GTR3 Pro

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GTR3 Pro im Amazfit Forum im Bereich Weitere Hersteller.
B

Brinkovic95

Neues Mitglied
Hallo ich besitze nun seid Montag eine Amazfit GTR3 Pro und das ist meine erste Smartwatch/Fitnessuhr - wie auch immer 😅. Für mich ist das also alles gerade "Neuland" 😅 Ich habe nun eine Frage zu dem Sportmodus "Gehen" . Im Anhang habe ich Screenshots meiner Touren gemacht und mir ist aufgefallen das die Anzahl der verbrannten Kalorien ganz schön hoch ist . Also wenn es wirklich stimmen sollte und genau ist, dann freue ich mich natürlich aber ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen. Ich muss dazu sagen das ich die Touren mit unserem Hund gemacht habe und deswegen die Geschwindigkeit natürlich unkorrekt ist weil man ab und zu stehen bleibt und auf den Hund warten muss. Bei der einen Tour wo ich laut der App 863 Kalorien verbrannt hatte , hatte meine Freundin gerade Mal um die 500 Kalorien verbrannt.(besitzt eine Huawei SmartWatch) Meine Frage ist wie eure Erfahrungen da sind , kann das stimmen? Oder kam dies jemanden von euch auch schon komisch vor ?
Als Zusatzinformation noch: Bin 26 Jahre alt und mein BMI liegt bei 27,3.
 

Anhänge

Farron

Farron

Experte
Hallo,

für's Gehen brauchst du keinen Sportmodus. Die zurückgelegten Schritte werden auch so gezählt. Das GPS ist dabei aber nicht eingeschaltet.
Vergleiche dann mal die verbrauchten Kalorien mit denen des Sportmodus.
Auch ich finde die viel zu hoch.
 
B

Brinkovic95

Neues Mitglied
@Farron Hey, erstmal danke für deine Antwort 😊. Also nur alleine durch den Schrittzähler passt es schon eher aber wie du schon sagst ist das GPS dann aus und dann wird es ja auch nicht mehr so genau sein 😅.
Ich Frage mich dann halt nur warum dieser Sportmodus "Gehen" dann angeboten wird? Wenn ich nämlich Mal rein sportlich gesehen eine 5km Tour "schnell gehen" möchte achte ich dann ja auch auf die Geschwindigkeit und die ist ja dann alleine nur durch den Schrittzähler nicht gegeben😅.
Ich werde heute nochmal den Sportmodus "Wandern" ausprobieren und Mal schauen was er mir dann an verbrannten Kalorien ausspuckt.
Denn beim "Joggen" passt das alles. Ganz komisch 🧐
 
Farron

Farron

Experte
Moin,
das "Problem" bei den Modi "Gehen" und "Wandern" dürften die Bewegungen bzw. die Nichtbewegungen sein.
Beim Spazierengehen mit dem Hund bleibt man doch gezwungenermaßen alle paar Meter stehen. Hier sollte man also die automatische Pause am Gerät einschalten, damit Pausen in der Bewegung auch erkannt werden und so die Messung nicht zusätzlich verfälschen.
 
roro65

roro65

Stammgast
@Brinkovic95
Ich habe nur eine GTR 2e, aber bei mir sind die verbrannten Calorien ca. 300 bei 90 Minuten.
Das finde ich realistisch. Bei der GTR 3 wird bei den Calorien wahrscheinlich der Grundumsatz mitgezählt.
Das ist aber nur meine Meinung. Ich möchte ja wissen, was ich zusätzlich zum Grundumsatz verbrenne.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - GTR3 Pro Antworten Datum
3
6
3