HDX 7 " mit root und OS 4.5.3.! Rollback nötig für Custom Rom?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HDX 7 " mit root und OS 4.5.3.! Rollback nötig für Custom Rom? im Amazon Kindle Fire HDX 7 (THOR) Forum im Bereich Amazon Forum.
D

Doyledog

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Ich hab den Kindle Fire HDX mit KingRoot 4.0 gerootet und würde gerne mal ein neues ROM aufspielen. Jetzt habe ich mehrfach gelesen, dass man zu einer alten Version des Kindle OS zurück gehen sollte. Geht das dabei um die Rootrechte (die ich ja schon habe) oder ist das unabhängig vom Root nötig und muss gemacht grundsätzlich gemacht werden bevor man ein neues ROM aufspielen kann. Es war bis vor ein paar Wochen ja noch relativ aufwändig den HDX zu rooten, aber mit der App geht es flott und einfach genug für Leute wie mich. Entschuldigt die evtl. doofe Frage, aber ich bin absoluter Anfänger in Sachen Betriebssystem verändern. Grüße und danke vorab.
 
D

daconq

Neues Mitglied
Hallo, wenn du dich in diesem Forum oder bei XDA umsiehst und dich ein bisschen informierst, wirst du schnell feststellen, dass momentan ein Rollback bis 3.2.8. von deiner Version (4.5.3.) möglich ist. Auf eine Version unter 3.2.8. zu kommen ist zur Zeit nicht möglich.
Auf 3.2.8. hast du die Möglichkeit das so genannte NexusROM via safestrap zu booten. Dieses "Pseudo-ROM" funktioniert so, dass auf deinem Kindle eine Sandbox in leerem Speicherplatz läuft und so das Nexus ROM neben/auf deinem FireOS simuliert. Funktioniert ganz gut, dein kompletter Speicher wird dir jedoch nie zur Verfügung stehen und ich glaube, es gibt keine Updates mehr dafür, jedoch habe ich es lange nichtmehr benutzt.

Für ein komplett neues OS wie Cyanogen oder ähnlichem bräuchtest du FireOS 3.2.7. mit der du auf 3.2.4 downgradest etc., was wie ich bereits erwähnt habe, nicht möglich ist.

Wenn es rein optische Änderungen sind die du willst, kannst du das mit dem gerootetem Kindle auch machen, in dem du einen anderen Launcher installierst und den Fire-Launcher stoppst. Wenn es dir um den Playstore geht, ist dies auch mit gerootetem Kindle machbar, Anleitungen findest du überall.

Eine tatsächliche Änderung des OS ist sobald du höher als FireOS 3.2.8. bist nicht möglich.
 
H

HTxxTH

Neues Mitglied
Die letztere Lösung mit Safestrap (v3.75, bei 13.3.2.8) ist bisher die beste Lösung, wie ich auch jetzt am Ende des Themas etwas genauer hinzugefügt habe.
Leider habe ich kein Toolkit gefunden, welches den Safestrap in der Version 3.75 enthält, da die 3.72 wohl hin und wieder nicht greift bzw das ganze Softbrickt wenn im Amazon System die Verschlüsselung aktiviert ist, sich genauso tötet, wie die Lösung ein Amazon-Rom mit Play-Diensten am laufen "zu halten" -(Die Play Dienste machen ein Update, welches so wie es aussieht Lollipop vorraussetzt, weshalb sie sich zerschiessen und nichts mehr geht)
Safestrap 3.75 wird im XDA Forum auch ausdrücklich für 13.3.2.8 empfohlen, es sei denn es muss TWRP direkt sein um Custom Roms von Cyanogenmod zu installieren.
- Welche übrigens noch immer heftig mit Fehlern behaftet sind,
z.B. Bluetooth und Chromecast nicht nutzbar ist...