Slide-to-Unlock: Apple erhält Patent

  • 73 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Slide-to-Unlock: Apple erhält Patent im Allgemeines zu Google im Bereich Weitere Themen.
N

NickB.

Neues Mitglied
Ich glaube da fehlt was.
Trotzdem nur ein weiterer Schritt im großen Krieg der Patente.
 
el_larso

el_larso

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin ich mal gespannt, wie die Smartphones demnächst entsperrt werden ;)

Die Patent Geschichte scheint mir überholt...
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Mit dem Gesicht.
 
AirPlay

AirPlay

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde Apple geht einfach zu weit! Als nächstes werden wahrscheinlich noch Bildschirme verboten, weil das iPhone einen hat, dürfen andere Geräte keinen mehr haben :p

Es wird Zeit das jemand den doofen Apfel mal auffrisst und nicht nur anknabbert! Krieg dem Apfel!
 
D

DJuri

Fortgeschrittenes Mitglied
In den USA müssen die Leute ja wirklich hinter dem Mond leben!!
Wenn man bedenkt das ein Patent nur dann zugesprochen werden kann wenn es eine "neue" Erfindung ist!
Da Nokia schon im Jahr 2004 ein derartiges Ding rausgebracht hat ist das eigendlich keine neue Erfindung! -.-
 
V

Verl

Stammgast
das ursprüngliche Patent wurde schon 2007 veröffentlicht. Es müsste also der gesamten Konkurrenz schon lange bekannt sein.
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
In der Präsentation sah es so aus als hätte das Nexus eine (Infrarot)diode vorne verbaut.
Es war relativ dunkel, das Gesicht war aber hell ausgeleuchtet.
Vielleicht vertue ich mich da ja auch.
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ein weiterer Grund für mich, keine Apple Produkte zukaufen.
Aber vielleicht ist das sogar positiv. Denn nun sind alle gezwungen, sich was Neues einfallen zu lassen, um einer Klage aus dem Weg zu gehen.
Aus solchen Geschichten können auch Ideen entstehen, die es so nicht gegeben hätte.
Vielleicht sollte man in die News schreiben "Apple zwingt die Konkurrenz zu neuen Innovationen". :)
 
K

Kyomo

Experte
Das Patent "A device with a touch-sensitive display may be unlocked" kam wohl nicht durch! Oder sie kamen nicht auf die Idee
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
DJuri schrieb:
In den USA müssen die Leute ja wirklich hinter dem Mond leben!!
Wenn man bedenkt das ein Patent nur dann zugesprochen werden kann wenn es eine "neue" Erfindung ist!
Da Nokia schon im Jahr 2004 ein derartiges Ding rausgebracht hat ist das eigendlich keine neue Erfindung! -.-
Das US-Patentamt führt solche Prüfungen nicht mehr durch. Die genehmigen einfach und wälzen den Prüfungsaufwand auf Gerichte und beklagte Firmen ab.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn Nokia das bereits 2004 hatte, dann kann man es ja ohne Probleme anfechten ;)
Aber dumme Frage: hatte Nokia 2004 schon ein Touchscreengerät? Ich meine das erste Touchscreen Gerät war das Nokia 770 (Ende 2005)

@randall
Genau, muss man halt innovativer werden. Gibt ja genug Ideen, z.b. Puzzlen usw.
Soll halt nicht 1:1 nachgeahmt werden
 
V

Verl

Stammgast