Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Gelöst] Kein Kopiervorgang bei adb push

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Gelöst] Kein Kopiervorgang bei adb push im Amazon Kindle Fire HDX 8.9 (Apollo) Forum im Bereich Amazon Forum.
E

Eni59

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

mir ist klar, dass es im Internet 1000 Threads gibt zu adb push aber bisher habe ich mein Problem noch nirgendwo finden können.

Ich habe ein Amazon Fire Tablet 8.9 HDX. Direkt nach dem Kauf hab ich mir damals Cyanogenmod drauf gezogen. Nun wollte ich auf Lineage OS wechseln. Einmal kurz nicht konzentriert bei der Sache stehe ich jetzt mit einem Tablet ohne OS und ohne Lineage OS Imagefile dar. Ich habe lediglich noch Zugriff auf das Recovery Safestrap 4.01.

Nun wollte ich das Image per ADB Sideload auf das Fire Tab kopieren. Es wird unter Windows System als Gerät auch erkannt und wenn ich in Minimal ADB & Fastboot "adb devices" eintippe wird mir auch eine "ID...recovery" angezeigt.

Meiner Meinung nach alles in Ordnung. Dann "adb push rom.zip /etc"

Jetzt kommt das was ich noch nirgendwo anders gesehen habe. In Minimal wird mir eine Prozentanzeige gezeigt die langsam von 0 auf 100% läuft.

Alles sieht so aus als hätte er das File rüberkopiert. Nach einem Neustart des Tablets (komme aus adb Sideload irgendwie nicht raus wenn ich auf Cancel drücke" finde ich unter dem Pfad das File jedoch nicht. Auch andere Pfade wie /tmp oder /sdcard bringen nix.

Ne Idee was ich falsch mache?

VIelen Dank und viele Grüße
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Hallo und guten Tag eni59,

ich habe dich mal in das passende Unterforum HDX 8.9 verschoben, vorausgesetzt du hast tatsächlich einen HDX 8.9 der 1. Generation?

Aufgrund deiner Beschreibung vermute ich, dass du noch Safestrap als Recovery nutzt?

* Hast du ein passendes OS für Safestrap dir rausgesucht?

Da Safestrap nicht mehr aktuell ist und ich mich damit nicht weiter befasst habe.... Muss bei Safestrap AUCH der Bootloader entsperrt sein, um Lineage OS aufzuspielen?

* Hast du im Recovery "adb sideload" bzw. "Mount" aktiviert und anschließend wieder deaktiviert?

Wenn das alles erfüllt, wäre ich mit meinem Wissen auch am Ende... Evtl. wäre dann noch push per Fastboot möglich.

Mfg

J-P
 
E

Eni59

Neues Mitglied
Hallo J-P,

vielen Dank für deine Antwort. Ich hab es gestern Nacht durch einen doofen Zufall doch noch hinbekommen. Hab das push gestartet ohne im Recovery auf adb Sideload zu gehen. Dann ging es plötzlich. Kein Plan warum. Sorry, dass du dir jetzt extra hier die Mühe gemacht hast weil ich es noch nicht geschafft habe Entwarnung zu geben.

Wie sehe ich denn eigentlich ob der Bootloader entsperrt ist? Das Nightly Image von Lineage OS geht natürlich nicht. Bin jetzt auf der Suche nach diesem experimental, dass man zuvor draufziehen soll. Bin aber noch nicht fündig geworden. Überall sind nur die nightlys.
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Hallo eni,

wenn du wieder ein funktionierendes OS hast, würde ich an deiner Stelle Safestrap runterschmeissen und "echtes" TWRP draufpacken. Bootloader entsperren und jetzt hast du alle Möglichkeiten, eine CustomROM 12, 13 oder 14 aufzuspielen.

Hier Root / Custom-ROMs / Modding für Amazon Fire HDX 8 (Apollo) findest du die Anleitungen.

WICHTIG: Safestrap richtig und sauber deinstallieren, vorher ein funktionierendes Amazon OS aufspielen, WLAN erst einmal aus

Bitte sehr aufmerksam und sauber dabei arbeiten, sonst hast du "echte" Probleme.
 
E

Eni59

Neues Mitglied
Hmm der Weg über das Amazon OS scheint wirklich ne gute Variante. Hätte sonst erst nochmal CM draufgezogen. Die Anleitung im Forum ist wirklich gut. Mir erklärt es sich jedoch noch nicht so ganz wie ich Safestrap sauber deinstallieren kann.
 
J-P

J-P

Ehrenmitglied
Ok, wenn dein Problem hier gelöst ist, machen wir mit neuem Thread weiter, damit es nicht vermischt wird.
Root / Custom-ROMs / Modding für Amazon Fire HDX 8 (Apollo)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Von Safestrap 3.75 auf TWRP und CM12.1, nur wie?

Bitte aber nur als Info-Quelle nutzen, nicht Schritt für Schritt, da nicht mehr aktuell. Und immer daran denken, wenn WLAN an und OTA wieder aktiviert, dann hast du neueste Amazon StockROM drauf. Da ich nicht weiss, ob die problemlos zu rooten ist, immer erst einmal allles aus.