1. 459387, 12.04.2019 #1
    459387

    459387 Threadstarter Gast

    Jetzt geht das wieder los. Merkt ihr nicht selbst das etwas an EURER Organisation nicht stimmen kann, wenn ihr das hier nicht wollt und keiner sein Verhalten ändert? In dem Bereich wo ihr das hin haben wollt ist tote Hose! Dann redet mit dem gewerblichen Betreiber dieses Forums, der seiner Funktion der Verbesserung nachkommen soll. Sagt Samsung oder Volkswagen zu uns: Hey, mach es anders so wollen wir das nicht und so geht das nicht. Sorry, aber es nervt. Und jetzt steinigt mich öffentlich, werte Moderatoren. Oder greift zum bewährten Diktatorenmittel den Thread wieder zu schließen, dass der Pöbel sich schon selbst gegenseitig richten wird.
     
  2. Handymeister, 12.04.2019 #2
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    Gerätevergleiche incl. Kameravergleiche verbleiben bitte im Kaufberatungsforum! Im jeweiligen Kamerathread kann dann ja gern ein entsprechender Link gepostet werden, um auf den Thread hinzuweisen.

    Vergleiche im jeweiligen Geräteforum sind immer extrem einseitig und bilden somit einen noch subjektiveren Gesamteindruck. Außerdem würden sich sonst die Vergleichsthread auch gleich vervielfachen.

    Jegliche Diktatorenvergleiche sind hier übrigens fehl am Platz, nur weil Deine Meinung nicht auch unsere ist.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    DarkAngel, Skyliner, Mike-Meiers und eine weitere Person haben sich bedankt.
  3. cad, 12.04.2019 #3
    cad

    cad Lexikon

    Hallo, die Unzufriedenheit kann ich verstehen, den Tonfall aber nicht. Man kann auch freundlicher schreiben.

    Ich pauschalisiere mal bewusst:
    Man kann in einem Forum eine technische Perspektive haben und auf diese Weise sortieren/gliedern. Auf der anderen Seite hat das hier aber nun mal eine sehr stark soziale Komponente, da hier Menschen agieren. Und von denen lebt ein Forum.

    - Wenn ich mich für ein S10/+ und dessen Kamera interessiere, schaue ich in den Thread im Geräteforum.
    - Wenn ich bereits ein S10 habe, treibe ich mich ebenfalls im S10-Forum herun und nicht in der Kaufberatung, wo unentschlossene User Beratung suchen.

    Und so wie ich machen das anscheinend noch viele andere.

    Die Frage ist also auch, WO die Leute sind, die ich erreichen möchte. So kann es tatsächlich sein, dass - mit gutem Willen - mit technischer Perspektive z.B. Beiträge verschoben werden und damit aber faktisch eher begraben werden.

    So ein Kamera-Thread ist ja kein Eine-Frage-Thread und kein Thread zum Nachschlagen. Stattdessen lebt er von der Dynamik seiner Teilnehmer und den zugehörigen Emotionen und Beiträgen rund um die Kamera. Und klar: Bewerten, das macht man über Vergleiche, wie sonst.

    Das kann ich als eher stiller Mitleser im S10-Kamera-Thread nicht so bestätigen. Da kommen verschiedene Meinungen und man kommt immer zurück zum S10. Und: Subjektiv ist es immer, egal in welchem Unterforum.

    Und es lief ja grundsätzlich nicht schlecht im Thread.

    Ja, vielleicht gibt es ähnliches auch z.B. im Huawei P30-Forum. Ich sehe da jetzt nicht so ein Problem. Wenn der auch gut läuft, warum nicht?

    Ich denke, der Handlungsbedarf wird zu eng gesehen.
     
    DarkAngel, Schotti, hagex und eine weitere Person haben sich bedankt.
  4. hagex, 13.04.2019 #4
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Das stimmt leider nur zum Teil.
    Wenn Du den Thread liest, ist er das Ergebnis der Userbeiträge zuzüglich der moderativen Eingriffe der Mods. Die Anzahl solcher Korrekturen ist in diesem Fall nicht ganz unbeträchtlich. In der Rohfassung käm Dir vermutlich das kalte Grausen. ;)-old
    Und genau an dieser Stelle schließt sich schon der Kreis zum Opener, in dem mit wohlgesetzten Worten und in verbindlichem Tonfall von den Moderatoren gefordert wird, wir sollten uns doch bitte raushalten. :D-old

    Gruß von hagex
     
    cad und Andi_K haben sich bedankt.
  5. cad, 13.04.2019 #5
    cad

    cad Lexikon

    @hagex Danke. Das Verhalten von einzelnen Mitgliedern ist aber nicht unbedingt abhängig vom Ort der Diskussion.

    • Wenn man eine solche Kamera-Diskussion an einen eher "stilleren" Ort in der Kaufberatung verlegt, bremst man sie vielleicht aus, weil keiner mehr schreibt. Insofern klappt es dann "besser" ;). Aber die User werden verständlicherweise immer wieder das Thema im Geräteforum diskutieren wollen, das führt zu neuen Problemen.
    • Hypothetisch: Wenn in der Kaufberatung tatsächlich eine rege geräteübergreifende Kameradiskussion entstehen würde, dann knallen dort die eher uneinsichtigen Fanboys aufeinander. Das wird nix.

    Vielleicht nochmal ein anderes Beispiel (sorry an alle, dass ich bei Samsung als Beispiel bleibe, da kenne ich halt das Forum):

    Unterforum "Samsung One UI" :
    Rein technisch gesehen verfügen inzwischen eine ganze Reihe von Geräten über die neue Oberfläche von Samsung. Insofern müsste in diesem Forum ja nach dieser Logik jede Menge los sein, da Besitzer von vielen Geräten dort schreiben müssen.

    Faktisch ist dort aber sehr wenig los: Samsung One UI (siehe unten Screenshot dieser Momentaufnahme heute)

    - In diesem Moment 43 eher kurze Threads
    - In diesem Monat wurden in 4 Threads bisher etwas geschrieben
    - Viele Threads wurden in meiner Erinnerung gar nicht dort von Usern erstellt, sondern verständlicherweise im Geräteforum erstellt und danach von Moderatoren dorthin verschoben

    Technisch gesehen mag das korrekt sein, aber der sozialen Perspektive und den Usern wird das nicht gerecht:

    - Wer findet dieses Forum in der 4. Unterebene (Samsung > Samsung Allgemein > Samsung Apps und Dienste > Samsung One UI)? Auch nicht besser mit der Verlinkung in Geräteforen auf "Samsung Allgemein"
    - Nicht alle User wissen, was Samsung One UI ist
    - Nicht alle User wissen, was jetzt genau gerätespezifisch ist und was zu One UI gehört. Auch ich wusste z.B.nicht, dass die Navigationsleiste ins One UI-Forum gehört, das Always-On-Display jedoch ins Geräteforum.

    Wenn jemand ein Gerät hat, ist nun mal dessen Geräteforum erst mal das "Zuhause" und der erste Ansatzpunkt. Denn - zielgruppenorientiert - DORT finde ich genau die Leute, die exakt meine Situation mit demselben Gerät haben.

    Damit will ich nicht sagen, dass alles nur noch ins Geräteforum soll und andere Foren unnötig seien. Aber vielleicht sollte man die Grenze weiter ziehen und nicht versuchen, durch eine eher technische Sichtweise die vorhandene Kommunikation (sofern friedlich und und nicht völlig offtopic) zu beeinträchtigen. Hat an anderen Stellen ja auch geklappt (Beispiel: S10-Plauderthread).
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2019
    Susanne1978, Schotti, Steffl und 4 andere haben sich bedankt.
  6. cad, 14.04.2019 #6
    cad

    cad Lexikon

    Naja, es ist wie immer:

    Schreibt man provozierenden oder beleidigenden Unsinn, kommt direkt Antwort und massig Leute, die sich zu Wort melden... Gerade wieder erlebt... (Hab dort auch einmalig geantwortet). Ist aber auch hier bei Anregungen/Kritik so...

    Gibt man sich dagegen Mühe, vernünftig zu formulieren und womöglich auch noch Sachargumente zu bringen, ist nicht selten Ende im Gelände.

    Darf ich hier also mal frech werden? ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2019
    Susanne1978, hagex, Schotti und eine weitere Person haben sich bedankt.
  7. hagex, 14.04.2019 #7
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    @cad

    Ehrlich gesagt hab ich meine Antwort einfach steckengelassen, weil in ihr jetzt nur rüberkommt, dass wir Beide einfach teilweise unterschiedliche Standpunkte vertreten.

    Das Argument, solche Diskussionen sollten aus "sozialer Perspektive" im Geräteforum geführt werden, greift bei mir einfach nicht. Gerade aus stark frequentierten Foren verschiebe ich auch gerne Threads in passende, andere Bereiche des Forums, um diese zu beleben. Mit etwas Glück fühlen sich die User dann dort gut aufgehoben, besprechen das Anliegen dort weiter und das Forum wächst in die Breite.
    Ein zweiter Punkt ist in meinen Augen, dass echte, im Sinn von "einer Lösung / Hilfe bedürfende" Probleme eines Users in einem munteren Geräteforum gnadenlos untergehen können. Im etwas ruhigeren, themenbezogenen Zielforum bleibts entsprechend länger im Fokus der (von mir langfristig dort dringend gewünschten) Mitleser.

    Mir ist natürlich vollkommen klar, dass das ein Kampf gegen Windmühlenflügel ist, aber Du hast eine Antwort eingefordert. :D-old

    Gruß von hagex
     
    cad und maik005 haben sich bedankt.
  8. cad, 14.04.2019 #8
    cad

    cad Lexikon

    Ehrlich gesagt musst gerade du dich gar nicht angesprochen fühlen, denn du hattest ja bereits geantwortet. ;)
    Das glaube ich so pauschal eher nicht. Klar, etwa bei einem Tasker-Problem stimmt das.

    Aber bei anderen Dingen, die sich mit der eher "normalen" Handhabung des eigenen Gerätes beschäftigen, kann das anders sein. Da wo die potenziellen Antworter sind, wird die Frage dann vielleicht wegverschoben dahin, wo sie kaum jemand sieht.

    Ich selbst habe viele Foren in der Multiview-Ansicht, das ist der Grund, dass ich auch neue Beiträge in Friedhöfen sehe ;). Aber ich habe nicht den Eindruck, dass so viele den Multiview nutzen (Moderatoren natürlich ausgenommen ;))
     
    hagex bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "Kameravergleiche im Geräteforum?" im Forum "Alte / erledigte Anregungen",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.