1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. the0bone, 11.06.2018 #1
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Fast ein Jahr habe ich keinen Review mehr zu Android TV Boxen gemacht. Der letzte war die 2017ner Version der Q-Box. Der Grund ist sehr einfach: Es tut sich kaum was auf dem Markt. Der S912-H in der Minix U9-H ist so weiterhin das nun plus ultra.
    Ob 2GB oder 3GB Ram oder sonstige Unterschiede. Grade in dem Bereich der „NoName“ Boxen, die mittels des OEM / ODM Prinzipes hergestellt und verkauft werden, gibt es nichts neues. Bei Minix und Zidoo kommen zumindest weiterhin Ppdates und Weiterentwicklungen raus.

    Warum also jetzt ein Review zur Greatlizard A95X pro? Da ich mein Statement bestätigen wollte.
    Und es kam schlimmer als erwartet!



    Auf der Amazon Produktseite, scheibt der Anbieter ja schon nichts zum verbauten SoC. Das scheint einen Grund zu haben, da die Box irgendwas recycelt hat. Irgendwas altes und langsames. Die Benchergebisse sind zumindest unterirdisch.
    Aber nicht nur das. Es ich nur ein Android TV als OS installiert. Also kein vollwertiges Android. Da hilft auch dann kein 7.1.2. Im PlayStore wird einem damit fast nichts angeboten. Meine Benchmarktools musste ich mir alle bei Amazon holen, da Google keine Downloads zu 3D Mark und Geekbench stellt. AnTuTu habe ich bei alles vergeblich gesucht. Installiere doch eine APK wird da der ein oder andere installieren. Und als Technikbegeisterter werde ich das auch können. Aber die Boxen sollen ja für Laien geeignet sein.

    Android TV lässt noch so einiges mehr vermissen. Die Status Leisten oben und unten zum Beispiel. Alleine um mal die Apps aufzuräumen.

    Im Lieferumfang ist eine Fernbedienung dabei. Da war sich der Anbieter wohl auch nicht so ganz sicher, was es werden soll. Teilweise als AirMouse beschrieben, ist es aber keine. Aber Spracheingabe ist möglich… ähm ja, aber nur im Homescreen und in ausgewählten Google Apps. Die meisten Apps unterstützen das nicht. OK Google – fail!

    SkyGo gibt’s nicht zum Download und läuft auch aufgrund der DRM Codecs nicht. Netflix läuft sauber und auch andere Streaming Apps wie Zattoo oder Red Bull TV.
    Bei Amazon Video dann der nächste Aussetzer. Die App startet und der Login und alles geht. Startet man dann ein Film, wird die App angeblich beendet. Zumindest sagt das eine Überblendungsnachricht. Und obwohl der Film im Hintergrund anläuft (abgedunkelt von der Nachricht), sobald man die Nachricht bestätigt, schlisst sich die App. Cache leeren und Neuinstallation hat nicht geholfen.

    Für wen ist diese Box geeignet? Eigentlich nur für Leute, die lieber Google lieber Einblick in die Videovorlieben geben und ein kleines bisschen mehr können wollen als zum Beispiel ein FireTV. Aber bei dem Preis sollte man sich das 2x überlegen.
     
  2. mindscout, 11.06.2018 #2
    mindscout

    mindscout Moderator Team-Mitglied

    Meine Grundeindruck seit es diese Überschwemmung mit "Chinaboxen" gibt, wirklich taugen tun die alle nichts, besonders nicht für 50 Euro. Ich würde auch keinem dazu raten sowas zu kaufen, weder vor zwei Jahren, noch heute, noch in zwei Jahren...

    Allerdings zu deinem Kurztest: die Installation von Benchmarks hätte ja nun nichts mit dem Nutzungsverhalten zutun, sondern wäre nur für deinen Test von Nutzen. Aber das du dazu keine Lust hast, wenn man eh schon merkt, das die Leistung nicht stimmt, ist dann auch fast verständlich.

    Wiedersprüchlich ist aber deine Kritik an Android TV und die Einstellung, diese Box sei für Laien.
    Was nützt ein vollwertiger Playstore, wenn der Anwender sich dafür mit anderen Sachen möglicherweise herumärgern muss und viele der zwar installierbaren Apps dann aber doch nicht laufen oder nicht bedienbar sind... Grade diese eine Tatsache macht diese Billigbox aus meiner Sicht mal richtig. Android TV macht die Sachen, für die eine solche box gedacht ist, sehr einfach nutzbar. Und alles, wofür man ein vollwertiges Android brauchen würde, hat nichts mit den Grundfunktionen so einer Box zutun. Ist ja kein Handy.

    Android TV hat durchaus seine Berechtigung, besonders auf "Boxen für Laien" Alles andere ist was für Poweruser oder Enthusiasten.
    Allerdings würde ich als Android TV Box auch nur die von NVIDIA empfehlen. Die läuft wenigstens rund, hat super Leistung und macht das was sie soll anstandslos und einfach.
     
  3. the0bone, 11.06.2018 #3
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Kann ich nicht ganz bestätigen. Die originale Nexbox A95X läuft noch wie "sau". Die hat zwar nur Android 5.1 drauf, aber für die gibt es komischerweise eine Latte von Updates und Upgrades. Und auch im Auslieferzustand ist die noch ihr Geld wert.

    Meine Kritik an Android TV auch für Laien ist schon bei wichtigen Streaming Apps. Maxdome, Amazon Video, Wer streamt es wurden zum Beispiel nicht angezeigt. Obwohl diese "kompatibel" sein sollen. Und wenn man den Speicher durch schließen der Apps oder Multitaken zwischen Apps nicht richtig frei bekommt, ich auch nicht toll.
    Wenn das OS dann zumindest so gestrickt wäre, wie FireOS. Auch beschnitten, aber alles integriert sich und ist kombiniert.
    Android TV ich mehr ein "wir lassen weg" aber machen nichts besser. Und dann sehe ich auch für Laien ein Full Android mit gutem Launcher als besser.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wer hat Erfahrungen mit Android TV Boxen und DVB-T2? Android TV - Boxen Allgemein 02.08.2018
Android TV 8.0.0 CPU Auslastung feststellen Android TV - Boxen Allgemein 01.08.2018
Mi Box offizielles Oreo Update wird ausgerollt Android TV - Boxen Allgemein 28.06.2018
AV out auf 3mal Cinch passt nicht wirklich, Android Box Android TV - Boxen Allgemein 21.05.2018
Xgody S10 R-TV Box - Flash Probleme Android TV - Boxen Allgemein 18.03.2018
VPN - Client (native - kein VPN-Anbieter App) auf der MI BOX 3 Android TV - Boxen Allgemein 20.02.2018
Einstellungsmöglichkeiten Mi Box Android TV - Boxen Allgemein 31.12.2017
Android TV System Apps aktualisieren Android TV - Boxen Allgemein 06.10.2017
Du betrachtest das Thema "Review: Greatlizard A95X pro - Android TV Box mit Android TV" im Forum "Android TV - Boxen Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.