1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Vin_, 23.03.2013 #1
    Vin_

    Vin_ Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo mal wieder.

    Nachdem ich Bei ELV den amerry-stick gesehen habe, habe ich mich etwas umgesehen und bei Conrad den joy-it smart pc stick 2.0 geholt.

    Soweit ich das gesehen habe sind das die selben Produkte.

    Also gleich angesteckt und mal geguckt. Und um nicht alles doppelt machen zu muessen habe ich gleich firmwareflash auf 4.1 gemacht.(letzte firmware von joy-it website)
    Nachdem ich dann einig Stunden eingestellt und installiert habe, hat sich das Teil dann plötzlich aufgehängt.
    Also neu flashen und nochmals von vorne. Ist mir dann noch 2x gelungen den stick in die bootschleife zu zwingen.
    Jedoch beim letzten Mal hat er dann aber nach einer Ewigkeit doch gebootet.

    Bin mir nicht wirklich sicher woran es liegt aber ich haette gerne von euch gewußt ,wie viel Speicher nach einen Flash bei euch als frei angezeigt wird.
    Ich habe 822 MB internen speicher und 1,59 GB NAND.

    Nach dem letzten Absturz wurden mir beim internen Speicher angezeigt das 234 mb von apps verwendet werden jedoch nun 22 MB frei sind.
    Kommt mir etwas eigenartig vor.

    Und auch wenn ich hin und her rechne, wie komme ich auf die 4 GB. das OS selbst hat ja keine 1,5 GB denke ich mal.

    Vielleicht hat ja auch einer von euch auf dem Stick schon openvpn zum laufen gebracht.
    Bei mir rebootet das teil immer dann wenn es sich im tunnel verbinden möchte.
    Klappt aber bei all meinen Handys und Tabis







    Gesendet von meinem JT_SmartPC02 mit Tapatalk 2
     
  2. MrFX, 23.03.2013 #2
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Vielleicht fehlen die tun/tap-Devices, also die passenden Kernel-Module.

    MfG
    MrFX
     
  3. Vin_, 23.03.2013 #3
    Vin_

    Vin_ Threadstarter Erfahrener Benutzer

    tun.ko habe ich via market installieren lassen und per root explorer dann auch in die richtigen Ordner kopiert.
    Hab auch zum Test die Rechte alle auf 777 gesetzt und auch via terminal emulater das teil mit insmod tun.ko geladen.

    Sobald ich eine config starte haengt sich das system auf und rebootet .





    Gesendet von meinem JT_SmartPC02 mit Tapatalk 2
     
  4. Vin_, 23.03.2013 #4
    Vin_

    Vin_ Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Das Openvpn problem ist geschichte.

    habe nun die tun.ko mit einer anderen getausch die ich im internet fand und habe auch die rechte auf das tun device neu gesetzt.
    Nun klappt das zumindest. Speicheraufteilung und LAST ist immer noch nicht geklaert.


    Gesendet von meinem JT_SmartPC02 mit Tapatalk 2
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. amerry stick hängt sich aif

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.