[KF HD 8.9] Bootloop mit Kindle Fire HD 8.9, kein Fastboot möglich

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [KF HD 8.9] Bootloop mit Kindle Fire HD 8.9, kein Fastboot möglich im Amazon Kindle Fire HD 8.9 Forum im Bereich Amazon Forum.
S

stewe70

Neues Mitglied
Neue Thread-Eröffnung aus anderem Thread:

Hallo,
muss mich "leider" auch einklicken. Habe einen Kindle Fire HD gerootet, um den Playstore aufzuspielen. Hat auch alles wunderbar geklappt. Leider habe ich die Nase nicht voll bekommen und eine app ausgeführt, die wohl Änderungen in der build.prop vorgenommen hat (wollte eine app installiert bekommen, die nicht mit dem Gerät kompatibel ist) - schön dämlich, weiß ich selbst.
Nunja, auf jeden Fall startet der Kindle nicht mehr, hängt immer beim Logo. Habe dann dann KFFirstAide nach Anleitung versucht - kein Erfolg.
Jetzt habe ich das Fastboot Kabel bestellt und gerade sehe ich, dass das Teil gar nicht für den Kindle HD 8.9 gedacht ist. Gibt es noch Rettung????
Hiiilfe....
Gruß, Stefanie
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo Stefanie,

kommst du denn noch in Fastboot ?

mfg

J-P
 
S

stewe70

Neues Mitglied
Hallo J-p,
nein, leider nicht, Es erscheint das Kindle fire Logo und das wars...
(ich habe den Verdacht, dass der Kindle erst gar nicht erkannt wird - ich hatte es auch, wie im xda Forum für den 8.9 beschrieben, mit der Option 10 versucht. Es erscheint, <waiting for device> und weiter komme ich nicht)
VG
Stefanie
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo und guten Morgen Stefanie,

veruch mal folgendes....

lade dir das Tool
KFHD System.img Recovery Tool von hier KFHD System.img Recovery Tool - xda-developers herunter....

android-sdk-windows deaktivieren, falls noch nicht geschehen....

KFHD System.img Recovery Tool als Admin starten, Punkt 1 eintippen, nächste Abfrage " Kindle TurnOn" mit No beantworten und jetzt erst den Kindle ( vorher heruntergefahren mit 20 Sek Taste drücken ) mit PC verbinden....

dabei startet der Kindle automatisch und sollte in FastBoot gehen....

mfg

J-P

https://www.android-hilfe.de/report.php?p=5791427
 
S

stewe70

Neues Mitglied
Hallo und ebenfalls guten Morgen,
ich werde dies heute abend mal testen - muss jetzt leider erst mal arbeiten. (obwohl ich das am liebsten sofort probieren würde - hoffentlich klappt das, ich habe den Kindle nämlich gerade mal drei Tage und hoffe, dass ich ihn nicht direkt "geschrottet" habe)
Viele Grüße und einen schönen Arbeitstag
Stefanie

P.S.
Ääähm, bevor ich lange suche und wieder Miste baue, stelle ich direkt die wahrscheinlich blöde Frage: Wie deaktiviere ich das android-sdk-Windows, bzw. wo kann ich sehen, dass das bereits passiert ist?
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo Stefanie,

dafür müsste ich ( du wissen ), wo du es möglicherweise gespeichert hast.
Wenn du mit der Anleitung von Dreamcodes gearbeitet hast, evtl. unter Benutzer Konten.

Ansonsten schau mal in der Suche "android sdk windows", wenn du es gefunden hast, dann den Ordner öffen und dort "platform-tools" einfach in
"platform-tools-temp" umbenennen.

Dann ist android-sdk-windows deaktiviert, und braucht nicht gelöscht zu werden.

hier [ROOT][HOW TO] Root the Kindle Fire HD and 2 with Windows - Noob (Simple) Version - xda-developers
findest du unter dem Punkt C1 die genaue Anleitung, wie KF First Aide installiert werden muss.....

viel Spass dabei, wenn du Hilfe oder Unterstützung benötigst, melde dich einfach per PM

mfg

J-P
 
S

stewe70

Neues Mitglied
Die Variante von dir probiert, komme bis zum <waiting for device> und das wars..
Dann habe ich nochmal die Schritte von First aid durchgeführt. erst Option 16, die ja extra für den 8.9 sein soll. Mit immer dem gleichen Ergebnis. <waiting for device> und der Kindle bleibt beim Logo hängen...
Ich habs auch mit Treiber deiinstalllieren, wieder installieren versucht. Jetzt taucht der Kindle nicht mal mehr im Gerätemanager auf. Wahrscheinlich ist jetzt alles hinüber.

Ich bräuchte wohl so was wie eine Rettungsstelle, an die man das Teil schicken könnte ...
VG
Stefanie

P.S. Ach, übrigens bekomme ich ja die Tage das Factory Kabel zugeschickt, mit dem ich bei dem 8.9 ja wohl nix anfangen kann. Wenn es also einer von Euch gebrauchen kann, gib Bescheid.
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo und guten Morgen Stefanie,

das ist ja mal echt schei.....

Im Gegensatz zu Stefan ( Post über deinem ersten Post) konnte ich ihm mit Teamvierwer helfen, weil er einen RED Screen hatte....
Aber vielleicht bekommen wir es ja doch noch hin....,

1. Frage: wie bzw. nach welcher Anleitung hast du deinen Kindle gerootet ? Dreamcodes ?

2. Hast du die Möglichkeit, einen anderen Kindle zu besorgen, um die Treiber zu installieren und die Konnektivität mit deinem PC zu überprüfen ?

3. Hast du noch Garantie ? Evtl. 2. Kindle bestellen, um die Installation am PC sauber vorzubereiten, und diesen innerhalb der Frist zurückschicken, ohne ihn zu rooten ?

ich muss zwar heute in den Spätdienst, würde aber immer wieder mal reinschauen....

Ich habe bislang noch keine echte Anleitung für Bootloop gefunden, schaue aber gerne weiter im xda Forum....

mfg

J-P
 
S

stewe70

Neues Mitglied
Hallo J-P,

ja, das ist es... Ich bin jetzt im Büro, und kann erst heute abend weiter probieren.

zu 1) ja, ich hatte über Dreamvodes gerootet. Hatte auch wunderbar funktioniert.
Nur hatte ich dann eine App ausgeführt, die dem Google play störe vorgaukeln sollte, der Kindle wär eigentlich ein anderes Gerät, um eine nicht kompatible app installieren zu können.die hat dann wohl die built.prop geändert. Ich könnte mich dafür mächtig in den ... Beißen..


2) einen anderen Kindle habe ich nicht. Allerdings fiel mir ein, das ich ja noch einen anderen alten xp Rechner habe. Da werde ich mal testen, ob der kindle überhaupt erkannt wird.

3) klar. Ich have den Kindle ja erst seit Samstag. Ich habe mich also ziemlich beeilt, ihn funktionsuntüchtig zu kriegen. Hab auch schon überlegt, den einfach innerhalb der 30tage zurückzuschicken, und ganz unschuldig zu behaupten, dass er plötzlich nicht mehr funktionierte. Aber ich fürchte, dass der sonst so kulante Amazon da doch ein Problem mit hätte. Die Idee dem neubestellen, um eine saubere Installation hinzubekommen. Ist besser.

Danke dir, dass du dir die Zeit nimmst, für die Rettungsversuche. Sorry für die Tippfehler, ich schreib vom Smartphone.

Vg
Steffi
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
.... .... ich hatte meinen nach 4 Stunden im RedScreen....

ich würde vorschlagen, android-sdk-windows wieder umbenennen, und dann aus der Anleitung von Dreamcodes den Treiber noch einmal neu installieren...., wie in den Bildern beschrieben

alternativ dazu an deinem WinXP Rechner die Dreamcodes Schritte einfach noch einmal bis Treiber Installation durchführen....

ich vermute, dass du ein ADB Problem hast .....

aber ich suche weiter....

mfg

J-P

wenn du heut Abend heim kommst, versuch doch mal ... die ADB treiber über KF First Aide zu installieren ... ich meine Punkt 12 ist es....

Versuch wäre es wert....

mfg

J-P
 
S

stewe70

Neues Mitglied
...den Versuch hatte ich gestern schon erfolglos hinter mich gebracht.....(ADB treiber über KF First Aide zu installieren)

Bin gerade beim Versuch mit dem alten PC....Daumen Drücken



Der ursprüngliche Beitrag von 22:18 Uhr wurde um 22:25 Uhr ergänzt:

Also jetzt habe ich die Version KFHD_SRTv2.1- 8.1.4 nochmal heruntergeladen. Habe die SR Tool.bat als Admin ausgeführt, Option 1 gewählt. Frage "Is Your device turned on?" Mit nein beantwort. Und es folgt sofort: "Please connect your device. " und direkt weiter, also ohne, dass ich irgendetwas anschließen konnte: "Der Befehl Fastfood ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden. Fastbood ist enabled. Drücken Sie eine beliebige Taste". Taste gedrückt und da ganze beginnt von vorne.... Irgendwer will mich ärgern.
Ich lade mir jetzt noch die Version 8.1.3 herunter und versuchs noch mal.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:25 Uhr wurde um 22:28 Uhr ergänzt:



Der ursprüngliche Beitrag 23.05.2013 von 22:28 Uhr wurde 24.05.2013 um 00:06 Uhr ergänzt:

Es haut nicht hin - keine Ahnung, was ich jetzt noch machen soll.
(Wochenende bin ich in Hamburg, daher keine Tests mehr - aber, wie gesagt, bin mit meinem Latein am Ende.
 
N

Nino.7

Neues Mitglied
Hallo an alle,

mir geht es genauso. Habe auch schon alle nützlichen Tipps von J-P ausprobiert. Mein Problem ist das gleiche wie Steffis.
Kann dich absolut verstehen, bin mittlerweile rot vor Wut wie der Bildschirm meines KF HD 8.9 ^^.

LG Nino
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
hallo Nino,

du bist hier im falschen Thread, Steffi hat einen Bootloop....

du hast einen RedScreen.... :o

mfg

J-P
 
N

Nino.7

Neues Mitglied
Oh, ok ^^. Danke für den Hinweis!
 
herby68

herby68

Stammgast
vieleicht hilft es Steffi, das es bei den DEV´s jetzt ein komplettes Amazon recovery image für den kindlefire gibt ( gerootet )
aber dafür bräuchte sie erst mal twrp auf dem Kindle. oder aber evtl hilft KFFaid damit
 
Zuletzt bearbeitet:
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Nee, sie kommt nicht aus dem Bootloop....

Aber warten wir mal ab, bis sie wie aus HH zurück ist...

J-P

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

stewe70

Neues Mitglied
Bin wieder zurück.
Bin wieder für alle weiteren Tipps dankbar;-)
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
welcome back Steffie....:flapper:

bist du am Pc und kannst auf das Tablet zugreifen ?

mfg

J-P
 
S

stewe70

Neues Mitglied
Danke,
jau sitze vor dem PC und der kindle liegt neben mir und versucht immer noch zu starten (der arme ;-))