[Update] MWC 2012: Samsung Galaxy Note 10.1 offiziell vorgestellt [jetzt mit Video]

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Samsung hat nun auch das Galaxy Note 10.1 offiziell gemacht. Als weiteres 10-Zoll Tablet, unterscheidet sich das Note 10.1 natürlich zunächst durch die Möglichkeit, mit dem mitgelieferten S-Pen Notizen zu schreiben bzw. sich durch die Menüs zu tippen. Was die Hardware angeht, so wird das neue Tablet mit einem 1,4GHz Dual-Core Prozessor laufen, unterstützt von einem Gigabyte Arbeitsspeicher. Das Display besitzt eine Auflösung von 1280x800 Pixel, vorne ist eine 2MP-Kamera, hinten ein 3-Megapixel-Modell verbaut. Die Größe des internen Speichers wird zwischen 16- und 64GB variieren, kann jedoch in jedem Fall mit SD-Karte um maximal 32GB aufgestockt werden. Als Verbindungsstandards sind HSPA+, WLan und Bluetooth 3.0 vorhanden, wer sich also bis jetzt gefragt hat, ob denn das neue große Note auch zum Telefonieren geeignet sei, den müssen wir an dieser Stelle enttäuschen. Sowohl GPS, als auch Glonass (das russische Pendant) werden hingegen unterstützt. Betriebsystem des Galaxy Note 10.1 ist ein Mix aus Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), sowie Samsungs UI Touchwiz.

Ihr seht, um sich signifikant von den Galaxy Tabs abzuheben, müssen wir einen Blick auf die speziellen Funktionen des Stylus werfen und die können sich dann doch wirklich sehen lassen: neben S Note, also einem Notizblock fürs Smartphone gibt es Shape Match und Formula Match, mit denen man Bilder oder mathematische Formeln digitalisieren kann. Wirklich lohnenswert sind ferner die vorinstallierten Apps Photoshop Touch und Ideas aus dem Hause Adobe. Besonders hervorgehoben wird die Multi-Screen-Funktion, mit dem sich auf der einen Hälfte des Displays Seiten ansehen lassen, während man die andere Hälfte für Notizen, Skizzen etc. verwendet. Angaben zu Preis oder Verfügbarkeit sind noch Mangelware. Es deutet sich aber an, dass Samsung in Zukunft noch mehr Varianten des Note auf den Markt bringt, wie es jetzt bereits beim Tab der Fall ist. Zielgruppentechnisch lässt sich erahnen, dass Firmen, Unternehmen und (gut betuchte) Studenten in Zukunft eher zu einem Note greifen sollen, während sich der Gelegenheits- oder Privatnutzer eher für ein (jeweils etwas günstigeres?) Galaxy Tab entscheiden werden.

gsmarena_002.jpggsmarena_004.jpggsmarena_005.jpggsmarena_003.jpg
Pics: gsmarena.com

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/samsung-allgemein/204305-samsung-galaxy-note-10-1-a.html"]Diskussion zum Beitrag[/OFFURL]
(im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/samsung-line-up-2012.206283.html?highlight=galaxy+note
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/samsung-super-tablet-auf-dem-mwc.197598.html?highlight=galaxy+note
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/samsung-galaxy-tab-7-0-plus-neues-design-und-erscheinungstermin-fuer-deutschland.189912.html?highlight=galaxy+note

Quelle: Samsung Galaxy Note 10.1 is now official - GSMArena.com news
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Als kleines Update haben wir ein hands-on Video in den Bericht eingefügt. Das Design des Galaxy Note 10.1 erinnert an das Galaxy Tab 10.1n, wie es hierzulande verfügbar ist - offenbar möchte man bei Samsung diesmal nur ein Modell weltweit auf den Markt bringen. Leider scheint es keine Staumöglichkeit für den S-Pen zu geben - man wird ihn also zu den Kugelschreibern in der Innentasche des Sakkos stecken müssen. Die Navigation von Android 4.0 soll mit dem Stift leicht von der Hand gehen, ob es denn auch über längere Zeit mit dem S-Pen in der einen und dem Galaxy Note in der anderen Hand bequem zu händeln ist, wird sich zeigen.

Quelle: http://www.androidcentral.com/hands-samsung-galaxy-note-101
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten