Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Petition für kompaktere High-End-Smartphones gestartet

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Petition für kompaktere High-End-Smartphones gestartet im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Über die „richtige“ Displaygröße eines Smartphones lässt sich nur schwer streiten. Von 3,5-Zoll bis aktuell 5,5-Zoll (das Huawei Ascend Mate mit 6,1-Zoll ist schon vorbestellbar) gibt es Smartphones, bzw. Smartlets in jeder Wunschgröße (siehe auch: Galaxy Mega). Wer heutzutage allerdings den geradezu unverfrorenen Wunsch besitzt, ein kompaktes Mobiltelefon mit nicht mehr als, sagen wir 4,3-Zoll zu erstehen, der muss zum Teil große Kompromisse bei der Technik in Kauf nehmen. Da heißt es dann schnell Dual-Core, statt Quad-Core oder auch nur eine qHD-Auflösung, wie sie schon vor etwa anderthalb Jahren Standard war. Auf der anderen Seite verselbstständigt sich der Trend, dass statt Smartphones immer mehr „kleine Tablets“ angeboten werden, die dann aber aufgrund schneller Vierkernprozessoren und großer Bildschirme mit Full-HD Auslösung kaum noch einen Tag ohne Stopp an der Steckdose überstehen. Die Macher von GSM Arena haben deshalb auf einer Petitionsdomain eine ebensolche gestartet, um unter dem Titel „Less is more“ an die Android-Telefonhersteller zu appellieren, auch Smartphones in mittlerer Größe mit aktuellster Technik auszustatten.

Als bevorzugte Eckpunkte sehen die Macher eine Gehäusegröße, wie sie zum Beispiel das RAZR i (12,3 x 6,1 x 0,83cm, 4,3-Zoll) oder auch das Apple iPhone 5 besitzen. Darüber hinaus sollte ein Display von etwa 4-Zoll eingebaut sein, welches dann allerdings mit 720p auflöst. Außerdem gehört zu einem topaktuellen Gerät natürlich auch eine nagelneue CPU, wie sie in den derzeitigen Flaggschiffen zum Einsatz kommt, sprich ein Qualcomm Snapdragon 600, Exynos 5 oder auch Tegra 4 Prozessor. Als letzten Wunsch darf die Kamera natürlich nicht vernachlässigt werden. Von meiner Seite aus würde ich auf jeden Fall noch den internen Speicher mit anführen, denn viele schicke Mittelklassemodelle kommen heutzutage nur noch mit acht oder sogar nur vier Gigabyte Speicher auf den Markt, von denen dann auch nur ein Teil frei verfügbar ist. Mindestens 16GB, am liebsten natürlich plus microSD-Kartenslot sollten es schon sein. Bei entsprechender Unterstützung will GSM Arena die Petition an verschiedene Hersteller weiterleiten – wir sind sehr gespannt. Auch bei uns in Forum gibt es laut der „Langzeitumfrage“ im Diskussions-Thread eine eindeutige Tendenz zum Formfaktor zwischen 4- und 4,3-Zoll. Weitere Stimmen und Meinungen solltet ihr dort sofort abgeben. Ihr seid anderer Meinung und euch kann das Smartlet gar nicht groß genug sein? Dann stimmt einfach mit ab und dreht den Trend!

gsmarena_001.jpg
Pic: gsmarena.com

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/smalltalk-offtopic/410314-ist-eure-bevorzugte-displaygroesse-2013-a.html"]Diskussion zum Beitrag[/OFFURL]
(im Forum "Smalltalk & Offtopic")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...ofort-offiziell-verfuegbar-ab-mai.406368.html
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/oppo-r809t-mal-wieder-das-duennste.405879.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...neuer-5-zoller-mit-2ghz-intel-cpu.405857.html

Quellen:
https://www.change.org/petitions/an...king-mid-size-smartphones-with-high-end-specs
Join our quest for a high-end compact Android smartphone - GSMArena.com news
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.