[Anleitung][ICS] Root des offiziellen ICS (v30a) für das LG Optimus 3D

  • 89 Antworten
  • Neuster Beitrag
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
Da doch recht oft danach gefragt wird hier ein vollständiges Tutorial, wie man das offizielle Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich rootet.












R O O T​
+CWM


Für alle ROMs (spezialisiert auf v30a)








Als erstes: Was ist Root?

Root bei Android ist mit dem Administrator bei Windows zu vergleichen. Dadurch erlangt man volle Zugriffsrechte und kann Apps wie ROM Manager, Titanium Backup, SetCPU, Link2SD und LBE Privacy Guard nutzen.










Hinweis: Ziel dieser Anleitung ist es, ein offizielles ICS mit Originalem Bootloader gerootet zu nutzen





Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ⅰ. Neuen Bootloader+CWM installieren





Was???

Wenn man mit dem originalen ICS-Bootloader ein Custom Recovery wie CWM installiert(=flasht) startet es nicht mehr.
Daher muss ein alternativer Bootloader geflasht werden. Nach dem Root-Vorgang kann dieser auf Wunsch wieder entfernt werden.


Anleitung:


1. Omap4boot v1.25a herunterladen

(Am PC natürlich) http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=1641950&d=1358098807 herunterladen und entpacken

2. OMAP4430-Treiber installieren
Handy ohne Akku an den PC anschließen. Jetzt erscheint im Geräte-Manager für einige Sekunden "OMAP 4430".
Samstag494 schrieb:
Klar, also:
- Du gibst unten links in der normalen Windowssuche "cmd" ein (ohne Anführungszeichen)
- Machst dann Rechtsklick auf den oben angezeigten Eintrag "cmd.exe" und klickst auf "als Administrator ausführen"
- Daraufhin öffnet sich die Kommandozeile
- Da tippst du dann das ein: SET DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1 (bzw kopierst das, funktioniert aber nur mit Rechtsklick und Einfügen, nicht mit STRG+V) und drückst Enter
- Danach tippst du das ein: devmgmt.msc
- Daraufhin sollte sich der Gerätemanager öffnen
- Im Gerätemanager klickst du dann oben auf "Ansicht" und klickst auf "Ausgeblendete Geräte anzeigen"
- Unter "Andere Geräte" oder "Anschlüsse" solltest du jetzt OMAP4430 finden.
- Dann die Treiber manuell aktualisieren. (Weißt du wie das funktioniert oder soll ich dafür auch noch ne Anleitung schreiben? :D)
Zum manuellen aktualisieren der Treiber den "omap4boot-for_optimus-v1.25a"-Ordner wählen.

3. CWM herunterladen

Eine beliebige CWM-Version als *.img-Datei herunterladen. Sehr empfehlenswert sind die aktuellen Touch- und Non-touch-Versionen. Diese dann in "recovery.img" umbenennen und in den "omap4boot-for_optimus-v1.25a"-Ordner kopieren.

4. Neuen Bootloader im Fastboot-Modus installieren

Den "omap4boot-for_optimus-v1.25a"-Ordner öffnen und "start_fastboot.bat" ausführen.
drücken und mit das P920 auswählen.
Jetzt das Handy mit gedrückter VOL+-Taste (und ohne Akku) anschließen.
Wenn da steht "wait 5-seconds..." den Akku einlegen und VOL+ loslassen.
An diesem Punkt kommen häufig Fehlermeldungen. Dann einfach nochmal versuchen (und nochmal und nochmal...)
Wenn es dann klappt, zeigt er "***done***" an und wenn jetzt das USB-Kabel getrennt wird, startet es mit einem silbernen LG-Logo und oben links steht "fastboot v0.5". Jetzt das Kabel wieder verbinden. Es müssen Treiber installiert werden (wenn es automatisch nicht klappt auf den selben Weg wie oben machen).
Danach muss das ganze (also "4. Neuen Bootloader im Fastboot-Modus installieren") wahrscheinlich nochmal gemacht werden.
Wenn man jetzt erneut an diesem Punkt ist, das Kabel verbindet und die Treiber erkannt wurden, drücken. Jetzt kann man mit den neuen Bootloader installieren. Falls irgendwelche Fragen zu "replace Bootloader", "x-loader" und "u-boot" kommen, einfach mit Ja () beantworten.
Jetzt sollte man etwas eingeben können. Um CWM zu installieren gibt man jetzt folgendes ein "fastboot flash recovery recovery.img" und bestätigt mit <ENTER>.

5. Fertig

Jetzt entweder "fastboot reboot" eingeben oder das Kabel trennen und den Akku entfernen um neu zu starten.
Wenn alles geklappt hat ist das LG-Logo jetzt silber.
Die CWM-Installation kann man mit der Power + Vol+ + 3D überprüfen.




Bei Problemen: [OFFURL="https://www.android-hilfe.de/forum/custom-roms-fuer-das-lg-p920-optimus-3d.376/rom-official-cyanogenmod-10-nightlies-for-p920-android-4-1-2-jellybean.342186-page-10.html#post-4868475"]hier[/URL] lesen:smile: Falls eine *** aborted ***-Fehlermeldung kommt: Hier gibt's eine Lösung[/OFFURL]

[URL="https://docs.google.com/document/d/1zXm2QcqUp6mQC3tNmqwrpy7ErVTzcEFSwBiJ_6WdsBU/edit?usp=sharing"]Hier
gibt es auch noch eine ähnliche Anleitung mit Screenshots:)




Ⅱ. Rooten

Für die sich auskennen: Einfach nur diese Zip flashen


Für die anderen:




1. Root-Zip herunterladen und auf die SD-Karte kopieren
Diese Zip herunterladen und auf die SD-Karte kopieren. Wo ist egal, es sollte leicht zu finden sein.
Die .zip-Datei nicht umbenennen und nicht extrahieren

2. Ins CWM-Recovery starten
Dazu Handy aus und folgende Tastenkombination drücken
POWER + VOL- + 3D
Dann warten, bis der blaue Balken durchgelaufen ist.
Jetzt müsste man im CWM sein (Das bitte überprüfen, sollte oben nicht "ClockworkMod Recovery vX.X.X.X" stehen, ist vermutlich die Installation fehlgeschlagen. Einfach wiederholen oder Fragen (hier im Thread))

3. Root-Zip flashen
Im CWM-Hauptmenü "install zip from sdcard" auswählen. Dann "choose zip from sdcard" bzw. "choose zip from internal sdcard", je nachdem, wo die .zip gespeichert ist.
Dann diese aus den jetzt angezeigten Ordnern heraussuchen und (zwischen den ganzen "NO"s) "YES - install Su_Bbox_1.20.2_gazhead_signed.zip" auswählen.


6. Neustart
Wenn alles geklappt hat, im Hauptmenü "reboot system now" auswählen.
Das Handy startet jetzt neu.

Glückwunsch!:laugh: Du hast jetzt ein gerootetes Handy!







Optional: Ⅲ. Bootloader+CWM deinstallieren


Nachdem der Root-Vorgang erfolgreich war, kann der originale Bootloader wiederhergestellt werden.
Das hat den Vorteil, dass das Handy problemlos ausgeht (mit dem anderen Bootloader kann es zu Komplikationen kommen), aber den Nachteil, dass CWM weg ist und man keine Custom ROMs bzw. Custom Kernels installieren kann.

Wer also den originalen Bootloader (farbiges LG-Logo) zurück haben will, macht folgendes:


1. Originaler Bootloader herunterladen
Diese .zip herunterladen und in den "omap4boot-for_optimus-v1.25a"-Ordner entpacken.

2. Originalen Bootloader im Fastboot-Modus installieren
Ich gehe davon aus, dass die passenden Treiber bereits installiert sind. Wenn nicht: Oben steht, wie es geht.

In den Fastboot-Modus navigieren (mit "start_fastboot.bat", , , dann Akku rein usw. --> s.o.)

Sobald nach dem neuen Bootloader gefragt wird, mit abbrechen.
Jetzt folgendes eingeben:
"fastboot flash x-loader x-loader.img"
"fastboot flash u-boot u-boot.img"
"fastboot flash recovery v30a-recovery.img"
"fastboot reboot"

Jetzt startet das O3D neu, wieder mit dem farbigen LG-Logo und es ist gerootet:D
 
Zuletzt bearbeitet:
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
Alternative Tools:

Bitte vorher den ersten Post lesen!!!


Ⅰ. Neuen Bootloader+CWM installieren

1. Dieses Tool herunterladen: [V1.2][Tool][All-In-One] Flash Recoveries , Downgrade , Bootloaders ...

2. Vorbereitung:
OS_Hacking schrieb:
Instructions :-

This tool is based one on "fastboot" mode (I will make it for ADB soon) ,, it is a mode by it we can flash Recoveries , kernels & bootloaders .
How to enter it ??
Install omap drivers , download it from here :-
Dev-Host - OMAPFlashInstaller-4.10.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service
Open the tool .
Connect the phone without battery ,, when you connect it the tool will show a lot of details and give 5 seconds , in this 5 seconds insert battery immediately .
That is all ;)
3.
Option 6 wählen (zum Flashen des Bootloaders)
Dann Option 4 oder 5 wählen (zum Flashen des CWMs)






Optional: Ⅲ. Bootloader+CWM deinstallieren

1. Das hier herunterladen und entpacken

2. USB Debugging aktivieren und Handy im laufenden Betrieb verbinden (per USB an den PC - schon klar, oder?:D)

3. RunMe.bat ausführen und Option 4 auswählen.

4. Fertig:laugh:
 
W

whisperduke

Neues Mitglied
Hallo Forum ,
erstmal danke VfBStuttgart27 für die ausführliche anleitung.
Habe nun folgendes Problem, und zwar habe ich ein silbernes Logo aber ohne text oben links in der ecke.
Sprich ich habe wohl auch kein CWM drauf, weil rein kommen tu ich nicht.
habe auch beide möglichkeiten mehrfach versucht aber es taucht nichts oben in der linken ecke auf.
Wenn jemand von euch weiter weiß und ein tip hat, ich höre(lese)

Danke schonmal
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
Danke, dass du's sagst:
Da muss keine Meldung erscheinen:)

Sorry für den Fehler, hab's schon verbessert:D
 
W

whisperduke

Neues Mitglied
Komme aber trotzdem nicht in CWM rein. :angry:
also irgendwas ist wohl net ganz sauber gelaufen.
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
Was passiert, wenn du die Tastenkombination drückst?
 
K

Kral-hawk

Neues Mitglied
Optional: Ⅲ. Bootloader+CWM deinstallieren

1. Das hier herunterladen und entpacken

2. USB Debugging aktivieren und Handy im laufenden Betrieb verbinden (per USB an den PC - schon klar, oder?:D)

3. RunMe.bat ausführen und Option 4 auswählen.

4. Fertig:laugh:


halli hallo bin neu hier und bedanke mich für jegliches info im vorraus es geht um diesen thread oben ich habe alles korekt gemacht habe auch schon ein grootetes v30a auf meinem p920 das problem das ding atartet immer neu wenn ich es runter fahren will und wenn ich es wie oben schon genannt denn cwm recovery usw deinstalliere habe ich immer rotes lg logo und dadrunter security error was nun !!????:(:(:(
 
J

JonasKlemm

Neues Mitglied
Ich hab auch alles wie beschrieben ausgeführt, aber bei dem Schritt wo ich das Handy ohne Akku anschließen muss komm ich nicht weiter... Anstatt, dass mir das Programm vom alternativen Schritt1 5 Sekunden Zeit gibt um den Akku einzulegen passiert nichts in dem Programm. Es wartet auf ein Gerät. Mein PC macht aber kurz das Geräusch, dass es ein Gerät erkannt hat und direkt danach 3 mal das Geräusch, dass ein Gerät entfernt wurde... Dann wieder den Erkennungston, dann wieder die 3 Trennungstöne und wieder von vorne...

Was tun? :)
Danke im Vorraus
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
JonasKlemm schrieb:
Ich hab auch alles wie beschrieben ausgeführt, aber bei dem Schritt wo ich das Handy ohne Akku anschließen muss komm ich nicht weiter... Anstatt, dass mir das Programm vom alternativen Schritt1 5 Sekunden Zeit gibt um den Akku einzulegen passiert nichts in dem Programm. Es wartet auf ein Gerät. Mein PC macht aber kurz das Geräusch, dass es ein Gerät erkannt hat und direkt danach 3 mal das Geräusch, dass ein Gerät entfernt wurde... Dann wieder den Erkennungston, dann wieder die 3 Trennungstöne und wieder von vorne...

Was tun? :)
Danke im Vorraus
Ich würde ein anderes Kabel versuchen:laugh:

Der ursprüngliche Beitrag von 21:53 Uhr wurde um 21:55 Uhr ergänzt:

Kral-hawk schrieb:
Optional: Ⅲ. Bootloader+CWM deinstallieren

1. Das hier herunterladen und entpacken

2. USB Debugging aktivieren und Handy im laufenden Betrieb verbinden (per USB an den PC - schon klar, oder?:D)

3. RunMe.bat ausführen und Option 4 auswählen.

4. Fertig:laugh:


halli hallo bin neu hier und bedanke mich für jegliches info im vorraus es geht um diesen thread oben ich habe alles korekt gemacht habe auch schon ein grootetes v30a auf meinem p920 das problem das ding atartet immer neu wenn ich es runter fahren will und wenn ich es wie oben schon genannt denn cwm recovery usw deinstalliere habe ich immer rotes lg logo und dadrunter security error was nun !!????:(:(:(
Ok.... Das habe ich jetzt nicht ganz kapiert. Könntest du das nochmal, aber diesmal bitte mit Interpunktion, schreiben? Danke:)
 
J

JonasKlemm

Neues Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Ich würde ein anderes Kabel versuchen:laugh:
Werds morgen versuchen :D ich sag bescheid obs geklappt hat :laugh:
 
W

whisperduke

Neues Mitglied
Tut sich garnix bei der Tastenkombination. Handyschaltet ich nach ein paar sekunden silbernem logo wieder aus.
Also irgendwie komisch wenn ich doch schon das silberne logo habe. oder?
kam auch sonst problemlos ins CWM unter GB.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kral-hawk

Neues Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Ich würde ein anderes Kabel versuchen:laugh:

Der ursprüngliche Beitrag von 21:53 Uhr wurde um 21:55 Uhr ergänzt:



Ok.... Das habe ich jetzt nicht ganz kapiert. Könntest du das nochmal, aber diesmal bitte mit Interpunktion, schreiben? Danke:)
sorry ich wollte schreiben das mein p920 immer wieder neu startet wenn ich ihn komplett runter fahren will
noch was kannse uns einen guten kernel empfehlen der stabil und mit 1,4 ghz läuft danke !!
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
whisperduke schrieb:
Tut sich garnix bei der Tastenkombination. Handyschaltet ich nach ein paar sekunden silbernem logo wieder aus.
Also irgendwie komisch wenn ich doch schon das silberne logo habe. oder?
kam auch sonst problemlos ins CWM unter GB.
Wenn es sich ausschaltet, musst du die Kombination nochmal drücken - Dann sollte's klappen:laugh:

Der ursprüngliche Beitrag von 15:32 Uhr wurde um 16:28 Uhr ergänzt:

Kral-hawk schrieb:
sorry ich wollte schreiben das mein p920 immer wieder neu startet wenn ich ihn komplett runter fahren will
noch was kannse uns einen guten kernel empfehlen der stabil und mit 1,4 ghz läuft danke !!
Welchen Schritt meinst du genau? Hast du das silberne Logo?

Zum Kernel: Ich selbst nutze kein ICS (nur zum testen) - Lies dich am besten durch diesen Thread:laugh:

Übrigens: Für Custom Kernels benötigt man den wkpark v1.25a-Bootloader (silbernes Logo):)
 
K

Kral-hawk

Neues Mitglied




Welchen Schritt meinst du genau? Hast du das silberne Logo?

Zum Kernel: Ich selbst nutze kein ICS (nur zum testen) - Lies dich am besten durch diesen Thread:laugh:

Übrigens: Für Custom Kernels benötigt man den wkpark v1.25a-Bootloader (silbernes Logo):)[/QUOTE]


ich habe die schritte alle durch habe auch wie gesagt ein gerootetes ics als ich aber danach mit allem fertig war und den p920 ausschalten wollte geht der nach 5 sec. wieder alleine mit dem silbernen logo an und wechselt zu dem roten logo und fährt ics hoch es bleibt nur komplett aus wenn ich den akku ausbaue !!!:ohmy::ohmy::ohmy:

Der ursprüngliche Beitrag von 18:46 Uhr wurde um 20:41 Uhr ergänzt:

ok ich habe mich an die erste fastboot cwm deinstalations methode gehalten nach 5mal hat es geklappt und entschiden hab ich mich für diesen kernel ph85 ics v.1185 vilen dank an alle android hilfe leute :thumbup::thumbup::thumbup:
ihr seid die besten

Der ursprüngliche Beitrag von 20:41 Uhr wurde um 20:57 Uhr ergänzt:

verflucht sobald ich disen ph85 kernel flashe geht der p920 nicht auf und meldet security error verdammt der kernel ist perfekt gewesen mit 1,4ghz und so
 
W

whisperduke

Neues Mitglied
Nein, leider haut auch das nicht hin. Also entweder kein cwm drauf, oder geht beim besten willen nicht rein.

Also habe nun nochmal alles von vorne versucht. Fastbootloader ist drauf aber CWM will einfach nicht starten. Gibt auch keine Fehlermeldungen, sprich läuft alles sauber durch. Gibts noch ne andere möglichkeit das ding zu rooten?

Gesendet von meinem LG-P920 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
Kral-hawk schrieb:
verflucht sobald ich disen ph85 kernel flashe geht der p920 nicht auf und meldet security error verdammt der kernel ist perfekt gewesen mit 1,4ghz und so
Lies doch bitte meine Nachrichten:laugh:


Für Custom Kernels brauchst du den wkpark v1.25a-Bootloader (= silbernes Logo).
 
K

Kral-hawk

Neues Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Lies doch bitte meine Nachrichten:laugh:


Für Custom Kernels brauchst du den wkpark v1.25a-Bootloader (= silbernes Logo).

sorry aber ich habe doch gesagt das ich schon alles korregt erledigt habe ich wiederhole ich besitze jetzt ein grootetes ics v30a mit ph85 kernel das problem ist nur das das p920 jedesmal neustartet wenn ich es komplett runter fahren will und wenn ich die von dir vorgeschlagenen deinstalationen vorneheme tut ein rotes lg logo security error auf meinem p920 erscheinen und es passiert nix mehr !!!:scared::scared::scared::mad:
 
VfBStuttgart27

VfBStuttgart27

Stammgast
Threadstarter
Kral-hawk schrieb:
sorry aber ich habe doch gesagt das ich schon alles korregt erledigt habe ich wiederhole ich besitze jetzt ein grootetes ics v30a mit ph85 kernel das problem ist nur das das p920 jedesmal neustartet wenn ich es komplett runter fahren will
Das ist ein Bug vom wkpark v1.25a-Bootloader:)

Du musst entweder den Akku raus oder wenn es neu starten will für 10 Sekunden die Power-Taste drücken:laugh:
 
K

Kral-hawk

Neues Mitglied
VfBStuttgart27 schrieb:
Das ist ein Bug vom wkpark v1.25a-Bootloader:)

Du musst entweder den Akku raus oder wenn es neu starten will für 10 Sekunden die Power-Taste drücken:laugh:

hi danke probire ich grade sofort aus :thumbup::thumbup::thumbup:

Der ursprüngliche Beitrag von 17:46 Uhr wurde um 17:53 Uhr ergänzt:

ey cool danke scheiss auf den roten logo es geht wirklich komplett aus nach 10 sec. dann behalte ich sogar mein recovery mode 1A super vielen dank

noch was an alle die noch probleme haben nach den silbernen lg logo ins recovery zu kommen
ihr müst 3d vol- und power zusammen dann kommt der silberne logo und geht etwa nach 3-5sec weg aber der bilschirm von p920 ist noch etwa 3-5 sec an dann die knöpfe kombination zusamman drücken danach funzt es garantiert ich habe es 5 mal hintereinander gemacht es klapt wirklich !!!
 
W

whisperduke

Neues Mitglied
Super ,mit der Vol- taste hats hingehauen. Danke fuer die muehe.

Gesendet von meinem LG-P920 mit der Android-Hilfe.de App
 
Oben Unten