1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. reima, 23.10.2018 #1
    reima

    reima Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo
    Stelle "Bitte nicht stören" autom. ein mit Timer.
    Also ab 22 Uhr bis 7 Uhr sollte keine Benachrichtigung und erst recht kein Ton kommen.
    Funktioniert auch soweit ganz gut.
    Aber : Wenn ich den Wecker einschalte zB auf 8:00 Uhr dann kommt immer 2 Stunden vorher ein Benachrichtigung als Ton und auch als Hinweis: " Wecker ist aktiv" also um 6 Uhr.

    Also eigentlich dürfte doch überhaupt keine Ton Benachrichtigung kommen.
    Kann ich da was machen?

    OP6
     
  2. magicw, 26.10.2018 #2
    magicw

    magicw Super-Moderator Team-Mitglied

    Ich nehme an, dass der Wecker die Berechtigung hat - oder eine Einstellung - dass der "nicht-Stören" Modus ausgehebelt werden kann.
    Wäre ja fatal wegen versehentlich aktiviertem "nicht stören" dass der Wecker nicht rappelt.

    Warum aber diese Info vorab kommt und wie du die weg kriegst - schwierig. Deaktiviere einfach mal alle Benachrichtigungsoptionen für den Wecker bzw. die Uhr-App.
     
  3. Android Nutzer 76, 28.10.2018 #3
    Android Nutzer 76

    Android Nutzer 76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Also, "Wecker"und "nicht stören Modus" "wiedersprechen sich ziemlich hastig"...
    Ich fände es ziemlich lästig, das wenn ich den Wecker auf um sechse stelle und das Ding aus irgendeinem Grund nicht losgeht.... Z.b. nicht stören Modus...
    Ich fände es nur zu "logisch" dass der Wecker vor allen anderen Einstellungen Vorrang hat... Das heißt aber eigendlich nur.... Lautlos gibt es nur "Wecker auf aus" im "bitte nicht stören Modus"
    Ich benutze z.b. Handys nie als Wecker.... Zu unsicher...
    Wäre ja schön wenn sie es bei Google mit den Wecker mit der Zeit hinbekommen haben... Und das Ding in jedem Fall auch weckt.
     
  4. captchris, 20.11.2018 #4
    captchris

    captchris Junior Mitglied

    Ich nutze nur den Timely Wecker. Der funktioniert auch im Flugmodus, den ich jede Nacht einschalte. Übrigens eine perfekte Wecker-App.
     
  5. Empr, 27.11.2018 #5
    Empr

    Empr Junior Mitglied

    Klinke mich hier mal mit ein:

    Dachte immer, "Bitte nicht stören" = "Lautlos" und war gerade erstaunt, dass mein Handy bei einem Anruf geklingelt hat. Nun bin ich in die Optionen gegangen und musste feststellen, dass da von "Anrufe werden blockiert" die Rede ist.

    Ich würde gerne "Bitte nicht stören" als "Lautlos" verwenden. Erfahre ich dann trotzdem, wenn jemand angerufen hat – oder werden Anrufe tatsächlich vollständig blockiert?
     
  6. prx

    prx Fortgeschrittenes Mitglied

    Ein "lautlos" gibt's mit dem Icon oberhalb des Schiebers bei der Anzeige zu den Lautstärketasten. Wird auch durch "ein/aus" gleichzeitig mit "lauter" aktiviert, wird aber auf die gleiche Weise nicht deaktiviert.

    Das bezieht sich aber nur auf den Klingelton. Andere Töne kommen durch.

    Was beim "nicht stören" durchkommt wird in den entsprechenden Einstellungen definiert.
     
    Empr bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Android 9, "Bitte nicht stören" Einstellungen" im Forum "Android 9.x (Pie)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.