Anleitung: CWM Bootloop - Tablet bootet immer in das CWM Menü

  • 105 Antworten
  • Neuster Beitrag
MP2005

MP2005

Experte
meinst du mich jetzt? ich habe bei slatedroid gelesen und verstanden,weiß aber nicht bei was du jetzt hilfe suchst.um was geht es dir?
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
MP2005 schrieb:
meinst du mich jetzt? ich habe bei slatedroid gelesen und verstanden,weiß aber nicht bei was du jetzt hilfe suchst.um was geht es dir?
" Ich suche nach einem weg um mein backup wieder vernünftig zu laufen zu bringen, halt mit Home-Taste und so das es nach einen reboot nicht bei Hanspree logo hängen bleibt..."
 
MP2005

MP2005

Experte
wenn deins nicht funktioniert,warum auch immer,dann lade dir doch das aus dem forum und versuche es damit mal.nächste versuch wäre,backup zurückspielen und das hannspree update.zip flashen,das schon versucht?
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auch versucht auf Stock zu wechseln, dann auf CWM v2 bzw. auch CWM v4 aber es ändert leider nichts!

Also ich bekomme entweder mein backup zu laufen und es bleibt dann hängen nach einem reboot (Könnte ja rein theoretisch das Hannspad nie ausmachen bzw neu starten aber so was passt mir nicht) oder ich bekomme es zu laufen aber die hometaste geht nicht (soft/hard) und alle os Einstellungen sind weg (auf default), immerhin kann ich dann neu starten wie oft ich will und es bleibt wenigsten nicht hängen :p
 
Zuletzt bearbeitet:
MP2005

MP2005

Experte
MP2005 schrieb:
nächste versuch wäre,backup zurückspielen und das hannspree update.zip flashen,das schon versucht?
2te versuch,hast du das schon versucht?
macht wenig sinn wenn ich keine antworten erhalte ;)
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Was soll den das bringen? Das hannspree update.zip hat doch den stock rom drauf... und stock auf FB 7.2 bring nichts?
 
MP2005

MP2005

Experte
dann nimmst du die verlinkte stock von mir,flasht sie im apx mode und danach direkt 7.2.vielleicht etwas umständlich,aber müßte funktionieren.bei mir läuft es so dann jedenfalls
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Wir haben uns immer noch nicht ganz verstanden, ich kann ohne weiteres eine neu Installation von Flashback 7.2 durchführen und dies funktioniert auch, aber das ist nicht was ich erreichen will.. ich möchte gern eine Lösung die mir erlaubt das "Backup" erfolgreich zu wiederherstellen.. das "Backup" beinhaltet viel Arbeit, da es mich viel zeit gekostet hat alles optimal zu einstellen, installieren usw. und dementsprechend wieder von vorne anzufangen wäre sinnlos!!

Wiederherstellung mit:
CWM v4 = Das Betriebssystem startet, alles funktioniert aber nach einem neu starten bzw ausschalten bleibt es bei Hannspree logo hängen
CWM v2 = Das Betriebssystem startet, die Home-taste (Soft&Hard) funktioniert nicht, zusätzlich alle Einstellungen sind weg (WIFI, Helligkeit usw.) aber das neu starten bzw. ausschalten bereitet keine Probleme!
 
Zuletzt bearbeitet:
MP2005

MP2005

Experte
titanium backup nutzen und du kannst einfach alles wiederherstellen nach dem neuflashen,einstellungen,apps usw.damit wäre dann ja alles geklärt ;)
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja das könnte vielleicht gehen aber es ist keine Lösung, CWM v2 und V4 sind gebuggt und ich werde mich darum kümmern das die Fehler behoben werden.. heh :)
 
MP2005

MP2005

Experte
Orginator schrieb:
Ja das könnte vielleicht gehen aber es ist keine Lösung, CWM v2 und V4 sind gebuggt und ich werde mich darum kümmern das die Fehler behoben werden.. heh :)
mach das,meld dich bei slatedroid und helf den jungs dann mal :cool2:
 
MP2005

MP2005

Experte
hier fehlt eindeutig ein mod der mal etwas aufräumt
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
BiermannFreund

BiermannFreund

Fortgeschrittenes Mitglied
Na ob die sich da drauf einlassen?
Schön wärs ja!
 
O

Orginator

Fortgeschrittenes Mitglied
Sollte jemand je CWM v4 benutzen und bei dem Hannspee logo hängen bleiben dann gibt es dafür eine halbwegs optimale Lösung, unzwar mit NVFLASH die partition 8 wiederherstellen:

"nvflash.exe" --bl bootloader.bin --download 8 part-8.img

Dann funktioniert auch alles wie es soll, immerhin verschwindet das "ANDROID 3.0" logo, halt nur Hannspree und dann Flashback...
 
qadmaster

qadmaster

Ambitioniertes Mitglied
Servuz!

Zur Info:
Also bei mir hat es damals gelangt die Bootloop Fix.zip im CWM2 drüber zu flashen und danach wieder die update.zip mit dem CWM2 - kein Bootloop mehr :)
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Threadstarter
qadmaster schrieb:
Servuz!

Zur Info:
Also bei mir hat es damals gelangt die Bootloop Fix.zip im CWM2 drüber zu flashen und danach wieder die update.zip mit dem CWM2 - kein Bootloop mehr :)
danke für den hinweis :)
werde ich mal testen, wenn ich das problem mal wieder haben sollte.
 
S

Syncro

Neues Mitglied
Hallo Profis :thumbup: ..ich hab n problem :cursing:

Ich hab schon länger n günstiges tablet gesucht, und durch heikos video guide bin ich hier zu euch gestoßen. nach den guten berichten habe ich die tage ein hannspad bestellt. habe nun seit 2 tagen ein:
Hannspree sn10t130r1653
bei + & on zeigt er in blau android system recovery <3e>

Hab gleich die guides befolgt und NVflash backup und clockworkmode recovery durchgeführt.
=> natürlich hab ich das glück denn bootloop zu haben..also wieder im forum gestöbert und den guide =>

0 Lade dir meine Datein von hier herunter:
Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

1 Enpacke die Datei "Für Android-Hilfe" mit einem Programm wie z.b. WinRAr oder 7zip

1.1 Danach erhälts du 2 *.zip Archive. Diese nicht entpacken!

1.2 Das eine heißt "Bootloop Fix" und das andere "ROOT + CWM" - Beide befinden sich in dem Ordner namens "Für Android-Hilfe".

2 Bennene nun "Bootloop Fix" in "update" (ohne " ") um.

3 Nun schaltest du dein Tablet an und hältst die + Taste.

4 Navigiere mit den + u. - Tasten zu dem Punkt Mounts & Storage (Home Taste um den Punkt auszuwählen).

5 Mounte deine SD CARD zu deinem PC (USB-Kabel angesteckt!)

6 Kopiere die update.zip auf dein Tablet.

7 Wenn dies fertig ist drücke 2 mal die zurück Taste an deinem Tablet.

8 Warte ca. 30 sec. dann wähle im Hauptmenü apply:update.zip (oder so ähnlich)

[schlägt dieser Flashvorgang fehl - neu booten und Punkt 8 wiederhohlen.]

6 Mache einen Reboot


bis hierher befolgt..JETZT kommt aber mein PROBLEM :cursing:
Nun bootet er und zeigt mir das android 3 bild und hängt ...mit - & on kommt nur noch n ganz schwarzer screen..kann also mein laufwerk nicht mounten. mit + & on kommt wieder blaues android system recovery <3e>

kann also leider die folgenden schritte nicht ausführen!


7 Bennen "ROOT + CWM" auf deinem PC in "update" um
8 Mounte deine SC CARD (siehe Punkt 5)
9 ersetze diese neue Datei ("update") mit der update.zip-Datei auf dem Tablet!
10 Wenn dies geschehen ist erneut 2 mal die zurück-Taste an deinem Tablet drücken
11 Im Hauptmenü wähle apply:update.zip (oder so ähnlich)
12 Reboot.
13 Installiere dein ROM deiner Wahl nach dieser Anleitung: Anleitung zum flashen eines Roms auf das HANNSpad für Anfänger


Bitte um HILFE! :huh:
 
J

joneass

Fortgeschrittenes Mitglied
Versteh ich jetzt nicht so ganz!

Du kommst doch ins Recovery!
Von da kannst du doch auch das clockwork einspielen und danach ein Rom flashen!

Edit: - & On ist der APX mode!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Syncro

Neues Mitglied
- Also, wenn ich mit - & on (APX) starte kommt n schwarzer bildschirm ..sonst nix.
- Mit + & on bekomm ich android recovery 3e ..und vom pc aus keine datenverbindung zum gerät.
- Normal booten android 3.0 startbild bis nimmerlein.
 
Oben Unten