Anleitung: CWM Bootloop - Tablet bootet immer in das CWM Menü

  • 105 Antworten
  • Neuster Beitrag
W

webse

Fortgeschrittenes Mitglied
....so Kinders...wie war das so schön mit den Hühnern & den Körnern :tongue: !? Ich habe mal alles durchprobiert - im APX Modus kann ja eigentich nix mehr schiefgehen. Ich weiß nicht mehr wo ich die Datei runtergeladen habe aber auf jeden fall habe ich eine Datei names "nvflash_sn10t1.bat" ausgeführt und nach dem Flashen startete das Hannspad ganz normal mit dem Stockrom. Interessanter Weise wurde erst ab part4.img geflasht und es geht auch nur bis part10.img und eine system.img mit 177Mb war noch dabei!
Sogar CMW war noch drauf und nun läuft wieder Hannstitan 0.4. :rolleyes2: ! Ich würde die files auch gerne packen und uppen aber ich weiß nicht wie und wo :blushing: !

Danke nochmal für dieses richtig tolle Foum und deren Mitgleider :thumbup: !
 
W

webse

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi shorty-nr1 also die habe ich ja fast alle durchprobiert - ich weiß nicht warum aber funktioniert hat nur dieses eine von dem ich natürlich nicht mehr weiß wo ich es runtergeladen habe und wie es hieß - hab nur die entpackten Dateien in einem selbstbenannten Ordner, der da heißt: "HannsPad_Restore"...ich weiß, sehr einfallsreich von mir :blushing: !
Aber ich lerne ja noch und wollte anderen unerfahren usern halt einmal mitteilen, daß nur ausprobieren hilft und so ganz kaputt bekommt man das pad durch flashern doch nicht oder ist es dadurch auch möglich den APX-Modus zu unterbinden? Habe mir diesen Modus so ähnlich wie den "boot block" eines Bios vorgestellt, so daß man immer wieder auf die Hardware zugreifen kann :unsure: !?
 
MP2005

MP2005

Experte
vermute mal fast ist das rom von mir aus dem flashback thread
entpackt hast du dann den HannsPad_Restore ordner
 
W

webse

Fortgeschrittenes Mitglied
Das kann natürlich gut sein. Habe unzählige Dateien runtergeladen und "dezent" den Überblick verloren. Aber evtl. hilft ja dem einen oder anderen dieser Tread mit dem Hinweis auf dein rom :smile: !
Werde auf jeden Fall noch viele custom-roms ausprobieren - hier ist ja echt alles beschrieben - vorausgesetzt man ist nicht zu faul zum suchen bzw lesen!

So nun muß ich mal "ab in bett" rein - in 4 Stunden ist die Nacht vorbei :ohmy: !

Vielnn Dank nochmal an alle :thumbup: !
 
MP2005

MP2005

Experte
den überblick kann man schnell verlieren,kenne ich auch.da meine festplatte im pc abgeraucht ist,und natürlich alle daten weg sind,habe ich jetzt wieder den überblick mit der neuen :D
 
M

markus.t

Neues Mitglied
der link geht leider nicht merhr :( kann jemand die datein nochma online stellten
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Threadstarter
markus.t schrieb:
der link geht leider nicht merhr :( kann jemand die datein nochma online stellten
Link wurde erneuert. Sollte wieder funktionieren.
 
O

omenpower

Neues Mitglied
Hallo Leute,

danke für die Hilfe... Hat mir den Tag gerettet.
Habs Hannspad gestern Nachmittag bekommen, 2 Std. ausprobiert und anschliessend wollt ichs flashen.
Jo und dann gestern Abend ging garnix mehr, ausser dieses CWM Bootmenü. Hab schon gedacht das ich mir innerhalb von 2 std einen 200€ teuren Briefbescherer zugelegt habe.

Also macht weiter so....

In diesem Sinne - bye
 
R

robert1970

Neues Mitglied
Ich habe mein Hannspad geflasht und jetzt komme ich aus dem Recovery modus nicht mehr raus kann mir jemand bitte helfen.Danke
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Threadstarter
robert1970 schrieb:
Ich habe mein Hannspad geflasht und jetzt komme ich aus dem Recovery modus nicht mehr raus kann mir jemand bitte helfen.Danke
Habe es verschoben. Die Lösung ist die Anleitung zum CWM-Bootloop ! Ist sogar angepinnt :)
 
F

Fun12

Neues Mitglied
Hallo,
Sorry, dass ich meinen Beitrag 2x eingestellt habe.
Vielen Dank für die Anleitung!

Es ist zum verzweifeln. Jetzt habe ich das nächste Problem. Mein Hansi wird am PC nicht mehr als Wechsellaufwerk erkannt. Eben hat das noch funktioniert.
Ich drücke wie beschrieben die Power + Plus-Taste, dann erscheint ganz kurz das Wechsellaufwerk auf dem PC und verschwindet wieder.
Wäre eine Alternative die Hilfe-Datein über eine externe SD-Mini-Karte (also über den Karten-Slot) einzuspielen?
Nochmals vielen Dank!!!!!
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Threadstarter
Hast du dies gemacht:
3 Nun schaltest du dein Tablet an und hältst die + Taste.

4 Navigiere mit den + u. - Tasten zu dem Punkt Mounts & Storage (Home Taste um den Punkt auszuwählen).

5 Mounte deine SD CARD zu deinem PC (USB-Kabel angesteckt!)
Und ja ich glaube es muss zwingend auf dem internen liegen :S
 
G

gion

Stammgast
4dro1d schrieb:
Hast du dies gemacht:


Und ja ich glaube es muss zwingend auf dem internen liegen :S
Die bootloop_fix.zip kann auch auf einer externen liegen. Wenn diese allerdings ausgeführt wurde, MUSS die cwm+root (update.zip genannt) ja auf der internen liegen, weil du NICHT mehr wählen kannst. Dir bleibt nur die option 'update.zip' flashen ;-)


Ps: ich habe die update.zip IMMER auf meiner internen liegen, damit ich mich immer retten kann, sogar ohne pc:p
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

Fun12

Neues Mitglied
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Habe es jetzt geschafft Hansi auf dem PC zu mouten (war mein Fehler, habe die Plus-Taste unter dem Punkt Mounts & Storage gedrückt, dann klappte es).

Habe nach deiner Anleitung "repariert". Allerdings: Bereits nach der Einspielung der ersten umbenannten "update.zip". kam nach dem Reboot bereits wieder das Original-
System (Android 2.2).
Kann ich jetzt hiervon direkt wieder flashen (FB 7.2) oder muss ich noch die Schritte ab Punkt 7 (Root+CWM als update.zip) ausführen.
Vielen Dank nochmals.
Sorry, dass ich nerve, aber es ist mein erstes flashen und hole wohl alle Fehler mit, die man machen kann.
 
F

Fun12

Neues Mitglied
So, jetzt habe ich die 7.2 Flashback durchgeführt, nachdem ich die "Hilfe-Zip-Dateien"
durchgeführt habe.
Aber jetzt bleibt Hansi beim Startbildschirm (also beim Bild mit den vielen Androiden und
dem Schriftzug "Android 3.0 hängen). Auch Reboot hilft nicht.
Was mache ich nur falsch?
 
MP2005

MP2005

Experte
nochmal drüber flashen
 
F

Fun12

Neues Mitglied
Danke für die Hilfe.
Habe jetzt verschiedenen ROMs eingespielt bzw. drübergeflasht.
Mit der der HansPad Original hat es jetzt geklappt. Mensch bin ich froh!!
Habe folgende Version:

- Flashback 7.1
- Android 3.1
- Kernel: 2.6.32.43-cyanogenmod

Ist dies Konstellation O.K. so?

Traue schon fast nicht mehr zu fragen: Der Home-Button an der rechten Seite des Displays bzw. unten links im Display der "Dach-Button" geht nicht. Der Lagesensor funktioniert.
Muss ich noch was flashen damit die Buttons gehen?
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Threadstarter
Wenn du das Hannspad Original ROM geflasht hast dann hast du aber kein Flashback!
Ist zudem Android 3.0.1 ;)
Ja du musst einen Kernel flashen, falls du das noch nicht gemacht hast. Ich weis jetzt nicht ob dein angegebener beim FB ROM dabei ist oder ob du schon einen geflasht hast. Nimm aber am besten den neusten von hier: https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-hannspree-hannspad-sn10t1.447/kernel-fuer-das-hannspad.141967.html
Und installier diesen im ClockworkMod Recovery wie ein ROM aber ohne wipen!
Danach sollten die HW-Buttons + Sensor funktionieren.

Frage soviel du willst dafür sind wir ja da ;)
 
Oben Unten