Gear VR und Samsung S7-Filme von einer Micro-SD anschauen

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gear VR und Samsung S7-Filme von einer Micro-SD anschauen im Android Virtual Reality Allgemein im Bereich Android Virtual Reality.
H

Haloween

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

habe seit einer Woche die Gear VR von Samsung.
Nutze die mit Samsung S7. Leider hat das Smartphone
nur einen internen Speicher von 32 GB.
Habe eine externe SD-Karte mit 200 GB.
Nun meine Frage, wie kann ich via Oculus Homekino auf
Filme von der SD Karte zugreifen.
Ich habe schon einiges versucht, aber es funzt nich.

Danke für eure Hilfe

Gruß Halowen
 
B

BonHiver

Gast
Hallo,
hol dir die Samsung Milk VR App die bekommt man über den US Oculus Store am besten via VPN
dann auf der SD Karte ein Verzeichnis "MilkVR" erstellen und da rein die Filme packen.

Dann in der Gear VR die Milk App starten und die Videos sideloaden und du kannst sie angucken.

ich hoffe ich konnte helfen,
 
H

Haloween

Neues Mitglied
Danke für die Info
Wie läuft das via VPN?

Hab da keinen Plan von
 
B

BonHiver

Gast
lad dir die App "Go VPN for Android" im playstore runter, dürfte dann eigentlich selbsterklärend sein, schau das den VPN über USA aktivierst und dann den Oculus Store neu lädst am besten die Oculus App davor beenden.

dann dürfest du die Milk VR App finden.
 
H

Haloween

Neues Mitglied
Das ist ja wohl der Burner
Warum gibt's das nicht auf dem deutschen Markt ?

Danke für deine Hilfe. Hammer!!!
 
C

Cilow

Fortgeschrittenes Mitglied
Welches Format müssen die Filme für Milk VR sein? Bisher müssen die ja in mp4 + aac sound sein. Ich hab aber wenig Lust jedesmal die Filme vorher umzuwandeln.
 
A

Anteros

Ambitioniertes Mitglied
hm leider gibt es das App Go VPN for Android bei mir nicht im playstore. hat wer eine funktionierende Alternative?