Umgangsformen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tempacc

Gast
Hallo,

ich finde als Neuling, wenn man zum Beispiel Probleme hat und hierher gefunden hat, dieses Forum leider nicht sehr ansprechend.
Das liegt nicht daran, dass das alles hier unschön aufgebaut worden ist, sondern daran, dass die Umgangsformen im Forum sehr schlecht sind, gerade von der Moderation.

Beispiel: https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-s2-i9100.226/handy-geht-nicht-mehr-an-2.139929.html

Der Threadersteller hat zwar Mist gebaut, aber deswegen gleich auf ihn so rumhacken? Er ist neu und wenn man neu ist kennt man sich eben nicht so gut aus. Als Moderator weiß man das und man weiß auch, dass man, je nach dem wieviel los ist, das gleiche tausend mal am Tag schreiben muss.
Wer das nicht will oder kann sollte kein Moderator sein.

Das Posting von p00ky und Kjetal hätte ich sofort verwarnt.

Nur mal so meine Eindrücke als "Google"-Finder des Forums. Es gibt mehrere solcher Themen im Forum und ich kann da echt nur mein Kopf schütteln.
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Rumhacken ? Was verstehst du unter rumhacken , dass Wort Unglaublich ? Das definierst du als Rumhacken ? und mehr als Unglaublich habe ich nicht geschrieben, na dann :)

Genauso war die Aussage von p00ky durchaus sachlich und ohne rumhackende Worte.

Viel Unglaublicher ist es doch wen jemand ( in diesem Fall ein Neuling ) den passenden Link gepostet bekommt, ein Mod Kollege dann den Thread schließt und im selben Atemzug von dem " Neuling " ein neuer Thread aufgemacht wird ohne überhaupt erst mal in den Links zu schauen in denen die Antworten stehen. Zeigt erstens das auf die Hilfe , in dem Fall die Links gar nicht eingegangen wird und zweitens das 0 Eigeninitiative herrscht. Wozu setzen sich Leute hin und schreiben Anleitungen und How To in denen genau diese fragen die zig mal am Tag gestellt werden genaustens erklärt sind eben weil sie schon so oft gestellt wurden. Aber bloß nicht mal die andere Seite der Medallie sehen. Stell dir vor jeder würde für jede frage immer und immer wieder neue Threads erstellen, dass Chaos ist vorprogrammiert , aber sicher kannst du uns Moderatoren ja ein paar Tipps geben wie wir es besser machen können ?:)


Und dafür einen neuen Account erstellen finde ich schwach :)


Wie auch immer , es gibt Foren regeln , an die haben sich Mods , neue , alte zu halten.

Punkt.


Mfg Kjetal
 
Zuletzt bearbeitet:
boshot

boshot

Lexikon
das heißt als neuling hat man einen freibrief und kann statt im dafür geeigneten Thread zu posten, fröhlich machen was man will?

genau dafür sind mods da, um solche sachen zu unterbinden.
 
D

Dawzon

Gast
Ich weiß, als Neuling hat man es in einem neuen Forum nicht unbedingt leicht sich zurechtzufinden, aber trotzdem haben Neulinge sich auch an gewisse Regeln zu halten.

Wenn man "zu dumm" für die Suchfunktion ist, dann sind die Threads die wichtige Fragen/Antworten enthalten sowieso in jedem Forum angepinnt. ;)
Also verstehe ich die Mods auch voll und ganz wenn sie nach einmaligem Verwarnen etwas grober im Ton werden! (denn manche wollen es einfach nicht verstehen :rolleyes2:)

mfg
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
nach 5 Monaten ist man aber hier auch kein Neuling mehr... da sollte man schon wissen das man erst schauen könnte ob es die Frage nicht schon gibt. Spätestens wenn einem aber ein bestehender Thread vorgelegt wird, sollte man sich wohl in diesem weiter betätigen, und nicht einen neuen aufmachen mit "meine erste Frage wurde geschlossen, daher frag ich nochmal".
man kann bestehende Threads ja auch um die eigene Frage ergänzen, wenn sie zum Thema passt und das Problem vertieft.

Übrigens, Wegwerf-Emailadressen zur Anmeldung im Forum sind nicht erwünscht, das hast du sicher bei deiner Anmeldung gelesen, aber ich zitiere hier noch mal die Forenregeln:

Gültige E-Mail Adresse:
Verwendet für unser Forum eine E-Mail Adresse, unter der ihr erreichbar seit. Es muss gewährleistet sein, dass ihr von einem Moderator oder einem Admin kontaktiert werden könnt. So genannte Wegwerf-Email-Adressen führen zur Sperrung des Accounts.
Bevor das hier also noch in persönliche Angriffe ausartet, mache ich mal zu. Der TE des Problemthreads wird ja doch in der Lage sein, sich selbst zu verteidigen und braucht dafür wohl keine fremde ungebetene Hilfe.
 
garak

garak

Ehrenmitglied
Zumal es ganz schön feige und armselig ist, sich unter einem zweiten Account hier anzumelden, um ein paar haltlose Vorwürfe zu streuen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten