VR-Apps lassen sich nicht installieren

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VR-Apps lassen sich nicht installieren im Android Virtual Reality Allgemein im Bereich Android Virtual Reality.
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
Hallo, bitte um Hilfe, bei der Einrichtung der Oculus App lassen sich die VR Apps nicht installieren um die Einrichtung abzuschliessen...wenn ich auf Apps installieren geh, fängt das gerät zwar an runterzuladen, bricht aber dann ab und es steht dort wieder Apps installieren...habschon alles von oculus deinstalliert und wieder neu installiert hab auch ein backup mit funktionierender Oculus-App eingespielt, hilft nix...bin verzweifelt...Gruss Rick
 
D

DaCo

Neues Mitglied
Wenn du noch ein anderes Gerät hast probier es mal damit :huh:
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
hab ich leider nicht:(
 
C

cust

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir war es so, dass ich, bevor ich die Oculus App mit der Brille installiert habe, eine App für die GearVR installiert habe (eine apk, die ich von dieser Oculus Mobile VR Jam Seite). Als ich dann meine GearVR hatte, bin ich fast verrückt geworden, weil es immer bei der Installation unendlich oft die 360Photos App runterladen wollte.
Ich konnte das Problem lösen, indem ich die App (RollercoasterVR) deinstalliert habe und dann auch noch GalleryVR. Das Problem war nämlich, dass die App GalleryVR mitinstalliert wurde (bei der App von MobileJAMVR).
Falls das bei dir auch der Fall ist, lösche mal bei den ganzen Apps (Samsung GearVR Service usw.) die Daten und den Cache im Anwendungsmanager und suche mal nach installierten Apps wie GalleryVR oder 360Video usw.
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
leider hat es nicht geholfen, bin echt am verzweifeln, hab alles deinst. und gelöscht, was mit der VR zu tun hat...nix...trotzdem dank ich dir für deine Antwort...Gruss Rick
 
C

cust

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht mal nen cache wipe machen, wenn du alles deinstalliert hast
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
Du meinst hoffentlich nicht, auf Werkseinstellung zurück oder?
 
C

cust

Erfahrenes Mitglied
nein, nur den Cache... du schaltest dein Note aus und zum Einschalten hälst du Lautstärke + (also Vol. up) den Homebutton und die Powertaste gedrückt. Dann erscheint beim Starten links oben starting recovery Mode (oder so ähnlich) und dann bist du im Recovery Menü. Mit den Lautstärketasten kannst du hoch und runter navigieren und mit der Power-Taste bestätigen. Du wählst also wipe cache aus, bestätigst, dann reboot system.
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
Okay, ich nutze TWRP, ich schätze dort heisst die Option auch wipe cache...Ich versuch es mal...im übrigen möchte ich dir auch mal danken für deine Hilfe und Geduld...Gruss Rick
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
Tja, das mit dem Wipe hat auch nix gebracht...ich könnt den ganzen Scheiß an die Wand klatschen...
 
C

cust

Erfahrenes Mitglied
Hattest du eine GearVR App installiert, bevor du die Oculus App per GearVR installiert hast? Wenn du dein Note 4 sowieso gerootet hast, kannst du ja ein Backup machen, dann einen Factory Reset und es dann nochmal testen. Wenn es immer noch nicht geht, kannst du das Backup wieder zurückspielen.
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
Nein, ich hab ja alles deinst. und gelöscht und von vorn angefangen...ich versteh es echt nicht, das Ding sagt alle erforderlichen Apps sind installiert, setze ich das gerät ein, sagt er ich soll die kopfhörer abziehen um die einrichtung abzuschliessen, oder so ähnlich??????????

also das nein bezog sich darauf, dass ich keine VR App vor der Okulus App installiert hatte...aber ich würd ein factory Reset gern vermeiden, da es meistens Probleme gibt beim einspielen eines Backups...
 
C

cust

Erfahrenes Mitglied
das ist sehr merkwürdig... ich bin ratlos :confused:
 
X

x3droid

Stammgast
@rickbade

Am Factory-Reset wirst Du meines Erachtens wohl kaum vorbei kommen. (ja, ich weiß, es bedeutet viel Arbeit :-( ) Aber: Entweder es funktioniert nach dem Werksreset oder Dein Gerät hat ein Hardwareproblem. (Das lässt die merkwürdige Meldung mit dem Kopfhörer vermuten). In diesem Fall musst Du es zur Reparatur einschicken.

Stopp/Korrektur: Neuinstallation einer Firmware per Odin könnte auch noch eine Möglichkeit zur Lösung des Problems darstellen, bevor Du das Note 4 zur Reparatur schickst.

Viel Erfolg

LG
 
X

x3droid

Stammgast
@rickbade

Gibt es schon neue Erkenntnisse, Erfolgsmeldungen? Feedback ist ausdrücklich erwünscht ...
 
W

wagram

Ambitioniertes Mitglied
Habe EXAKT dasselbe Problem wie @rickbade !
Hat jemand eine Lösung / Idee parat?
bin auf ***BOC3 - aktuellste firmware.
Cache wipen bringt nichts, Akku raus [hardreset] auch nicht.
Wenn bis Freitag nicht eine frische Idee auf dem Tisch liegt geht das VR zurück...
Dankbar für jede Idee,
wagram
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
Also bei mir gibts nichts neues, hab zwischen durch die BOE3 geflashed, hat aber bezüglich des Problems nichts gebracht, es ist echt wie verhext...das komische ist ja, dass es alles funktioniert hat und wie aus heiterem Himmel geht nix mehr, deshalb wäre ich auch weiterhin für Ideen und Tips dankbar.
Gruss Rick
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
@wagram,
ich seh, du hast das F-Model, hattest du denn auch einen Factory-Reset gemacht?weil Akku raus ist ja noch lange kein Hardreset.
Gruss Rick
 
D

Drug Drugger

Ambitioniertes Mitglied
Damn it, ich habe genau dasselbe Problem. Und selbst bei Frischinstallation hat das bei euch nichts geholfen?
 
rickbade

rickbade

Erfahrenes Mitglied
hab alles ausser Factory Reset versucht...