Komplett zurück auf Amazon Stockrom

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Komplett zurück auf Amazon Stockrom im Amazon Kindle Fire HD 8.9 Forum im Bereich Amazon Forum.
G

Grander

Neues Mitglied
Hallo, ich habe hier noch ein altes HD8.9 Kindle Fire rumliegen.
Da ist TWRP und LOS14 drauf. Dieses möchte ich jetzt wieder komplett zurück auf Amazon Stock flashen, quasi als wäre es original.
Bei den ganzen Threads hier werd ich ganz wuschig, hab nichts konrektes dazu gefunden. Handelt sich bei allen ja eher um das Thema in die andere Richtung ;)

Hab mir von Amazon schon mal das aktuelle SW-image geladen, aber das allein reicht ja wohl nicht, müßte ich nicht auch ein Original Recovery raufziehen? (Eventuell alles mit KFHD SRT V2.1?)
Wäre nett, wenn mir jemand ne kurze Info oder nen guten Link zukommen lassen kann :)

Edit: Hab mich mal weiter schlau gemacht, sollte es mit den Images aus KFHD für das 8.9 so funktionieren?

fastboot -i 0x1949 flash boot boot.img
fastboot -i 0x1949 flash recovery recovery.img
fastboot -i 0x1949 flash system system.img


Alles komplett nacheinander durchziehen oder nach jedem Flash ein Reboot (oder fehlt noch was)?
:confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Empfohlene Antwort(en)
G

Grander

Neues Mitglied
So, warum kann ich eigentlich meinen eigenen Post nicht bearbeiten... :confused2:

Ich habe jetzt die 3 o.a. Befehle ausgeführt. Hat alles funktioniert, nur nach dem Neustart kam ich ins Recovery-Menü ?!
Naja, da hab ich gesagt "Reset to factory defaults" und nach einem weiteren Neustart war dann die übliche Amazon-Oberfläche wieder da.
So weit so gut.
Alles auf englisch - also in den Einstellungen noch die deutsche Sprache ausgewählt, der Rest wird dann automatisch auf die deutsche Länderzone übertragen.
Die letzte SW-Version wird per USB-Kabel aufs Tablet übertragen (in den Ordner "kindleupdate" im Hauptverzeichnis) dann erkennt er bei "system/info" das update und man kann es ausführen. Alternativ warten, bis es von selbst per OTA kommt.

Jetzt ist alles wieder wie im Original. So kann ich es jetzt problemlos weiterverschenken. Hoffe, die Anleitung kann anderen hier helfen :thumbup:
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Jetzt ist alles wieder wie im Original. So kann ich es jetzt problemlos weiterverschenken. Hoffe, die Anleitung kann anderen hier helfen :thumbup:
Du weisst aber schon, dass die von dir beschriebenen Schritte für den Originalzustand HIER im letzten Abschnitt beschrieben wird?😊
 
Alle Antworten (5)
G

Grander

Neues Mitglied
So, warum kann ich eigentlich meinen eigenen Post nicht bearbeiten... :confused2:

Ich habe jetzt die 3 o.a. Befehle ausgeführt. Hat alles funktioniert, nur nach dem Neustart kam ich ins Recovery-Menü ?!
Naja, da hab ich gesagt "Reset to factory defaults" und nach einem weiteren Neustart war dann die übliche Amazon-Oberfläche wieder da.
So weit so gut.
Alles auf englisch - also in den Einstellungen noch die deutsche Sprache ausgewählt, der Rest wird dann automatisch auf die deutsche Länderzone übertragen.
Die letzte SW-Version wird per USB-Kabel aufs Tablet übertragen (in den Ordner "kindleupdate" im Hauptverzeichnis) dann erkennt er bei "system/info" das update und man kann es ausführen. Alternativ warten, bis es von selbst per OTA kommt.

Jetzt ist alles wieder wie im Original. So kann ich es jetzt problemlos weiterverschenken. Hoffe, die Anleitung kann anderen hier helfen :thumbup:
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Grander Welchen Post meinst Du? Den 1. oder 2.?
 
G

Grander

Neues Mitglied
Den ersten meine ich. Gibt es da eine Obergrenze für Bearbeitungen, ich hatte da schon öfter etwas berichtigt.? Den zweiten Post kann ich (noch) ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Es gibt ein Zeitfenster wie lange ein User Beiträge bearbeiten kann. Meines Wissens 3 Tage. Aber zur Sicherheit frage ich noch mal nach.
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Jetzt ist alles wieder wie im Original. So kann ich es jetzt problemlos weiterverschenken. Hoffe, die Anleitung kann anderen hier helfen :thumbup:
Du weisst aber schon, dass die von dir beschriebenen Schritte für den Originalzustand HIER im letzten Abschnitt beschrieben wird?😊