Tate mit CM 12 bleibt nach Reset in TEAMWIN hängen

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tate mit CM 12 bleibt nach Reset in TEAMWIN hängen im Amazon Kindle Fire HD 7 (Tate) / (Modelle vor 10/2013) Forum im Bereich Amazon Forum.
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

mein Amazon Tate mit CM 12 bleibt nach Reset in TEAMWIN hängen,-
d.h., der Bildschirm von TEAMWIN geht abwechselnd an und aus!?

Es spielt auch keine Rolle, ob ich nach dem Drücken der Start Taste nichts tue
oder ob ich bei Erreichen des "gelben Kindel Logos" die Lautstärke + drücke!
Es erscheint in jedem Fall der Bildschirm von TeamWin, welcher dann rhythmisch
an und aus geht!

Ich habe jetzt das ausgeschaltete Gerät am Ladekabel angeschlossen,- es scheint
jedoch so, dass das Kindle nicht geladen wird,- keine Ladeanzeige auf dem Display!
Daher versuche ich jetzt nichts weiter, bevor nicht eine erfolgversprechende Lösung in Aussicht steht, sonst ist nachher auch noch der Akku leer und lässt sich nicht mehr aufladen....

Ich wollte das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen, weil es im Betrieb
sehr, sehr langsam geworden ist!

Einen kurzen Clip vom Start habe ich angefügt!


Viele Grüße

Magnus


Nachtrag:
Wenn ich das Kindle mit dem PC verbinde und einschalte, dann erscheint es im Gerätemanager!
Es hilft mir nur leider nicht weiter, da ich nicht weiß, wie ich weiter vorgehen soll....

In adb-tools bekomme ich unter devices folgende Mitteilung:

c:\adb-tools>adb devices
adb server is out of date. killing...
* daemon started successfully *
List of devices attached
D059A0A03224032U recovery
 

Anhänge

  • Tate.mp4
    27,9 MB Aufrufe: 34
Zuletzt bearbeitet:
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit reboot boatloader bekomme ich fastboot auf dem Tate angezeigt!

Aber wenn ich fastboot -i 0x1949 getvar product eingebe, meldet sich nur "warten auf device"
Ebenso kann ich kein recovery flashen!!!

In der Eingabeaufforderung erhalte ich nun folgende Meldung:

C:\adb-tools>adb devices
List of devices attached
D059A0A03224032U recovery

Aber wenn ich in fastboot wechsle, dann kommt nichts mehr!!!???
 
Zuletzt bearbeitet:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok, hast du denn auf dem deinem PC auch entsprechende Fastboot Treiber installiert bzw. erscheinen die Fastboot Treiber im Gerätemanager, wenn du Gerät im Fastboot am PC anschließt?

Gegegebenenfalls musst du Fastboot Treiber manuell installieren bzw. die Installation erzwingen.
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, wo finde ich im Geratemanager den Eintrag, wenn sich das Kindle im Fastbootmodus befindet?
Ist es ein eigenständiger Eintrag?
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Du öffnest den Gerätemanager, BEVOR du Kindle im Fastbootmodus verbindest..... Danach müsste der Kindle als anderes Gerät erscheinen, wenn er nicht automatisch den Fastbootreiber erkennt.
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay! Bin gerade nicht zuhause und werde es nachher testen! Also das Kabel erst rein, wenn es sich im fastboot befindet!
Aber ich komme nur in den Fastbootmodus über die Eingäbeaufforderung! Also danach das Kabel abziehen, Geräemanager öffnen und Kabel wieder anstecken ?
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Yepp, dann kannst du bequem am Gerätemanager nachvollziehen, was und ob sich etwas ändert.
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe gerade Deinen Tip befolgt und im Fastbootmodus wird im Gerätemanager folgendes angezeigt:

Tate PVT-08

Die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert!

Nun meine Frage: Woher bekomme ich die Treiber und wie installiere ich sie?

Ich habe die Kindle ADB Drivers.exe heruntergeladen und ausgeführt,
dabei endet das Ganze mit folgender Fehlermeldung:

Amazon.com (WinUSB) Installation fehlgeschlagen
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Welches System nutzt du?
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Windows 10
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
64 Bit
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok.... dann haben wir selben Systemvoraussetzungen!

Hatte den Fehlermeldung vor geraumer Zeit auf meinem System, als ich Kindle HD 8.9 meiner Frau retten wollte. Erst einmal ignorieren.

Ich habe 2 Links für dich, um adb&fastboot zu installieren. Beide laufen auf meinem Laptop problemlos.

[TOOL]Minimal ADB and Fastboot [2-9-18] , am besten Ordner direkt unter C platzieren

oder

[OFFICIAL][TOOL][WINDOWS] ADB, Fastboot and Drivers - 15 seconds ADB Installer v1.4.3

Bevor du jedoch den beiden Links folgst, mach bitte mal einen Screenshot von deinem Gerätemanager, wenn du Kindle im Fastboot angeschlossen hast.
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
upload_2019-1-27_21-29-40.png
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Den ersten Deiner Links hatte ich bereits heruntergeladen und ausgeführt,- brachte leider keinen Fortschritt!
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Es bringt nichts. wenn du zwischen durch etwas anderes machst. Ich kann deine Schritte dann nicht nachvollziehen, bzw. verstehen... warum es nicht klappt. !!!


Ok, sehr gut. Jetzt markierst du den Tate PVT-08 und anschließend rechte Maustaste "Treiber aktualisieren". Danach auf dem "Computer nach Treibersoftware suchen"

Danach "Aus einer Liste verfügbaren Treiber….." anklicken.

Jetzt auf den Tate PVT-O8 klicken. Jetzt sollte hoofentlich eine Anzahl von Android Treibern zu sehen sein. U.a. auch der Android Bootloader Interface Treiber.

Wenn nicht, dann den Links folgen, und ADB und Fastboot Treiber installieren. Danach das ganze Prozedere noch einmal. :flapper:
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Android Bootloader Interface Treiber habe ich gefunden )))))
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Habe ihn aktualisiert und im Gerätemanager steht jetzt Fire Devices anstatt Tate!
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok, anklicken und installieren lassen. Danach sollte über die Eingabeaufforderung " fastboot -i 0x1949 getvar product " dein Tate zu finden sein.

Den Befehl fastboot -i 0x1949 getvar product aus dem Ordner, wo adb & fastboot. exe sich befinden.
Direkt im Ordner mit Hochstelltaste und rechter Maustaste "Eingabeauforderung admin" aufrufen.
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja.- Tate PVT-08!
Was wäre der nächste Schritt?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
recovery neu flashen???
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Also hast du jetzt Fastbootverbindung?
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok, …. da TWRP nicht mehr vernünftig funktioniert, müsste du deinen Kindle mittels eines Recovery im FastbootModus zurücksetzen.

Dazu kannst du ein Tool nutzen KFHD System.img Restore Tool- Updated links 5/15/14, benötigst aber zwingend ein sogenanntes factory cable.
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde meines im Moment nicht! Meine Frau wollte es benutzen und da hebe ich es zu gut versteckt!
Eine andere Möglichkeit gibt es nicht???
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich habe das Kabel gefunden