Ersetzt der "Geräteadministrator" die Root-Rechte?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersetzt der "Geräteadministrator" die Root-Rechte? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
T

ThePauli125

Neues Mitglied
Hallo ich habe heute auf meinen ace 2 einen punkt names geräteadministrator gefunden jetzt wollte ich fragen ob ich jetzt überhaupt noch root brauche
 
M

mizch

Experte
Ob Du Root brauchst, weiß ich nicht. Aber der Geräteadministrator hat damit nichts zu tun. Der erlaubt es Apps, ein paar Zusatzfunktionen durchzuführen.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, ich würde es eher so formulieren, dass die Apps, die als "Geräteadministrator" erlaubt werden, die Möglichkeit haben, Dinge an der Hardware des Geräts zu steuern.
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Au weia, nicht ganz ;) Denn die Hardware steuert nur einer, und das ist der Kernel, die Apps bekommen aber die BErechigung Hardwarefunktionen über den Kernel auszuführen.
 
T

ThePauli125

Neues Mitglied
Ich habe das in den einstellungen gefunden aber hab ich jetzt root ( hab es nicht gerootet )
 
Viper

Viper

Experte
nein
 
ONeill

ONeill

Ehrenmitglied
Nein

EDIT: Mist, da war der Viper schneller, nur weil ich mit meinem kleinen Finger noch die Caps-Taste drücken musste :p
 
Rak

Rak

Gesperrt
Nein


Edit: :D
 
M

mizch

Experte
Das hat mit Root nichts zu tun, wie ich schon schrieb. Wenn's immer noch nicht klar ist: Nein, Du hast dadurch kein gerootetes Gerät.

Edit: So viele Antworten fast zur gleichen Zeit :).
 
T

ThePauli125

Neues Mitglied
danke für eure antworten