[Tutorial] Junk Apps entfernen + Liste der Junk Apps

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tutorial] Junk Apps entfernen + Liste der Junk Apps im Anleitungen für das Sony Ericsson Xperia Arc im Bereich Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Arc.
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Hallo Leute,
mit den letzten Updates hat das Xperia Arc immer mehr Junk Apps bekommen und manche von ihnen laufen immer im Hintergrund mit und verbrauchen somit RAM und CPU Leistung.
Deswegen habe ich ein Tutorial erstellt, um diese unnötigen Apps zu entfernen.

Aber was sind Junk Apps überhaupt?
Junk Apps sind vorinstallierte Apps, die man eigentlich nicht löschen kann und die man eigentlich auch nicht braucht.

Was benötigt man, um diese Apps aus dem System zu entfernen?
- ein Xperia Arc mit Root
- einen Dateimanager wie z.B. Root Explorer

Und wie löscht man die Apps?
Man geht mit dem Root Explorer in den Ordner "system/app". Dort findet man die ganzen System Apps. Dann drückt man oben auf "Mount R/W". Nun kann man jede Junk App einzeln entfernen oder alle makieren und auf einmal löschen.
Ich rate dazu, von jeder App ein Backup zu machen, deswegen löschen wir die Apps nicht, sondern verschieben sie aus dem System auf die SD Karte, so sind die Apps aus dem System gelöscht, aber auf der SD Karte als Backup gesichert, falls ihr die Apps doch noch braucht.
Am Besten einen Ordern "Junk Apps - Name der Firmware" auf der SD erstellen, wo die Apps dann reinkommen.
Um die Apps aus dem System zu löschen Menütaste drücken, dann auf "Multi-select". Dann alle Apps, die ihr löschen wollt anklicken und dann auf "Move" klicken, danach zur SD Karte navigieren und alle Apps in den Ordner "Junk Apps - Name der Firmware" verschieben und danach neustarten. Fertig.

Liste der Junk Apps für 4.0.A.2.368:
- chinesetextinput.apk (chinesische Tastatur)
- datamonitor.apk (Datenmoitor-Widget)
- Home.apk (SE Launcher, nur entfernen, wenn ihr einen anderen Launcher installiert habt!!)
- IddAgent.apk (Anonyme Benutzerstatistiken)
- JapaneseIME.apk (japanische Tastatur)
- letsgolf_A_353.apk (Let's Golf HD)
- neoreader.apk (Neoreader)
- OmaDatasyncService.apk (Teil von SE Sync)
- playnowclientarvato.apk (Play Now)
- POBoxSknPink.apk (Design für chineische Tastatur)
- POBoxSknWood.apk (Design für chinesische Tastatur)
- SemcCrashMonitor.apk (Crash Monitor)
- SEMCSetupWizard.apk (Setup Wizard)
- Stk.apk (SIM Tool Kit)
- storefront.apk (das ganze Zeug das mit Fun&Downloads zu tun hat. Entfernt 3 Icons vom App Drawer, die zu dem Spielezeug gehören)
- Sync.apk (SE Sync)
- SyncWizard.apk (Teil von SE Sync)
- touchnote.apk (Postkartenapp)
- trackid.apk (Track ID)
- UpdateCenter.apk (Update Center. Entfernt "Software-Update" von Telefoninfo)
- usersupport.apk (Support)
- widgetdigitalclock.apk (kleines Digitaluhr-Widget)
- widgetonoff.apk (die meisten on/off Widgets)
- wisepilot.apk (Wisepilot)

Liste für 4.0.1.A.0.283 + 4.0.2.A.0.42/.58/.62:
- chinesetextinput.apk
- com.sonyericsson.androidapp.storefront.apk
- datatrafficswitch.apk
- Home.apk (SE Launcher, nur entfernen, wenn ihr einen anderen Launcher installiert habt!!)
- IddAgent.apk
- JapaneseIME.apk
- letsgolf_A_353.apk
- neoreader.apk
- OmaDatasyncService.apk
- playnowclientarvato.apk
- POBoxSknPink.apk
- POBoxSknWood.apk
- SemcCrashMonitor.apk
- SEMCSetupWizard.apk
- Stk.apk
- Sync.apk
- SyncWizard.apk
- trackid.apk
- UpdateCenter.apk
- usersupport.apk
- widgetdigitalclock.apk
- widgetonoff.apk
- wisepilot.apk

Update:
Seit dem letzten Update 4.1.B.0.431 (Android 4.0.4) sind nun einige der Apps in einem anderen Verzeichnis.
Dieses Verzeichnis ist system/vendor/app
Danke an katerkarlo69 und statler für den Hinweis und für das Finden des neuen Ordners.

Ich habe all diese Apps von meinem Xperia Arc entfernt und es läuft perfekt und schneller als zuvor.

Dieses Tutorial sollte auch auf anderen 2011 Xperias wie Arc S, Play, Neo etc funktionieren, aber das kann ich nicht testen.

Weder ich noch Android-Hilfe.de übernehmen Haftung für irgendwelche Schäden an eurem Gerät!

MFG Flo
 
Zuletzt bearbeitet:
A

avansusi

Neues Mitglied
Hallo!
Ich habe alle apks mit dem root explorer entfernt, auch google-suche, liveware manager und facebook. trotzdem erscheinen diese noch im app-menü.
wie bekomme ich sie komplett vom system gelöscht, sodass ich sie auch nicht mehr im app-menü sehe?

lg,
susi
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Normal müssten sie dann weg sein.
Hast du die Apps eventuell über den Market geupdatet?
Wenn ja, müsstest du sie normal deinstallieren oder in data/app löschen.
 
A

avansusi

Neues Mitglied
Nein, kein Update drauf. Bei keiner. Sie funktionieren auch nicht mehr, also sind nur anwählbar, aber dann kommt ne Fehlermeldung.
Also reicht löschen mit root Explorer scheinbar nicht aus. Sonst wären sie ja nicht mehr im Menü zu sehen :(
Unter data/app hab ich die Google searchbox nochmal gefunden und gelöscht, doch die ist trotzdem noch im Menü zu sehen...
Hast du noch eine Idee?
Ich habe nur root, sonst alles original. Nutze den go launcher.

LG,
Susi
 
statler

statler

Lexikon
hast du es schon mit Titanium Backup probiert ?
über Market bekommst du sie.
 
A

avansusi

Neues Mitglied
Danke, das hat funktioniert! :)

Aber warum ging beim Löschvorgang das Arc aus? Ist das normal, wenn man mit Titanium Backup was löscht?
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Zumindest mit Root Explorer hatte ich es noch nie.
Wenn es danach wieder angeht ist alles ok.
 
statler

statler

Lexikon
das macht es ab und zu
hier kleine Bedienanleitung
 
Zuletzt bearbeitet:
katerkarlo69

katerkarlo69

Erfahrenes Mitglied
Bei der aktuellen Firmware 4.1.B.0.431 (ICS 4.0.4) kann man jetzt komischerweise nicht mehr alle Junkapps löschen auf die angesprochene Weise, LetsGolf z.B. taucht gar nicht mehr unter system/apps auf wie auch einige andere Junkapps. Oder man löscht die nervigen Fressebuch-Einträge aber Fressebuch bleibt trotzdem vorhanden im Menü, hat jemand eine Lösung parat?
 
statler

statler

Lexikon
Ich habe irgendwo gelesen das auch Apps irgendwo im einem anderm unter Ordner Versteckt sind.


Arc mit ICS getippt.
 
DraxD

DraxD

Fortgeschrittenes Mitglied
irgendwo im xda-forum (gerade keine zeit zum suchen) hab ich gestern gelesen das einige apps jetzt wohl in einem anderen verzeichnis liegen und titanium backup wohl probleme hat dieses zu öffnen...
bei anderen ging es aber wohl ohne probleme.

ich werde heut abend auch rooten und mich dann wieder näher damit befassen. aber falls du vorher eine lösung finden solltest wäre es nett wenn du es hier postest


edit: statler war schneller ;)
 
katerkarlo69

katerkarlo69

Erfahrenes Mitglied
So Mädelz, hab es gefunden, ist echt versteckt, habe mal mit dem Rootexplorer gesucht und siehe da, im Ordner: system/vendor/app liegen noch 'ne Menge übliche Verdächtige rum, vielleicht kann Flo95 ja am Anfang dieses Threads diese wichtige Info einpflegen, danke für die Aufmerksamkeit und noch einen schönen Tag :smile:
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Steht als Update im ersten Post.
Falls ich sowas in Zukunft übersehe (bin ja jetzt mehr im HTC Forum) könnt ihr mir dann ruhig eine PM schreiben, danke.
 
statler

statler

Lexikon
seltsam bei mir lassen sich die Apps im system/vendor/app nicht löschen.
dank rootexplorer problem gelöst.
 
Zuletzt bearbeitet:
DraxD

DraxD

Fortgeschrittenes Mitglied
statler schrieb:
seltsam bei mir lassen sich die Apps im system/vendor/app nicht löschen.
dank rootexplorer problem gelöst.
bei mir auch nicht.
geht das nur mit rootexplorer oder auch mit einem anderen filemanager? hab schon ein paar probiert, es-filemanager, astro...
aber irgendwie hat keiner schreibrechte in diesem verzeichnis...
 
statler

statler

Lexikon
bei mir hat es nur mit root explorer funktioniert.
war der einzigste wo direkt Schreibrechte angenommen hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
DraxD

DraxD

Fortgeschrittenes Mitglied
Zur Vollständigkeit:
Es geht wirklich nur mit dem Root-Explorer, ich habe, glaube ich jedenfalls, alle File-Manager mit root-zugriff aus dem play-store probiert. Keiner hat Schreibrechte in / System/vendor/apps.

Gesendet von meinem LT15i mit der Android-Hilfe.de App
 
M

mushroom

Neues Mitglied
kann mir jemand von der 4.1.B.0.431 fürs arc den system/app und den vendor ordner hochladen. glaub hab da was gelöscht, danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tweety74

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm, habe mit Titanium Backup mal einen Großteil der Junk Apps gelöscht, aber was soll ich sagen? Der freie Speicher hat sich quasi überhaupt nicht verändert... habe von allen gelöschten Apps zwar Backups gemacht, aber die werden ja auf der SD-Card gesichert... sehr komisch das ganze...
 
Zuletzt bearbeitet:
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Du bekommst freien Speicher, aber nur im System und nicht für deine Daten.
Ziel des ganzen ist ja, dass das System leichter wird und schneller läuft