Facebook präsentiert: (Den) FB-Home(screen) & das HTC First Experience-Smartphone

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Facebook präsentiert: (Den) FB-Home(screen) & das HTC First Experience-Smartphone im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

Philosoph
So saßen wir also alle andächtig vor dem Zuckerbergschen-Livestream, um uns nicht weniger, als die mobile Zukunft von Facebook und sozialem netzwerken präsentieren zu lassen. Was die neue Oberfläche, Facebook Home, angeht, nun ja ob es der große Wurf aus Menlo Park, Kalifornien ist, müssen wie immer die Nutzer entscheiden. In den USA gibt es das neue Smartphone zu einen stark subventionierten Preis von und bei AT&T. Zu Deutschland oder Europa wurden noch keine Angaben gemacht. Da das HTC First so aussieht, wie in den letzten Leaks schon angekündigt, werden sich die Spezifikationen wahrscheinlich auch in der Gegend bewegen. So unattraktiv wäre ein 4,3-Zoll Smartphone mit 720p Auflösung und MSM8960 Snapdragon S4 CPU von Qualcomm immerhin nicht.

Zuckerbergs Ziel ist es natürlich, seine Nutzer noch enger an das Netzwerk zu binden und im Zweifelsfall auch noch das letzte Quäntchen Daten für personalisierte Werbeprofile zu ergattern. Ob die Gesamtnutzerzahl von rund einer Milliarde (davon über 680.000.000 auch schon mobil) mit der neuen Hardware- und Software–Strategie signifikant wird steigern können, darf auf jeden Fall bezweifelt werden. Nicht zuletzt bei uns im Forum stellen viele die richtungweisende Frage, welchen Mehrwert ein Smartphone mit eingebranntem Facebook, gegenüber jedem x-beliebigen Modell plus der entsprechenden App bringt. Der Lockscreen mit eingebetteten Bildern und Nachrichten der FB-Kontakte ist natürlich eine nette Spielerei. Viel mehr als einen weiteren alternativen Launcher hat Zuckerberg dann aber doch nicht aus dem Hut gezaubert. Wer weiß, was Google im Mai auf deren eigener Messe mit der nächsten Iteration von Android (Key Lime Pie) präsentiert. Womöglich wird FB-Home dann gegenüber der Stock-Android-Erfahrung bald schon wieder überflüssig sein, wenn aus Mountain View, Kalifornien erstmal ein einheitlicher Messenger und nochmals erweiterte Benachrichtigungen kommen. Das ist aber alles Zukunftsmusik, die Gegenwart schaut erstmal auf den 12. April, wenn Facebook Home im Google Play Store landet.

Live Kommentar
19:05h Zuckerberg: Open and connected. Wir sprechen heute tatsächlich über das FB-Phone, bzw. wie wir ein Android-Smartphone zu einem "sozialen Gerät" machen.

19:06h Smartphone UIs, die um unsere Kontakte, anstatt um Apps herum konzipiert werden. Ein Hinweis auf die neue UI?

19:11h Okay, ich ahne, wo es hingeht. Benachrichtigungen bezogen auf Kontakte, nicht auf Apps? Zwischendurch übrigens ein großes Lob an die offene Gestaltung von Android

19:12h "This is home. And it's caled: Home" Sehr kreativ! Wir sehen einen Homescreen, der also um die Aktualisierungen der Facebook-Kontakte herum aufgebaut wird. Klingt ziemlich nach... richtig, dem von HTC gerade präsentierten Blinkfeed.

19:14h Das ganze soll anscheinend auch im Lockscreen funktionieren. Und tatsächlich: "Wichtige Updates" werden personenbezogen in den Benachrichtigungen angezeigt und nicht geordnet nach der App, aus der sie kommt.

16:16h Der App Drawer wird über das eigene Gesicht erreicht, dass am unteren Rand des Bildschirms eingepflegt wird. Kurz über den Kopf swypen und schon erscheinen Optionen.

19:18h Nachrichten werden über so genannte "chat heads" geschrieben. Man legt die "Köpfe" seiner Kontakte irgendwo auf den Touchscreen und kann darüber alles teilen oder schreiben.

19:20h Das "cover feed" ersetzt den Lockscreen und zeigt ständig wechselnde Updates und Nachrichten mit Text im Vordergrund und großen Bildern im Hintergrund (sieht tatsächlich recht attraktiv aus). Wenn mann etwas genau oder länger betrachten möchte, muss man einfach nur lange draufdrücken. Kommentare können ähnlich einfach angelegt werden.

19:29h Bekommt man Nachrichten erscheint der "chad head" klein, über der App, die gerade geöffnet ist. Die Idee dahinter: Mit einem einzelnen Klick kann man sich mit Freunden Unterhalten, ohne zu beenden, was gerade offen ist.

19:30h Wie installiert man die neuen Funktionen? Auf in den Google Play Store - dort landet Facebook Home als installierbare App. Die Tablet-Variante wird noch ein paar Monate dauern, ist aber in Entwicklung.

19:31h FB-Home wird vom Start weg ab sofort einmal monatlich aktualisiert. Es sollen ständig mehr Funktionen hinzukommen und mehr Geräte unterstützt werden.

19:32h Mark Zuckerberg ist zurück auf der Bühne. Kommen jetzt die Schlussworte oder gleich etwa noch "Oh just one more thing..." Doch das Smartphone?

19:35h Hm, das emotionale Video, dass zeigen soll, wie FB-Home funktioniert wirkt tatsächlich wie ein schlechter Abklatsch des Blinkfeed-Werbespots von HTC. Nur im Flugzeug, anstatt der U-Bahn...

16:36h Die ersten unterstützen Geräte sind unter anderem das HTC One X+, das Galaxy S3/S4 und das Galaxy Note 2

19:37h UND DA IST Peter Chou, CEO von HTC. Zusammen mit einem Ralph de la Vega, CEO von US-Netzanbieter AT&T stellt er ein Feature-Phone vor.

19:38h DA IST DAS HTC First

19:39h Vorinstalliert mit und optimiert für FB-Home, erhältlich in drei (oder vier?) Farben. Es läuft natürlich im AT&T 4G/LTE-Netz

19:43h Erhältlich ab dem 12. April für $99,99. Hm, da gehen die beiden hin. Was steckt denn im Gerät?

19:44h Auch die App wird ab dem 12. April im Play Store verfügbar sein. In Europa steckt Zuckerberg offenbar noch in Verhandlungen mit Netzanbietern. Unter anderem mit Orange.

19:47h Und das war es auch schon. Anscheinend müssen wir die inneren Werte des HTC First aus der Pressemitteilung herauskramen. Na ja, es geht immerhin auch mehr um die Menschen... Bei einem Preis von $100 und mit 4G/LTE werden die Specs aber wohl dem recht nahe kommen, was im vorhinein so gemutmaßt worden ist. Mit allem anderen lagen die Leaks und Gerüchte immerhin auch nicht weit weg von der Wahrheit.
01.jpg02.jpg
Das waren die letzten Leaks der neuen Benutzeroberfläche... Pics: @evleaks
03.jpg04.jpg
...und so sieht das neue "chat head" messaging System aus.

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/400078-facebooks-neues-android-zuhause-raetselraten-um-event-am-4-4-a.html"]Diskussion zum Beitrag[/OFFURL]
Diskussion zum HTC Myst (OperaUL)


Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...er-deutschlandstart-preise-ab-265.398592.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...or-rekordquartal-aufwind-fuer-htc.398637.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...ause-raetselraten-um-event-am-4-4.400076.html
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.