Thema aufsplitten

  • 25 Antworten
  • Neuster Beitrag
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
maik005 schrieb:
wird das Chaos was @cptechnik angerichtet hat noch beseitigt?!
Klares NEIN. Das Thema ist mit dem Aufsplitten durch @cptechnik erledigt.

maik005 schrieb:
es ist berunruhigend zu sehen das du nichts verstanden hast von dem was ich und andere hier geschrieben haben.
Ich denke, als erfahrener User hier im Forum solltest du wissen, dass wir Moderatoren sind und keine Redakteure.
Es ist nicht unsere Aufgabe, einen Thread zu entflechten. Dies geschieht auf individuell freiwilliger Basis.
Bei manchen Threads rentiert sich das - bei diesen nicht.

Die GPay und GPay/root Threads sind nix anderes als reine Plauderthreads in denen tagesaktuelle Geschehnisse und individuelle Erfahrungen gepostet und i.d.R. in kurzer Zeit abgeschlossen werden. Das kennt man ja von Akku- oder Bootloop/Brick-Threads in den Geräteforen genau so.

maik005 schrieb:
cptechnik schrieb:
Wenn also noch Wünsche da sind, die wir erfüllen können, bitte ich darum!
wurden von mir und anderen hier nun mehrmals genannt!
Du verkennst den Unterschied zwischen "Wünschen" und "nach einer Pfeife tanzen"

Wir tanzen nicht.

Ich selbst hätte den Opener von @Zyrous ganz banal abgelehnt und geantwortet "mach einen neuen Thread auf und gut". Es ist nun leider im Laufe der weiteren Diskussion leider wieder eher in die Richtung "Stichelei" gegangen als vernünftige Diskussion.

Daher ganz klare Ansage: Hier wird nichts mehr geändert.
 
maik005

maik005

Urgestein
magicw schrieb:
Klares NEIN. Das Thema ist mit dem Aufsplitten durch @cptechnik erledigt.
es bleiben also alle Beiträge weiter doppelt stehen in zwei Themen und im neuenm Thema bleiben weiter Beiträge drin die dort OT sind.
:rolleyes2:

magicw schrieb:
Du verkennst den Unterschied zwischen "Wünschen" und "nach einer Pfeife tanzen"
oh nein, der Unterschied ist mir durchaus bewusst!
Allerdings wurden ja Wünsche/Anregungen geäußert.
Vielleicht aber von den falschen Personen? :confused2:

magicw schrieb:
Wir tanzen nicht.
stimmt. und das ist auch in Ordnung.
Problem ist nur, dass ihr nämlich auf die Anregungen hier nicht eingeht sondern dazu einfach schweigt.

Aber, ich habe durchaus verstanden.
Es ist alles gut so wie es ist, zumindest aus eurer Sicht. ;)-old
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Threadstarter
@magicw

Das ganze hat nichts mit "Redakteure" zu tun.

magicw schrieb:
Es ist nicht unsere Aufgabe, einen Thread zu entflechten. Dies geschieht auf individuell freiwilliger Basis.
Bei manchen Threads rentiert sich das - bei diesen nicht.
Es kommt drauf an...
Wer das Chaos liebt, wo alle kreuzweise herum brabbeln, sich aufregen "das gehört hier nicht rein" usw. der wird dort auch kein Handlungsbedarf sehen. Wer jedoch auf eine ordentliche Struktur wert legt, wo man auch beim Thema bleibt, der sieht hingegen Handlungsbedarf.

magicw schrieb:
Die GPay und GPay/root Threads sind nix anderes als reine Plauderthreads in denen tagesaktuelle Geschehnisse und individuelle Erfahrungen gepostet und i.d.R. in kurzer Zeit abgeschlossen werden. Das kennt man ja von Akku- oder Bootloop/Brick-Threads in den Geräteforen genau so.
Unabhängig davon wie lange die Probleme mit Magisk und GPay noch bei einigen bestehen, hat sich das aufsplitten trotzdem gelohnt. Es wird wahrscheinlich auch in künftigen Versionen derartige Probleme geben, so dass das Thema immer mal wieder hoch kommen kann.

magicw schrieb:
Du verkennst den Unterschied zwischen "Wünschen" und "nach einer Pfeife tanzen"
Das hat nichts mit "wünschen" oder "tanzen" zu tun, sondern einfach nur mit einer angemessenen Struktur. Gerade wer die Suchfunktion des Forums nutzt, oder via Google sucht, für den ist der jetzige Umstand eine Erleichterung. Man kann nicht einerseits von den Leuten verlangen "nutzt die Sufu" und andererseits findet man dann einen "3 in 1" Thread, welcher für den Hilfesuchenden eher erschwerend ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
@Zyrous verstanden

Anstelle eines neuen Themas im Anregungsbereich hättest du (oder jemand anders in der aktiven Diskussion) doch auch einfach ein neues Thema "GPay Root/Magisk" um die Diskussion in einen eigenen Faden umzulenken. Dann wären uns die 2 Seiten Salmon hier erspart geblieben. Woran lags denn da, dass ihr diesen Gestaltungsschritt nicht selbst übernommen habt?

Struktur kriegst du in so ein Thema eh nicht rein - ich lese im Root-Thread, dass GPay offensichtlich am Dienstag geändert wurde, interessieren da die Seiten mit Tips und Vorgehensweisen, die dann wohl nicht mehr funktionieren, wirklich noch?
Und jedesmal einen neuen Thread aufmachen verwirrt dann auch die Leute weil man dann ständig Beiträge hat wo sich ein User erst mal versionstechnisch abgleicht um festzustellen ob er im passenden Thread ist. Daher kommst du um solche Sammelthemen einfach nicht vorbei.

Aber...der Thread hier gleitet wieder in eine Grundsatzdiskussion ab. Nämlich die Suche nach dem Heiligen Gral, es allen 500000 Usern gleichzeitig recht zu machen. Das werden wir eh nicht schaffen. Deshalb muß man halt auch ab und an einfach mal einen Strich ziehen. Das hab ich mit #21 oben gemacht. Und den Root-Thread gibts ja auch schon - insofern ist dein Eröffnungsthema ohnehin schon durch.
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Threadstarter
magicw schrieb:
Anstelle eines neuen Themas im Anregungsbereich hättest du (oder jemand anders in der aktiven Diskussion) doch auch einfach ein neues Thema "GPay Root/Magisk" um die Diskussion in einen eigenen Faden umzulenken. Dann wären uns die 2 Seiten Salmon hier erspart geblieben. Woran lags denn da, dass ihr diesen Gestaltungsschritt nicht selbst übernommen habt?
Das hatte ich im Startpost schon beschrieben. Ich war der erste / einer der ersten mit diesem Problem. Ich hatte anfangs die Hoffnung, dass es sich bei mir um ein kleines Problem handelt, welches schnell behoben werden kann. Innerhalb der Diskussion stellte sich zum einen heraus das ich nicht alleine damit sein werde und zum anderen der Klärungsbedarf doch größer ist als angenommen. "Eine kleine Sache nebenbei" ist ja noch vertretbar, allerdings nicht dann, wenn es a) mehrere betrifft mit dem gleichen Anliegen und b) sich andere schon aufregen "gehört hier nicht hin".

magicw schrieb:
Struktur kriegst du in so ein Thema eh nicht rein - ich lese im Root-Thread, dass GPay offensichtlich am Dienstag geändert wurde, interessieren da die Seiten mit Tips und Vorgehensweisen, die dann wohl nicht mehr funktionieren, wirklich noch?
Hängt davon ab wie die Suche verwendet wird. Es besteht auch meinerseits die Möglichkeit #1 im Thema anzupassen und die Lösung dort einzubringen. Ich will allerdings noch abwarten, ob es nun bei @dgar funktioniert hat.

Generell ist auch hier zu beachten, dass das der Weg zur Lösung erst mal einer Lösungssuche unterliegt. Man kann eben bei solch komplexen Inhalten nicht mit #5 die Lösung parat haben. Sonst hätte ich nicht wegen dem aufsplitten fragen brauchen. ;-)

Auf der anderen Seite könntet ihr Teamer auch ein Addon installieren / entwickeln (...) wo jeder TE einen Beitrag als "Lösung" markieren kann. Hilfesuchende könnten so "Hier geht es zur Lösung" anklicken und haben so die Lösung gleich auf dem Schirm. Zwar gehen so die anderen Beiträge etwas unter, doch wie ich ja oben schon schrieb, bis zur Lösung bedarf es einer Lösungsfindung und zu der kann jeder beitragen.

magicw schrieb:
es allen 500000 Usern gleichzeitig recht zu machen. Das werden wir eh nicht schaffen.
Da haste natürlich recht. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
LonzoX

LonzoX

Stammgast
Anstatt sich seitens der Offiziellen hier 20 Minuten lang zu rechtfertigen, warum man es nicht nötig hat einem Nutzerwunsch nachzukommen, hätte man auch mit 2 Minuten Aufwand die komische Kopierverschiebung reparieren können?
 
Oben Unten