Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schotti, 06.12.2018 #21
    Schotti

    Schotti Lexikon

    Mein zweiter Vorname ist "Ungeduld"! :blink-old:
    Daher wollte ich mal kurz nachfragen, ob Verantwortliche hier (Chefe, TM oder so) für interessiert Mitlesende sowas wie eine Erklärung in Vorbereitung haben oder an einer Aufklärung für Außenstehende/andere User arbeiten? :rolleyes2:
    Letztlich ist es kaum noch nachvollziehbar, warum hier plötzlich oder vlt auch durch eine Entwicklung über Monate hinweg, :crying: zu solchen Veränderungen gekommen ist.
    Alle direkt Beteiligten haben irgendwie Fehler gemacht - so scheint es.
    Kennen sich die Verantwortlichen oder Beteiligten eigentlich persönlich? :unsure:
    Ich habe das Gefühl, "das geschriebene Wort" macht hier den großen Unterschied. Eine persönliche Aussprache untereinander, das Gespräch miteinander, hätte wohl Schlimmeres verhindern können. War's auch gewollt? Wollte man unbedingt die Konfrontation? Sind innerhalb des Teams irgendwelche Lager entstanden, die zusammenhalten, um bestimmten Teammitgliedern "beizukommen"?
    Ich kann zum 3ten oder 4ten Mal versuchen, durch die Beiträge seit dem Wochenende hinter eine für mich zufriedenstellende Erklärung zu kommen - wird mir scheinbar nicht gelingen...:confused:
    Ich bedauere es sehr, dass Mod's, selbst welche mit Mediatorfunktion, uns als User verloren gehen sollen, weil man (offensichtlich) nicht miteinander spricht, sondern lieber in die Tasten haut... :rolleyes:

    Gruß
    Schotti
    (der niemand aus dem Team persönlich kennt oder nahe steht) ;)-old
     
    bandit1976, hagex, Sissi Sachsen und 6 andere haben sich bedankt.
  2. hagex, 06.12.2018 #22
    hagex

    hagex Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Der dritte wäre "Neugier" :flapper: :D-old
    Nein,
    Kurz ernsthaft:
    Antworten auf Deine Fragen wären nur mit dem schlimmst anzunehmenden Vertrauensbruch allen Beteiligten gegenüber möglich?
    Nur deshalb sehe ich keine Möglichkeit, dazu irgendwelche Auskünfte zu geben, die entscheidend über allgemeines "Blabla" hinausgehen.
    Dafür bitte ich Dich um Dein Verständnis. ;)-old

    Gruß von hagex
     
    Wattsolls, ses und Schotti haben sich bedankt.
  3. PrinzPoldi007, 06.12.2018 #23
    PrinzPoldi007

    PrinzPoldi007 Threadstarter Inventar

    Mir stellt sich grade die Frage, warum dieses Thema hierhin ausgegliedert wurde, ihm eine möglichst große Präsenz gegeben wird ..... um dann zu entscheiden: "leider können wir nichts dazu sagen." :confused2:
     
    JustDroidIt, Korynaut, PJF16 und 6 andere haben sich bedankt.
  4. Master SeCo, 06.12.2018 #24
    Master SeCo

    Master SeCo Lexikon

    Das ist wie im Real Life: TEAM = Toll ein anderer macht's
    Und dabei steht im Threadtitel Führungsebene
     
    Schotti, Sissi Sachsen, Sunny und 3 andere haben sich bedankt.
  5. derthüringer, 06.12.2018 #25
    derthüringer

    derthüringer Guru

    Wer schneidet sich schon ins eigene Fleisch
     
    Sissi Sachsen, PrinzPoldi007 und 398580 haben sich bedankt.
  6. 398580, 06.12.2018 #26
    398580

    398580 Gast

    So unsouverän und hilflos habe ich "das Forum" hier noch nie erleben müssen und hätte das auch ganz sicher nie gewollt! :winki:

    Gut gemeinte Wünsche alleine reichen scheinbar nicht...
     
    PJF16, Schotti, PrinzPoldi007 und 2 andere haben sich bedankt.
  7. 458026, 06.12.2018 #27
    458026

    458026 Gast

    Gute Märchen brauchen ihre Zeit.
    Wie in der Politik, es wird kurz was gefragt und als Antwort bekommt man einen schönen Roman in dem auf alles geantwortet wird, ausser auf die gestellte Frage *fg*
     
    PrinzPoldi007, Sunny, 398580 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  8. Sunny, 06.12.2018 #28
    Sunny

    Sunny Urgestein

    Sicherlich keiner und hier ewig so weitermachen will hier bestimmt auch keiner.....:)
    @Sch@tti hat das wunderbar mit den Worten.....
    ....beschrieben, wäre auch sicherlich jetzt noch die beste Lösung, es kam nur bis jetzt leider noch nichts vergleichbares.
    Eine vergleichbare Situation gab es ja auch in diesem Ausmaß noch nicht :1f615:
     
    Schotti, derthüringer, 398580 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  9. derthüringer, 06.12.2018 #29
    derthüringer

    derthüringer Guru

    Irgendwann mußte ja mal die BLASE platzen
    Bin nun auch nicht gerade der hellste aber wenn ich das schon mit bekomme, na dann gute Nacht.
     
    derstein98 bedankt sich.
  10. B3nder, 06.12.2018 #30
    B3nder

    B3nder Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Hi zusammen,

    Fakt ist, dass wir uns von Leuten trennen mussten und sowas machen wir nicht leichtfertig, das könnt ihr uns glauben. Aber wie Hagex schon geschrieben hat: Für weitere Statements, müssten zu viel Interna bekannt gegeben werden und das wird hier nicht passieren.

    Ihr könnt hier natürlich auch noch weiter spekulieren, aber das bringt niemandem was, oder wir gehen jetzt dann langsam wieder zum Tagesgeschäft über und lassen es einfach gut sein. Von unserer Seite aus war es das damit auch. Mehr wird da nicht mehr kommen. ;)

    Viele Grüße
     
    MarkusK, kevte89, Xanoris und 3 andere haben sich bedankt.
  11. 458026, 06.12.2018 #31
    458026

    458026 Gast

    Glaube ich nicht.
    Also Totschweigen :D

    Immer ne gute Lösung, aber nur weil ihr wisst ,das ihr am längeren Hebel sitzt .
    Unter Freunden würde man das aber Feige nennen. Aber wie man hier heraus liest gibt's da keine wirklichen Freunde. Von daher, natürlich eine Korrekte Entscheidung. :1f44c:
     
    Korynaut, PJF16, derstein98 und 4 andere haben sich bedankt.
  12. PrinzPoldi007, 06.12.2018 #32
    PrinzPoldi007

    PrinzPoldi007 Threadstarter Inventar

    Mal kurz zusammengefasst:

    Montag, gegen 9:30 postet @Sissi Sachsen etwas zum Thema Moderatoren, die jetzt keine mehr sind
    Montag gegen 13:00 kündigt ein Ex-Moderator seine zukünftige Inaktivität an.
    Dazwischen und auch danach ist niemand explizit auf diese Themen eingegangen.
    Montag gegen 16:00 Uhr, also 6,5 bzw. 3 Std später meldet sich ein Team Manager zu Wort, ohne dass dies aufgrund der Entwicklung im Thread erforderlich gewesen wäre.

    Bleibt also festzuhalten: ein TeMa löst eine Diskussion aus, diese wird dann von diesem an einen präsenten Ort mit einem Titel geschoben, den Ihr Euch ausgesucht habt .... und jetzt gibt es keinerlei weitere Stellungnahmen?

    Warum kann nicht zumindest ein "Mist, ja auch wir haben Fehler gemacht" kommen.
    Und damit meine ich nicht in der Sache "Trennung von Kollegen" (jedenfalls was mich angeht)

    Damit meine ich z.B. ein "War Schei*e, dass wir selber diese Diskussion angestachelt haben." "War schei*e, dass wir unbedacht Interna in die Öffentlichkeit getragen haben."
    Fehler machen ist menschlich, Fehler zugeben macht menschlich.

    So, wie das hier abgelaufen ist und abläuft, bestärkt das leider den Eindruck, dass hier kein Miteinander mit den Usern versucht wird, sondern dass es eine fehlerlose, unantastbare Elite gibt, die Kritik, die sie selber angestachelt hat, dadurch ersticken lassen will, dass einfach gehofft wird, dass unangenehme Themen einschlafen. :(
     
    JustDroidIt, Korynaut, PJF16 und 9 andere haben sich bedankt.
  13. Sissi Sachsen, 06.12.2018 #33
    Sissi Sachsen

    Sissi Sachsen Urgestein

    Erstmal ein Danke an @hagex, dass er sich *geopfert* hat, hier zu antworten. :smile:
    Nun hat mir aber @PrinzPoldi007 meine Worte gemopst. :smile:
    Nur noch ne Frage, welche auch schon mehrfach gestellt wurde.
    Warum können sich die betreffenden Parteien nicht mal *zusammensetzen* und über das Thema reden? Ist es wirklich so schwer Fehler zuzugeben?
    Wie Poldi schon schrieb: Fehler sind menschlich. :smile:
     
    458026, 398580, hagex und 3 andere haben sich bedankt.
  14. Schotti, 06.12.2018 #34
    Schotti

    Schotti Lexikon

    @Sunny: Danke für deine nette Rückmeldung und auch allen Anderen, die sich bedankt haben.
    Schade @hagex & @B3nder & Rest?:rolleyes:, dass nicht mehr an Aufklärung möglich oder gewünscht ist.

    Dann lebt mit meiner wahrscheinlich nun abschließenden Meinung: :)-old
    ein Team von knapp 60 Mods zu managen, teils mit Sonderfunktionen u. Sonderrechten, ist sicherlich keine einfache Aufgabe! Aber so wie das hier in den letzten Tagen abgelaufen ist, darf das einfach nicht passieren...
    Wozu habt ihr denn Mediatoren?
    Oder stellt euch als gesamtes Team besser auf (Chefe wäre da wohl am ehesten gefragt), um sowas in Zukunft zu vermeiden! :blink-old:
    Gruß
    Schotti
    (erinnere mich grad an eine andere Auseinandersetzung vor ein paar Jahren, in deren Folge auch intensiv mit dem Forum verbundene Köpfe demselben den Rücken gekehrt haben!) :rolleyes2:
     
    458026, 398580, Sissi Sachsen und 2 andere haben sich bedankt.
  15. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Wir werden uns definitiv nicht an dieser Schlammschlacht mit den hier verbreiteten Halbwahrheiten beteiligen.
    Kritik am Forum bzw. dem Team gehört hier her. Solltest du noch wissen.


    Wenn hier einer Mist gebaut hat, und diese ganze Situation erst heraufbeschworen hat, anstatt sich die eigenen Fehler einzugestehen und die logischen Konsequenzen zu tragen, sind das die, die hier jetzt versuchen Stimmung zu machen und mithilfe von Drittbrettfahrern dreckige Wäsche zu waschen.

    Sucht euch ab sofort eine andere Spielwiese. Dieser Thread ist jetzt geschlossen und bleibt es auch.
     
    kevte89, Xanoris, Handymeister und 2 andere haben sich bedankt.
  16. ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Ich finde es schade, wenn sich der ein oder andere hier Missverstanden fühlt.

    Gleichermaßen finde ich es aber auch schade, dass hier eine sehr wechselhafte und teils sehr provokante Stimmung in der Luft liegt.
    ... da werden selbst mir Sätze in den Mund gelegt, man man man ...

    Im echten Leben hätten wir das Ganze vielleicht einfacher lösen können - aber wir schauen uns hier leider nicht persönlich in die Augen.

    @B3nder hat gerade einen sehr guten Beitrag geschrieben, dem ich mich voll anschließen möchte.

    Kritik an der Führungsebene

    Wer es versöhnlich mit uns meint und wirklich an einer Stärkung von AH interessiert ist, belässt es nun dabei. Es versteht sich von selber, dass die Aufarbeitung und Ableitung von zukünftigen Vorgehensweisen intern erfolgt.

    Viele Grüße
    Sebastian

    //edit:
    ... @Cua war schneller - und Danke für den Schritt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2018
    MarkusK, kevte89, Xanoris und eine weitere Person haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Kritik an der Führungsebene" im Forum "Alte / erledigte Anregungen",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.