schon unter Feuer, und es gibt ja auch Gerüchte das die neuen iPads die Displays evt. von einem anderen Hersteller kommen.

Das mit dem "Verkauf verbieten" ist einer Meinung nach eher unwahrscheinlich. Ich denke es geht eher darum das Apple genauso wie auch MS an Android Geräten mitverdienen wollen, da die eigenen Produkte ja kaum das Wasser reichen können...

Bin aber gespannt wie's weiter geht... die meisten neuen Features aus iOS 5 sind doch alle von Android geklaut. Ich hoffe doch die Hersteller drehen den Spieß dann um! Apple muss an alle Android Hersteller zahlen, das wäre doch auch nicht schlecht :rolleyes2:
 
Cratter13

Cratter13

Stammgast
fabian485 schrieb:
Außerdem wird Google sicher auch einige dieser dummen Patente haben mit denen sie im Gegenzug Apple verklagen könnten.
Hat Google halt nicht ;) Google hat erst ~1000 Patente und ist noch eine relativ junge Firma, Apple dagegen dürfte eine deutlich höhere Zahl an Patenten besitzen, auch weil sie bisher meistens die Ersten waren und so Patente schützen ließen, da andere Konkurrenten nicht dachten das soetwas mal erfolgreich wird.

Finds schon schwach das Google ihre Hardwarepartnern nicht unterstützt. Die Kosten der Android Geräte dürften dann auch steigen, macht sie dann auch unattraktiver wieder.
Android kann so schnell fallen wie es aufgestiegen ist, darauf warten Apple, Microsoft & Co. bestimmt.
 
F

fabian485

Stammgast
Cratter13 schrieb:
Finds schon schwach das Google ihre Hardwarepartnern nicht unterstützt.
Wie soll diese Unterstützung aussehen wenn Google, wie du schon selbst gesagt hast, nicht den notwendigen Patentpool hat um gegen Apple vorzugehen?
Mich wundert das Google anscheinend so wenige Patente hat, hätten sie die ganzen Android Features patentiert könnten sie jetzt Apple in Grund und Boden klagen. So gut wie alle neun iOS5 Features sind 1:1 von Android übernommen.

Das einzige was ich mir langfristig vorstellen könnte wäre ein Abkommen zwischen den ganzen Open Handset Alliance Mitgliedern bei dem diese ihre ganzen Patente in nen Topf werfen und dazu verwenden gegen Patenttrolle selbst vorzugehen.

Da werden aber viele Firmen nie mitmachen, in diesem Fall schon aus dem Grund das sie selber mit Apple Geschäfte machen.

Sent from my A500 using Tapatalk
 
G

GalaxyS_User

Stammgast
Was sind denn deiner Meinung nach die neuen Android Features die sich Google patentieren lassen könnte?

Ich wüßte keines.
 
V

Verl

Stammgast
fabian485 schrieb:
So gut wie alle neun iOS5 Features sind 1:1 von Android übernommen.
öhm, bis auf das Notification System ist keines der neuen iOS5 Key-Features beim nackten Android vorhanden.

Trotzdem spannend, ob Google sich das Notification System patentrechtlich schützen konnte. Bei den amerikanischen Patentgesetzen sollte das doch bestimmt irgendwie möglich sein.
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Wieviel Kohle da im Spiel ist zeigt sich mit der Entscheidung von gestern. Da unterlag aber Apple im Kampf mit Kodak (und RIM)

Wieder so ein Pillepalle Patent, es beschreibt, wie man ein gerade geschossenes Digitalbild (volle AUfloesung) als Vorschau (geringere Aufloesung) auf dem Display des Geraetes anzeigt wird. Oo
Durch das eine Patent wuerde 1 Mrd Dollar pro Jahr in die Kasse fliessen
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Cratter13 schrieb:
Hat Google halt nicht ;) Google hat erst ~1000 Patente und ist noch eine relativ junge Firma, Apple dagegen dürfte eine deutlich höhere Zahl an Patenten besitzen, auch weil sie bisher meistens die Ersten waren und so Patente schützen ließen, da andere Konkurrenten nicht dachten das soetwas mal erfolgreich wird.

Finds schon schwach das Google ihre Hardwarepartnern nicht unterstützt. Die Kosten der Android Geräte dürften dann auch steigen, macht sie dann auch unattraktiver wieder.
Android kann so schnell fallen wie es aufgestiegen ist, darauf warten Apple, Microsoft & Co. bestimmt.
Dazu passend:
ITC judgment of HTC infringement of Apple patents arouses concern in China handset industry

Bin mal gespannt...