Diskussion: Tapatalk-Unterstützung endet, neues Feature: Push-Notifcations!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
maik005

maik005

Ehrenmitglied
Mal zu den neuen Push Benachrichtigungen über den Browser...
Wenn diese einmal vom Forum gesendet wurden können sie nicht mehr gelöscht werden?

Ich habe die Benachrichtigungen am Handy und Notebook aktiv.
Das Notebook ist selten an, ich habe also die Benachrichtigungen schon lange am Handy gelesen.
Wenn ich das Notebook aber einschalte dann kommen erstmal alle Benachrichtigungen (wobei aber nur die aktuellste angezeigt wird)

Ist dies so normal oder ein behebbares Problem?
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Ausreden über Ausreden statt die Eier in der Hose zu haben und Klartext zu sprechen.
Dann sag doch, was du hören willst. Zum Thema Werbeeinnahmen, können wir nichts sagen, weil da nur und ausschließlich ses Einblick hat.

Ich persönlich hab TT auch lange genutzt. Fand es auch extrem praktisch, mehrere Foren in einer App verwalten zu können. Aber TT wurde echt immer bescheidener, sodass ich vor bestimmt 2 Jahren aufgehört habe, die App zu nutzen.
Teilweise wurde der Telefon-Speicher zugemüllt, sodass ich ab und zu bis zu 2GB TT-Datei-Müll löschen musste

Ein weiteres Problem bei TT (das bereits mehrfach dem Support kommuniziert wurde): Links werden nicht korrekt umgewandelt, sodass es häufig zu Fehlermeldungen führt, wenn Links über TT aufgerufen werden.
Gutes Beispiel gerade hier -> Was macht eigentlich die AH App?
 
maxe

maxe

Moderator
Teammitglied
Ich habe auch lange TT genutzt, es war mir aber irgendwann selbst nicht mehr geheuer, was mit meinen Daten wohl alles passiert/passieren kann für das bisschen Mehr an Nutzen.
Und als Forenbetreiber würde ich auch nicht (mehr) das Risiko eingehen. Ihr werdet im Fall der Fälle nämlich nicht abgemahnt und auchnnicht TT (egal was TT evtl. jetzt verspricht), sondern der Forenbetreiber.

Ist alles nur meine persönliche Meinung ohne Mod-Hintergrund o. ä.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

die Diskussion hier ist doch mittlerweile obsolet, da die Entscheidung seitens des Forenbetreibers bereits gefallen ist. Tapatalk hat da zwar irgendwie irgendwas angepasst, aber dies ist weder nachvollziehbar noch kontrollierbar. Auf Basis unserer Erfahrungen mit diesem Anbieter, bleiben zumindest Zweifel. Auch viele andere Foren handeln übrigens genauso. Hier empfehle ich einfache Google Suche nach Tapatalk +EU-DSGVO

Die EU-DSGVO wird die Abmahnindustrie enorm wiederbeleben (wo doch schon die Störerhaftung nun eingeschränkt ist) und ein privat betriebenes Forum kann sich die im Raum stehenden Strafen von 250.000€ kaum mal eben so leisten.

Das uns hier einige das Vorschieben von Argumenten vorwerfen und teilweise sogar Drohungen auszustoßen finde ich mehr als traurig. Seit Jahren vorhandene Fehler werden von Tapatalk nicht behoben und die Moderatoren haben täglich zusätzliche Aufwände, um diese nachzuarbeiten. Aber dennoch haben wir Tapatalk jahrelang weiter 'mit durchgeschleppt'. Allein bei der Migration des Forums von vbulletin zu xenforo hätte ich mich persönlich gern davon getrennt, aber der Forenbetreiber wollte es gern weiterhin anbieten. Es wurde also integriert und stets am Leben gehalten.

Aber bei den nun im Raum stehenden juristischen und finanziellen Risiken, wäre ein weiteren Betrieb geradezu fahrlässig!

Viele Grüße
Handymeister
 
Andronik3000

Andronik3000

Stammgast
Tapatalk hat da zwar irgendwie irgendwas angepasst, aber dies ist weder nachvollziehbar noch kontrollierbar.
Ohwei wie lame. Immerhin habt ihr hier auch andere Dienste bzw. Plugins von Drittanbietern (Facebook usw.) installiert. Aber da könnt ihr natürlich alles nachvollziehen und kontrollieren. Die Sache, dass TapaTalk hier ein Ende findet ist das eine aber mit welchen Mitteln einem das hier schmackhaft gemacht werden will ist schon ziemliche Verarsche.
 
Sissi Sachsen

Sissi Sachsen

Urgestein
@Handymeister , Drohungen hab ich hier noch keine gelesen, außer die, dass einige User das Forum verlassen werden bzw. sich mit dem Gedanken tragen.
Das sind aber keine auf Personen bezogene Drohungen, nur persönliche Meinungen und in diesem Fall nicht wirklich relevant.
@ses gibt es denn stichhaltige Beweise, dass TT nicht DSGVO konform ist?
Was ich auch nicht verstehe @ses , dass Du Dich so bedeckt hältst. Haben wir User hier kein Recht auf Info`s?
 
M

Muhamed

Gast
Lies genau... steht schon fest, dass das mit Tapa Geschichte ist. Aus diesem Grund ist jede Diskussion reine Zeitverschwendung.
 
Sissi Sachsen

Sissi Sachsen

Urgestein
Das weiß ich, Muhamed. Scheinbar schon seit mindestens 16.04.
Aber ich hätte trotzdem gern transparente Info`s warum und weshalb.
Zeitverschwendung finde ich das nicht, bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zuletzt. :)
 
M

Muhamed

Gast
1. Komme nicht on = Drohung
2. TT bashing
3. 20000000000 Mrd. Euro wenn TT bleibt
4. TT fliegt raus, egal was die machen
5. Facebook, Twitter, usw. alles kein Thema, da Werbung

Der Thread zusammengefasst.
 
M

mausbock

Experte
Hm, ich kann mur für mich persönlich sprechen

Wir werden TT bei AH nicht mehr unterstützen = Ankündigung
Ich werde ohne TT nicht mehr so oft hier sein = Ankündigung

Mag sein, dass manch einer etwas anders interpretiert ...

Ich find es nach wie vor Schade, dass hier mehr gegeneinander argumentiert / gestritten wird anstatt eine gemeinsam eine Lösung zu suchen. Aber wenn die Entscheidung eh längst getroffen ist, wir es halt schwer, noch Alternativen zu finden.
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Threadstarter
@Sissi Sachsen und alle Weiteren,

ihr müsst euch einfach vorstellen, dass Tapatalk wahnsinnig umfangreichen Zugriff auf unsere Datenbank hat - wenn wir einem Dirttanbieter solch umfangreichen Zugriff erlauben, muss absolutes Vertrauen herrschen. Dieses Vertrauen wurde in der Vergangenheit schon mehrmals von Tapatalk stark erschüttert und das wir Tapatalk weiter eingebunden haben, war eher ein Zugeständnis an die Tapatalk-Fans. Folgender Beitrag fasst die gesamte Problematik und auch unsere Erfahrungen mit Tapatalk sehr gut zusammen:

AH ist nicht das einzige große Forum welches zu Recht aussteigt, lesenswert: Ende der Tapatalk-Unterstützung im ComputerBase-Forum
Tapatalk-Fan oder nicht - nach dem lesen dieses Beitrages sollte ein Umdenken einsetzen und der mobilen Website zumindest eine Chance gegeben werden. Auch wenn Tapatalk nun zusagt DSGVO-Konform zu arbeiten (wir haben bis heute keine Rückmeldung auf mehrmalige Anfragen - und das als eines der größten Foren überhaupt) haben wir alleine aufgrund der intransparenz von Tapatalk starke Zweifel, dass dem wirklich so ist. Ich würde auch nicht sagen, dass es sich um eine endgültige Entscheidung handelt, doch müssen wir zumindest ansatzweise das Gefühl haben das Tapatalk einen Schritt auf unser zugeht ... allein auf technischer Seite muss sich dort zudem einiges tun.

Wie dem auch sei, wir drehen uns hier ein wenig im Kreis ... ich hoffe, dass die User die sich hier wohlfühlen und sich gerne in die Community einbringen dies auch ohne Tapatalkunterstützung tun, mich würds freuen.

Gruß
Sebastian
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ohwei wie lame. Immerhin habt ihr hier auch andere Dienste bzw. Plugins von Drittanbietern (Facebook usw.) installiert. Aber da könnt ihr natürlich alles nachvollziehen und kontrollieren
Erstmal herzlichen Dank für den freundlichen und respektvollen Umgang! Ich weiß sowas stets zu schätzen. Inhaltlich schön, dass Du Dich so gut in unseren Datenstrukturen und den Zugriffsrechten der unterschiedlichen Plugins auskennst! Ganz persönlich finde ich es mehr als vermessen, wie hier wehement von einem kostenlosen Forum eine Leistung eingefordert wird, als wenn Du jeden Monat hohe Gebühren dafür zahlen müsstest :( Immer schön kostenlos leben und die Risiken sollen andere treiben? Tolle Einstellung!

Viele Grüße
Handymeister
 
Sissi Sachsen

Sissi Sachsen

Urgestein
@ses

Erstmal Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast, uns ein wenig aufzuklären.

Der wichtigste Absatz für mich ist:
Ich würde auch nicht sagen, dass es sich um eine endgültige Entscheidung handelt, doch müssen wir zumindest ansatzweise das Gefühl haben das Tapatalk einen Schritt auf unser zugeht
Somit besteht ja weiterhin Hoffnung, dass dieses für mich extrem wichtige Plug-in früher oder später wieder installiert werden könnte.

Was mich ein wenig wundert ist, dass Du einen Beitrag aus einem anderen Forum zitierst, statt selber aus dem Nähkästchen zu plaudern, warum Ihr TT nicht vertraut. Du sagst selber, Android-Hilfe ist eins der größten Foren. Sollte man sich dann nicht selber positionieren anstatt die Argumente eines anderen Forums zu zitieren?
Für mich persönlich ist der Wegfall von TT definitiv ein Grund, seltener im Forum vorbeizuschauen. Mit dem Handy werde ich mit der mobilen Seite einfach nicht warm, da finde ich TT unschlagbar. Wie es mit dem Tablet funktioniert, werde ich in ein paar Tagen berichten können, denn da probiere ich sie grade aus.
Was mich aber positiv in die Zukunft schauen lässt, ist die Tatsache, dass Du Dir so viel Zeit gelassen hast mit einer Stellungnahme hier. Das zeigt mir, dass Du tatsächlich Hoffnung hattest und hast, dass das Forum in nicht allzu ferner Zukunft auch wieder über TT erreichbar sein wird.

PS: @Handymeister Dein Beitrag kommt ein wenig rüber wie: "hier wird was beleidigt, also poltere ich mal ohne Argumente wild umher."

Ist das wirklich das Niveau, auf das wir uns hier begeben wollen? ;)
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
PS: @Handymeister Dein Beitrag kommt ein wenig rüber wie: "hier wird was beleidigt, also poltere ich mal ohne Argumente wild umher."

Ist das wirklich das Niveau, auf das wir uns hier bewegen wollen? ;)
Was also bedeutet, dass wir uns stets alles an den Kopf schmeißen lassen müssen?
Schönes Niveau :huh: Meine Meinung werde ich wohl auch äußern dürfen.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

die Datenschutzerklärung ist in der Tat recht umfassend formuliert, entspricht in weiten Teil Standardformulierungen und wurde so vom Anwalt des Forenbetreibers für gut befunden. Xenforo bringt standardmäßig diverse Plugins mit, die hier aber in der Tat nicht aktiviert sind.

Viele Grüße
Handymeister
 
Lopan

Lopan

Inventar
Zunächst muss ich persönlich sagen, dass ich die Beweggründe beider Lager gut verstehe. Bei solchen Diskussionen bleibt es nun mal nicht aus, dass so manch geschriebener Satz ein wenig "kräftig" herüberkommt und bei der anderen Seite das Feuer des Zorns neu entfacht wird / bzw. sich intensiviert. Aber bei all dem sollte man nicht vergessen, dass es keinen Sinn macht die Tatsachen hier außer Acht zu lassen.

Die Tatsache ist nunmal, dass das Haftungsrisiko für den Forenbetreiber aufgrund der nun in Kraft tretenden Gesetzgebung enorm gestiegen ist. Aber ich selbst, der mit der Moderation hier deutlich desöfteren in Konflikten (einschl. Verwarnung) getreten bin, kann der Entscheidung von ses nur beipflichten und befürworte die zumindest derzeitige "TT Auszeit" auf android-hilfe.

Es ist eine bittere Pille für die TT Anwender, aber es gibt mMn. vertretbare Alternativen über Browseranwendung. Ich selbst habe TT früher eingesetzt, bin aber vor längerer Zeit davon abgekommen, aufgrund der persönlichen Unzufriedenheit über div.Unzulänglichkeiten und ständigen Verschlimmbesserungs-Updates von TT.

Es ist halt sehr schade, dass es nichts vernünftiges an App (Alternative die viele Foren unter einem Dach vereint) in dieser Hinsicht gibt.

Aber davon geht die Welt nicht unter ;-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten