[Diskussion] [ROOT Anleitung] Kindle Fire HD 7" (2013) 11.3.2.1 & 11.3.2.2

  • 419 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] [ROOT Anleitung] Kindle Fire HD 7" (2013) 11.3.2.1 & 11.3.2.2 im Amazon Kindle Fire HD 7 (Soho) / (Modelle ab 10/2013 ohne Front-Cam) Forum im Bereich Amazon Forum.
S

schwix

Erfahrenes Mitglied
- Play funktioniert. Hier im Thread steht oft genug was man tun muss. Es gehört aber mehr dazu als Play einfach zu installieren.

- AdHoc ist auch mehr als unüblich. Wenn das Nokia kein HotSport-Tethering kann ist das eher nen Problem vom Nokia als vom Kindle. Ich weiß nicht ob Android überhaupt AdHoc unterstützt.
 
P

pfaelzer66

Neues Mitglied
Google Play konnte ich jetzt installieren, Anmeldung mit meinem Google-Konto hat auch geklappt, aber die Apps werden nicht installiert. Drücke ich "Installieren", habe ich die blaue Laufleiste, aber es geht nicht weiter. Wlan ist in Ordnung, denn Apps vom 1Mobile Market werden nach wie vor installiert. Liegt es an bestimmten Einstellungen, die ich machen muss?
 
P

Planet

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht nicht so ohne weiteres. Du brauchst ein Fastboot Kabel (ebay) und dann lies die Anleitungen auf http://kfsowi.com, gibt auch deutsche Texte in der Google+ Gruppe, dort verlinkt.
 
P

pfaelzer66

Neues Mitglied
Super, vielen Dank Planet. Das war der entscheidende Hinweis. Jetzt läuft alles, ich habe die gapps_installer.zip gefunden. Vorher hatte ich nur Links auf gelöschte Seiten gefunden und der Link in MarcoJoo's Thread "Play Store läuft nicht" führt auf eine falsche Seite, wo es nur den AppStore Switcher gibt, durch den zwar der PlayStore installiert wird, man aber keine Apps laden kann.
Happy,happy,happy...
 
Bentiedem

Bentiedem

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie lange hat das rooten von der 11.3.2.3.2 denn bei dir gedauert? Ich bin gerade dabei. Läuft allerdings schon 5 Minuten. Auf dem Kindle steht zumindest schon: "writing boot image...done".

EDIT: Ok, bei mir hat es jetzt auch geklappt. Habe auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
blindhai

blindhai

Neues Mitglied
Habe das rooten mit der aktuellen Firmware 11.3.2.4 mittlerweile ausprobiert und es funktioniert weiterhin ohne Probleme für das neue Modell vom Kindle Fire HD.
 
D

Donjermas

Neues Mitglied
Moin, wollte auch eben nur bestätigen, dass ich mein Fire HD mit Version 11.3.2.4 ebenfalls erfolgreich mittels Script gerootet habe.

Dabei ist der Kindle allerdings einmal beim Booten hängen geblieben (grauer Schriftzug). Vom Kabel trennen, Neustart hat geholfen.

Habe das Ganze unter W8.1 veranstaltet und musste mich auch erst wieder mit der Treiberinstallation für Fastboot herumschlagen. Gelöst habe ich das allerdings zum Glück auch. :)

Mein Problem war dieses Mal, dass er bei der manuellen Installation der Treiber die 'android_winusb.inf' für 'Soho-PVT-Prod-07' nicht nehmen wollte, also der ADB-Treiber im Fastboot nicht wollte.
Der Gerätemanager wies mich dann darauf hin, dass der Treiber im Speicher nicht installiert werden konnte. Google ergab dann einen Treffer im MS Technet, dem ich gefolgt bin. Die inf nimmt der GM danach zwar auch nicht (wie ich irrtümlich annahm), mit dem Vorgehen wurde der Treiber aber quasi signiert und findet sich nun in der Liste unter 'Treiber aus einer Liste auswählen' (oder wie das genau heißt) mit dem Eintrag 'Kindle'. Ein Klick hierauf bindet den Treiber erfolgreich ein, der Kindle wird im GM im Fastboot korrekt angezeigt.

Schätze hier hat sich also im Wirrwar der Treiberinstallation ein weiterer Weg aufgetan. Denn ich gehe einfach mal davon aus, der Trick mit der Signierung der Treiber funktioniert auch, wenn die manuelle Installation der Treiber aus anderen Gründen versagt und das Script auf das Gerät wartet.
 
steve2021

steve2021

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich auch das Kabel von meinem Nexus 4 nehmen? Soll anscheinend auch ein Factory Kabel sein.
 
S

schwix

Erfahrenes Mitglied
Probiers aus. Wenn der Kindle damit in Fastboot startet ja. Sonst nein.
 
steve2021

steve2021

Fortgeschrittenes Mitglied
Also wenns nicht geht geht auch nichts kaputt
 
S

schwix

Erfahrenes Mitglied
Wenns nicht geht hast du ein normales USB-Kabel an den Kindle angeschlossen.
Sofern du den Stecker nicht falschrum in die Buchse prügelst, kann dabei nicht viel passieren ;-=
 
Landogar

Landogar

Neues Mitglied
blindhai schrieb:
Habe das rooten mit der aktuellen Firmware 11.3.2.4 mittlerweile ausprobiert und es funktioniert weiterhin ohne Probleme für das neue Modell vom Kindle Fire HD.
Also rooten hat bei der 11.3.2.4 ohne probleme geklappt. allerdings spinnen die Gapps. ich bekomme, wie oben auch schon einmal an anderer Stelle erwähnt regelmäßig die Meldung, dass der framework beendet wurde. nach gefühlten 30 Anmeldeversuchen beim Market hat das zwar dann geklappt, allerdings kommt nun beim playstore laden immer sofort die Meldung Serverfehler. Hat einer nen Tip?

Edit: die Kindle Suite von http://www.kfsowi.com/ hat es hinbekommen!

noch ein Edit: auf einem baugleichen zweiten Gerät geht wieder gar nichts :(
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hohesZeh

Neues Mitglied
Hallo,

Ich finde unter Einstellungen/Gerät den Punkt "Installation von Anwendungen zulassen" nicht. Die Option gibt es einfach nicht. ADB Aktivieren ist vorhanden. Nur dieser Punkt nicht.

Habe die aktuellste Version. 11.3.2.4
 
F

Florian.msn

Neues Mitglied
Schau mal bitte unter Einstellungen -> Anwendungen der zweite Punkt.
Gruß
 
H

hohesZeh

Neues Mitglied
Florian.msn schrieb:
Schau mal bitte unter Einstellungen -> Anwendungen der zweite Punkt.
Gruß
Apps unbekannter Herkunft ist Punkt eins. App Nutzungsdaten sammeln der zweite Punkt. Der dritte ist Alle Apps verwalten.
 
D

Donjermas

Neues Mitglied
Ich tippe spontan auf Punkt eins.
 
E

Ekpaik

Ambitioniertes Mitglied
Moin in die Runde. Ich habe mir per Kleinanzeigen einen Kindle fire HD (ohne FrontCam) für richtig kleines Geld gekauft und heute abgeholt. Kleines Geld deshalb, weil der Verkäufer meinte, das Gerät startet nicht bzw. es bleibt bei der Meldung "Booted successfully!" hängen.

Nachdem ich vor dem Ankauf schon kräftig hier mitgelesen habe, erschien mir die Aufgabe lösbar.
Ich habe das Fastbootkabel mit bekommen und nach Anschließen an meinen XP-Rechner erscheint auch die Meldung "fastboot".
Der Rechner erkennt auch die Hardware "Kindle fire".
Die ADB-Treiber sind installiert, ebenso die Kindle-Suite. Jetzt stehe ich vor dem gleichen Problem wie mein Vorgänger. Wenn ich das Gerät starte bleibt es mit der Meldung "Booted successfully" stehen.
Weiß jemand einen Rat, wie ich jetzt weiter vorgehen sollte?
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo und guten Morgen Ekpaik,

auf die Schnelle habe ich dies hier
Having ADB or MTP driver related issues? Read on...

Win 7 x64 Ultimate

For people having issues with ADB not picking up device, or MTP USB errors.

Download:

Fastboot & ADB - https://drive.google.com/uc?id=0B6v0nuc3jCGbWXZZNl9QQjd1TUE&export=download
ADB Drivers - http://dl.kfsowi.com/tools/
MiniSystem.img - https://gmf.dabbleam.com/KFSOWI/minisystem.img
Kindle Suite - KFSOWI downloads

Unzip all and put adb.exe/fastboot.exe/minisystem.img all into 1 folder on your desktop (along with corresponding files)

Install ADB drivers and plug in Soho (WITH FASTBOOT CABLE), use manual Driver Install method to install "Android Composite ADB Interface" and "MTP USB Driver" <ignore it if MTP fails>

Open CMD in created folder (hold shift and right click then select "open cmd in this window") and use following commands

fastboot -i 0x1949 flash system minisystem.img
(takes a few mins)
fastboot -i 0x1949 continue
Your device should now reboot and load up a "Booted Successfully Screen"

<<DO NOT UNPLUG/REPLUG USING NORMAL CABLE>>
Just leave it plugged into Fastboot cable

Now boot up Kindle Suite 3.3
Pick the ROM you want and wait for it to download.
It SHOULD then say "Moving" with a blinking cursor
(takes a long time)
Then says "Installing" with a blinking cursor
(again, takes a long time)

When its done it reboots, (if your not watching it, and it goes back into Fastboot, just unplug, hold power and wait for it to turn off) then power back on and you will get red triangle screen - select wipe/delete and reboot.

Kindle boots up with Custom Rooted Rom.


Edit: For some reason this only works if you want the ICE or PLASMA roms, if you try Hellfire it will just hang at "Waiting For Device" ... Sorry but not sure why.
auf dieser Seite https://plus.google.com/communities/115612726860884592519 gefunden.

mfg

J-P
 
E

Ekpaik

Ambitioniertes Mitglied
Hat fast geklappt, allerdings beim Moving war Schluss.
Es sah so gut aus.
Die Ankündigung kam noch und die Meldung mit dem Hinweis auf ein regular cable und dem ADB-Freischalten. Nach einer Stunde immer noch unveränderte Meldung.
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hast du denn adb im Kindle freigeschaltet ?