[Diskussionsthread] How to LG 3D Notfallwiederherstellung

  • 77 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

hundekopf23

Erfahrenes Mitglied
nein du hst weiterhin deine aktuelle fw drauf. kannst dir allerdings froyo manuell als kdz einfach flashen.

root und cwm dürften keine probleme machen.
 
N

Notili

Erfahrenes Mitglied
Danke für Deine Antwort!

Kannst Du mir bitte noch sagen, wo ich eine Anleitung und die entsprechenden Dateien aus sicherer Quelle herbekomme?

LG,
Patrick
 
N

Notili

Erfahrenes Mitglied
Danke für den Link bzw. die Anleitung. Gibt es noch eine alternative Quelle?
Die Download-Links sind anscheind nicht mehr aktuell oder abgeschalten. Oder mache ich was falsch?

LG,
Patrick
 
A

Android23091985

Ambitioniertes Mitglied
Makaay18 schrieb:
Ich musste Mein LG auch Notfallwiederherstellen bei mir liefs folgendermaßen

->>>> LG Software installieren
->>>> USb Treiber installieren (LG P920)
->>>> Nach installation Programm offen lassen
->>>> Akku aus dem Smartphone entnehmen
->>>> die VOL + Taste gedrückt halten und via USB mit dem PC verbinden
->>>> Danach werden die Treiber installiert und die Lg Software verbindet sich mit dem Smartphone(Ich hielt die Vol + gedrückt bis alles von der LG Software erkannt wurde)
ACHTUNG!! DAS SMARTPHONE BLEIBT DUNKEL sowas wie S/W "Upgrade" erscheint bei mir NICHT
->>>> anschließend Kiundendienst>Notfallwiederherstellung
->>>> IMEI nummer eingeben Reicht total
->>>> Software arbeitet
->>>> sobald der Download schritt startet habe ich den Akku wieder in das Smartphone eingelegt
->>>> Danach lief alles ohne Probleme und das LG war wieder mit der Org firmware geladen und ließ sich wie gewohnt Öffnen !!

So hoffe das es bei einigen nun läuft !!

kann ich bestätigen...wenn nix mehr geht ist das die beste lösung...
ich empfehle noch nach dem neustart factory reset... 3845#*920# format in/sd speicher..danach factory reset...
so ist defenetiv alles weg.... danach nochmal updaten...

edehahn schrieb:
kann ich bestätigen. mich hats auch grad erwischt :)
bin der anleitung entsprechend vorgegangen, bei 50% update vorgang verliert der PC aber kurz die verbindung zum handy und der vorgang wird abgebrochen. hab den dritten versuch jetzt grad mit eingelegtem akku durchgeführt und es so hat es dann geklappt.

kann ich wieder bestätigen...
akku aufjedenfall wenn der download startet rein stecken...
und es ist wie am ersten tag... ich empfehle noch nach dem neustart factory reset... 3845#*920# format in/sd speicher..danach factory reset...
so ist defenetiv alles weg....
handy ist dann wie am ersten tag... danach nochmal updaten...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MiniMaLucA

Ambitioniertes Mitglied
Android23091985 schrieb:
kann ich bestätigen...wenn nix mehr geht ist das die beste lösung...
ich empfehle noch nach dem neustart factory reset... 3845#*920# format in/sd speicher..danach factory reset...
so ist defenetiv alles weg.... danach nochmal updaten...




kann ich wieder bestätigen...
akku aufjedenfall wenn der download startet rein stecken...
und es ist wie am ersten tag... ich empfehle noch nach dem neustart factory reset... 3845#*920# format in/sd speicher..danach factory reset...
so ist defenetiv alles weg....
handy ist dann wie am ersten tag... danach nochmal updaten...
Genauso hab ichs auch probiert. Funktioniert dennoch nicht. Bricht beim Download ab mit der Meldung: "Wurde abgebrochen wegen schwerwiegenden Fehler..."

Allerdings hab ich auch das Problem das er diesen OMAP4430 Treiber beim Einstecken nicht installiert bzw. automatische Treiberssuche von Win7 bei mir nichts findet.

Ich bin mit meinen Nerven am Ende. Hab auch die Methode mit dne KDZ probiert funktioniert auch nicht, da meine Rom nicht mehr funktioniert und ich den Debug-Modus nicht aktivieren kann und es gab noch eine Methode mit dem LG-Flashtool, funktioniert auch nicht weil sich das Flashtool nicht öffnen lies.

Gibts es denn keine Möglichkeit mehr?! Beim Optimus Speed gabs dieses einfache NVflash damit hatte sich alles gegessen und hier das totale Chaos. :(

Edit// Habe den Omap4430 Treiber manuell installiert, allerdings verbindet sich immer das Gerät (VOL. Down + USB reinstecken) und bricht die Verbindung im 2 Sekunden Takt ab. Ich weiß echt nicht mehr weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

scott1080

Fortgeschrittenes Mitglied
MiniMaLucA schrieb:
Genauso hab ichs auch probiert. Funktioniert dennoch nicht. Bricht beim Download ab mit der Meldung: "Wurde abgebrochen wegen schwerwiegenden Fehler..."

Allerdings hab ich auch das Problem das er diesen OMAP4430 Treiber beim Einstecken nicht installiert bzw. automatische Treiberssuche von Win7 bei mir nichts findet.

Ich bin mit meinen Nerven am Ende. Hab auch die Methode mit dne KDZ probiert funktioniert auch nicht, da meine Rom nicht mehr funktioniert und ich den Debug-Modus nicht aktivieren kann und es gab noch eine Methode mit dem LG-Flashtool, funktioniert auch nicht weil sich das Flashtool nicht öffnen lies.

Gibts es denn keine Möglichkeit mehr?! Beim Optimus Speed gabs dieses einfache NVflash damit hatte sich alles gegessen und hier das totale Chaos. :(

Edit// Habe den Omap4430 Treiber manuell installiert, allerdings verbindet sich immer das Gerät (VOL. Down + USB reinstecken) und bricht die Verbindung im 2 Sekunden Takt ab. Ich weiß echt nicht mehr weiter.
Probier mal folgendes vor USB reinstecken nicht VOL.Down sondern VOL.Up so hats bei mir glaube ich auch funktioniert!

Mfg
 
M

MiniMaLucA

Ambitioniertes Mitglied
scott1080 schrieb:
Probier mal folgendes vor USB reinstecken nicht VOL.Down sondern VOL.Up so hats bei mir glaube ich auch funktioniert!

Mfg
Immernoch das selbe Problem.

LG
 
S

scott1080

Fortgeschrittenes Mitglied
MiniMaLucA schrieb:
Immernoch das selbe Problem.

LG
Schade das es so auch nicht ging aber wenn alle Stricke reissen und ich war in fast der gleichen Situation das nicht mehr ging, mache folgendes ruf bei LG Support an und sag das bei einem reguleren Update das du durchführen wolltest (auf 21D) das ganze abgebrochen wurde vom LGTool und seid dem geht nichts mehr, die holen das Handy ab und in ca 3-4 Werktagen hast du es zurück die spielen dir die Stock 21D wieder von neu drauf.

Wichtig ist nur nie was von Root, ROM ..... erzählen wenn man mit dem Support Spricht alles war Stock ;-)

Mfg
 
Happy1337

Happy1337

Ambitioniertes Mitglied
So ich hab meins auch vollständig gebricked :)
Hatte gerade CM10 mit dem 1.25a bootloader drauf - hab nen neuen Kernel probiert.Ende.
Es kommt nurnoch das silberne LG Logo & das wars

Hatte vorher bereits schonmal ne Notfallwiederherstellung gemacht & hat super geklappt.Allerdings diesmal nicht :( - Ich komme nichtmal mehr in den Downloadmodus (also das mit S/W update irgendwas)

Gerät wird ohne Akku immernoch von Windows erkannt.
Was kann ich denn da jetzt machen ? :(

mfg
 
K

Kyomo

Experte
Ist vll eine dumme Frage, ich kann mir aber schlecht merken, welcher User wieviel Erfahrung hat. Hast du getestet in CWM zu kommen? Welchen Kernel hast du geflasht?
 
palma

palma

Experte
In CWM kommst du auch nicht mehr?

Kyomo wieder schneller. :)

Ich weiss ja nicht, aber wenn Windows das Telefon noch erkennt, muesste es doch moeglich sein eine boot.img zu installieren, die beinhaltet den Kernel.
Oder noch besser, CWM. Hier hat mir colanderbrain die beiden .img hochgeladen https://www.android-hilfe.de/5219259-post691.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Happy1337

Happy1337

Ambitioniertes Mitglied
Naja ich hab mehrere Kernel probiert (alle von xda & explizit für cm10)
In der Reihenfolge:
[KERNEL] 3.0.21 (V1.0-10.01.) ICS and (V1.0-07.01.) CM10 - xda-developers
[Kernel][3.0.62][11/02][P920/SU760][ICS/CM9/CM10/CM10.1][OC/UV]BlueKernel II - xda-developers
[KERNEL][ICS][CM9][CM10][v2beta3] PH85 P920 KERNEL [Linux 3.0.62] [12/02] - xda-developers
& wieder zurück zu
[KERNEL] 3.0.21 (V1.0-10.01.) ICS and (V1.0-07.01.) CM10 - xda-developers
Jo und dann gings nix mehr - in den cwm komm ich auch nichtmehr

Allerdings konnte ich gerade feststellen, dass ich doch noch in den Downloadmodus komme - aber NUR wenn ich den Akku einlege. Dann findet das LG Support Tool auch das Handy. Blöd nur, dass das Handy dann nach ca.1min ausgeht :( (kann's am Akku liegen, weil leer ?)

@Palma
Wie kann ich denn eine boot.img flashen ? Muss ich dazu wieder in den fastboot ? - Hab ich jetzt noch einige male probiert - komm ich nichtmehr rein :\
Macht mich wahnsinnig :D

mfg
 
palma

palma

Experte
Bei der Notfallwiederherstellung bleibt der Akku doch draussen bis alles abgeschlossen ist.

Nachdem man die uboot, x-loader und cwm im fastboot installiert, denke ich, dass das Prozedere fuer eine boot.img auch nur so geht.
Aber wie genau, da bin ich ueberfragt.
 
Happy1337

Happy1337

Ambitioniertes Mitglied
Ja, ich würde ja gerne den Akku rauslassen - dann startet der Downloadmodus aber nicht.Wenn ich den Akku rausnehm, nachdem der DL Modus gestartet hat , geht das Handy wieder aus.
Steht grad echt aufm Schlauch

mfg
 
palma

palma

Experte
Happy1337 schrieb:
Steht grad echt aufm Schlauch
Wenn du nicht mehr in CWM und fastboot kommst, und die NFWH auch nicht funktioniert...dann ich leider auch. :)
 
K

Kyomo

Experte
Sag mal bist du dir echt gaaaaaaaaaaaanz sicher, dassdu nicht in den fastboot-modus kannst? Das ist so tief im System, ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass du da durch eine kaputte Kernelinstallation nicht reinkommst.
 
colanderbrain

colanderbrain

Erfahrenes Mitglied
Das Problem ist, dass du vorher einen Kernel in Linux Version 3.0.21 hattest, dann auf version 3.0.62 upgedatet hast und dann wieder einen mit 3.0.21 installiert hast. Jetzt sind die neueren Kernelmodule installiert und die kannst du nur manuell downgraden.
Falls du in cwm kommst, dann flashe einfach wieder einen Kernel mit Linuxversion 3.0.62, dann kannst du manuell downgraden.
Hab ich in meinem Kernelthread beschrieben, wo du die Module hinkopieren musst.
Aber in den Fastbootmodus und in CWM kommt man da aber normalerweise trotzdem. Downloadmodus sollte auch immer gehen.

Lustigerweise komme ich "manchmal" nur in den Downloadmodus, wenn ich:
  1. Handy ohne Akku mit gedrueckter "VOL+" Taste anstecken und halten.
  2. Connect Ton von Windows kommt, warten
  3. Disconnect Ton von Windows kommt, weiter warten
  4. Connect Ton von Windows kommt und jetzt sofort den Akku rein
Die ganze Zeit "VOL+" gedrueckt halten, dann kommt, glaub ich noch einmal der disconnect Ton und dann nochmal der Connect Ton mit dem Bild vom Downloadmodus (aktualisieren Symbol mit koreanischen Zeichen)

:)
 
Happy1337

Happy1337

Ambitioniertes Mitglied
Ja also ich hab ein bisschen gebastelt...
Bin auch noch in den Downloadmodus gekommen.
Die Notfallwiederherstellung hat dann doch noch geklappt - aber jetzt ist's immernoch nicht wieder gut.
Ich hab beim starten immernoch das Silberne Logo,danach das normale & die Originale Rom startet auch.
Allerdings sagt er mir die ganze Zeit ich hätte keinen freien Speicher mehr & Anwendungen sind auch keine installiert. Kann auch keine apps runterladen.Es wird auch nichts gespeichert - wenn ich was einstelle ist's nach dem Neustart wieder weg.

Das hatte ich nach so einer Notfallwiederherstellung schonmal. Da bin ich dann einfach in den Stock recovery & hab nen factory reset gemacht. Dann gings.

Jetzt mit dem anderen Bootloader komm ich aber nicht mehr in den Stock recovery :(
Also hab ich schon wieder keine Ahnung was ich jetzt machen muss :D
Oder ist das jetzt ne andere Tastenkombination ?

Jemand ne Idee ?

mfg
 
Oben Unten