GTR GTR 42 Schlaf- und Pulsüberwachung

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GTR 42 Schlaf- und Pulsüberwachung im Amazfit Forum im Bereich Weitere Hersteller.
Zeev

Zeev

Erfahrenes Mitglied
Huhu

ich hätte mal gern eine Frage bzgl. Schlaf- und Pulsüberwachung bzw. deren Einstellungen in der Amazfit-App.
Eingestellt ist die Kombi Auto Pulserkennung und Schlafassistent. Als Erkennungsfrequenz habe ich bis dato 1min eingestellt. Nun kamen aber die ersten Beschwerden meiner Göga, dass der Akku zu schnell leer geht.
Wenn ich die Erkennungsfrequenz auf 10min stelle, funktioniert dann die Auto Puls und Schlafassi noch genauso? Ich bilde mir mal ein dass ich irgendwo mal was gelesen habe, dass das nur bei 1 min funktioniert - finde das aber nicht mehr.
Wie oder was habt ihr eingestellt?

Danke für Eure Mühe
Zeev
 
Zuletzt bearbeitet:
bbfh

bbfh

Stammgast
Ich habe bei meiner GTS das Intervall auch auf 1 Minute gestellt. In der App steht schon dabei, dass dies den Akku stark belastet. Die Laufzeit bei der GTS ist aber so gut, dass man es trotzdem machen kann.

Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man das Intervall zur Pulsmessung ruhig verlängern. Solange die Funktion Schlafassistent aktiviert ist, passt die Uhr das Intervall der Messung an, wenn Schlaf erkannt wird. Das eingestellte Intervall ist also nur für die Wachzeit gültig.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
wenn es um Akkuschonung geht - besonders in der Nacht - sollte man auch daran denken die Beleuchtung beim Arm heben in der Nacht abzuschalten, die reagiert oft recht empfindlich auch auf kleinere Bewegungen und steuert so ordentlich zum Stromverbrauch bei.
 
Ähnliche Themen - GTR 42 Schlaf- und Pulsüberwachung Antworten Datum
6
0
4