Tastaturprobleme mit Android 4.2.2

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tastaturprobleme mit Android 4.2.2 im Android 4.1.x / 4.2.x / 4.3.x (Jelly Bean) im Bereich Ältere Android-Versionen.
K

KUHoepcke

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
hab' mir ein Tablet geleistet. Es handelt sich um ein ODYS UNO X8.

Habe mir darauf das AOO (Android Open Office) installiert, um mal die eine oder andere Änderung an einer Datei vornehmen zu können. Und genau dabei offenbart sich das Problem. In einer Tabellenkalkulation (egal, ob OpenOffice, LibreOffice oder Microsoft Office) kenne ich es so, dass man wenn man die Bearbeitung einer Zelle abschließen möchte, die Entertaste drückt. Der Zellinhalt ist wie er ist, die Entertaste schließt die Bearbeitung ab.

Nicht so auf dem Tablet. Wenn ich hier nach der Bearbeitung die Entertaste drücke, dann bleibt der Cursor in der bearbeiteten Zelle und blinkt vor sich hin. Ich kann die Bearbeitung nur dadurch beenden, wenn ich auf eine andere Zelle klicke...

Habt Ihr sowas auch schon beobachtet? Kann ich das irgendwie ändern, so dass die Bedienung so ist, wie bei anderen Systemen?

Danke im Voraus.

Gruß aus Cux: Kay-Uwe

Der ursprüngliche Beitrag von 21:48 Uhr wurde um 21:56 Uhr ergänzt:

Nachtrag: Ich hab' ja noch mein Samsung Handy GT-I9505. Dort reagiert das OpenOffice genauso, wie ich es unter Windows gewohnt bin...
 
S

Saenchai

Erfahrenes Mitglied
Das liegt u.A am Programmierer der App was ein Druck auf die Enter-Taste bewirkt. Er kann da alles machen theoretisch.

Ich kenn aber Open Office nicht, kann auch Fehlfunktion sein, aber ich kann mir gut vorstellen das bei Open Office eben so programmiert wurde.

Edit: hab dein Edit erst später gesehen.

Hmm, dann installier doch mal eine andere tastatur im Playstore, zb TouchPal, Swiftkey oder die neue Android L tastatur. Evt geht das dann?