Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Anleitung: CWM Bootloop - Tablet bootet immer in das CWM Menü

  • 105 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anleitung: CWM Bootloop - Tablet bootet immer in das CWM Menü im Anleitungen für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1).
F

Fun12

Neues Mitglied
Danke 4dro1D!!!!. Echt klasse eurer Forum.

Nach einem Reboot gehen jetzt die Home-Buttons wieder. Muss mir angewöhnen, noch mehr zu probieren und im Forum zu lesen. Am Anfang möchte man natürlich nichts falsch machen, daher frage ich lieber mal öfters nach.

Unter Einstellungen "Über das Tablet" steht jetzt:

- Flashback 7.1
- Android 3.1
- Kernel: 2.6.32.43-cyanogenmod

Das müsste doch Flashback sein oder? Soll ich noch auf eine andere "höhere" Version bzw. Kernel-Version flashen?
Danke für einen Tipp!

Hoffe, dass ich nach meinen anfänglichen "Lehrstunden" auch mal anderen Usern Hilfestellungen geben und Beiträge hier einstellen kann.
 
Freakandr0id

Freakandr0id

Erfahrenes Mitglied
Fun12 schrieb:
Danke für die Hilfe.
Habe jetzt verschiedenen ROMs eingespielt bzw. drübergeflasht.
Mit der der HansPad Original hat es jetzt geklappt. Mensch bin ich froh!!
Habe folgende Version:

- Flashback 7.1
- Android 3.1
- Kernel: 2.6.32.43-cyanogenmod

Ist dies Konstellation O.K. so?

Traue schon fast nicht mehr zu fragen: Der Home-Button an der rechten Seite des Displays bzw. unten links im Display der "Dach-Button" geht nicht. Der Lagesensor funktioniert.
Muss ich noch was flashen damit die Buttons gehen?
Ich habe bei FB einen 2.6.32.43 Kernel von Rotation geflasht.
Wegen dem Problem das nur der Homebutton oben rechts und unten links in der Lleiste nicht klappt: das gleiche "Problem" hatte heute schonmal hier jemand im Forum geschildert! Er hat das Problem behoben indem er im CWM nochmal alles gewipt und dann das Rom erneut geflasht hat. Ich bin aber der Meinung das wipen nicht unbedingt notwendig ist und eigentlich erneutes drüber flashen des Roms reichen sollte!

Greetz Freakandr0id
 
F

Fun12

Neues Mitglied
Hallo,
so geschafft. Dank der Hilfe hier im Forum läuft mein Hansi wieder. Das einzige, was nicht funktioniert ist die WiFi-LED. Sie blinkt manchmal kurz auf, geht dann wieder aus. Die LAN-Verbindung an sich zum Router geht aber permanent. Stelle mir auch die Frage, ob im Standy-Modus WiFi deaktiviert ist, um Akku zu sparen.

Haber derzeit die Kernel-Version "2.6.32.43-cyanogenmod".
Lohnt es sich auf "ab_kernelv4Release-2-32-44-0" zu flashen. Geht dann evt. die WiFi-LED wieder korrekt?

Danke!
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Angeblich sollte mit dem neueren Kernel also ab_kernelv4Release-2-32-44-04 das Problem mit der WiFi-LED nicht mehr auftreten. Falls es dich stört kannst du ihn flashen. Aber das kannst du auch noch irgendwann später mal machen....
 
C

Colatante

Neues Mitglied
Bei mir hat es super funktioniert den Bootloop bin ich wieder los vielen Dank.
 
M

malangao

Neues Mitglied
Ich habe jetzt echt viel gelesen. Ich habe auch diesen Boot-Loop der ja echt viele bekommen. Nur kann ich die beiden Dateien nicht auf den Tab bekommen weil selbst durch das mounten kein Zugriff / Erkennung des PC und Tab zustande kommt. Wer kann mir helfen ?


Ich habe hier mal eine Bemerkung eines Mods gelesen das das schöne Forum zugemüllt wird, ja aber habt ihr mal gelesen wieviele Antworten es hier gibt die im Anschluss zu rein gar nichts führten ? Da kann man bis 2008 zurückgehen !
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MyFirstTablet

Gast
malangao schrieb:
Ich habe jetzt echt viel gelesen. Ich habe auch diesen Boot-Loop der ja echt viele bekommen. Nur kann ich die beiden Dateien nicht auf den Tab bekommen weil selbst durch das mounten kein Zugriff / Erkennung des PC und Tab zustande kommt. Wer kann mir helfen ?


Ich habe hier mal eine Bemerkung eines Mods gelesen das das schöne Forum zugemüllt wird, ja aber habt ihr mal gelesen wieviele Antworten es hier gibt die im Anschluss zu rein gar nichts führten ? Da kann man bis 2008 zurückgehen !
Mounte mal USB, dass ist in der Liste ganz Unten.
Hat sowohl unter Linux als auch Windows XP Prof. funktioniert.
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
malangao schrieb:
Ich habe jetzt echt viel gelesen. Ich habe auch diesen Boot-Loop der ja echt viele bekommen. Nur kann ich die beiden Dateien nicht auf den Tab bekommen weil selbst durch das mounten kein Zugriff / Erkennung des PC und Tab zustande kommt. Wer kann mir helfen?
-USB Kabel tauschen
-PC tauschen
- https://www.android-hilfe.de/forum/...annspad-sn10t1.481/nvflash-backup.130794.html nur Treiber installieren und versuchen ob Zugriff möglich
-externe micro SD Karte nutzen mit Adapter am PC anschließen und "befüllen "


malangao schrieb:
Ich habe hier mal eine Bemerkung eines Mods gelesen das das schöne Forum zugemüllt wird, ja aber habt ihr mal gelesen wieviele Antworten es hier gibt die im Anschluss zu rein gar nichts führten ? Da kann man bis 2008 zurückgehen !
Wo steht denn, welche Antworten zu gar nichts führen? Link wäre nicht schlecht.
Ich behaupte mal alles was vor dem 01.07.2011 in diesem Forum geschrieben wurde hilft dir bei deinem Problem nicht!
Über die Bemerkung der Mods möchte ich mich nicht äußern! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikaole

Gast
malangao schrieb:
Ich habe hier mal eine Bemerkung eines Mods gelesen das das schöne Forum zugemüllt wird, ja aber habt ihr mal gelesen wieviele Antworten es hier gibt die im Anschluss zu rein gar nichts führten ? Da kann man bis 2008 zurückgehen !
Genau aus diesem Grund haben die Mods das ja auch geschrieben!!!!
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Hallo, habe auch ein Problem mit dem Bootloop. Ich habe wie im ersten Schritt alles ausgeführt jedoch geht es noch immer nicht :blushing:...

Achso ein System-Backup kann ich problemlos einspielen, aber wen ich eine andere Android Version per CWM installiere zB Hanstitan bekomme ich immer wieder diesen Bootloop.

Bin am verzweiflen kann jemand helfen?

Sonst kann ich nur noch das per Backup eingespielte original ROM verwenden und das möchte ich nicht :unsure:...

Danke!
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
want_tablet schrieb:
Hallo, habe auch ein Problem mit dem Bootloop. Ich habe wie im ersten Schritt alles ausgeführt jedoch geht es noch immer nicht :blushing:...

Achso ein System-Backup kann ich problemlos einspielen, aber wen ich eine andere Android Version per CWM installiere zB Hanstitan bekomme ich immer wieder diesen Bootloop.

Bin am verzweiflen kann jemand helfen?

Sonst kann ich nur noch das per Backup eingespielte original ROM verwenden und das möchte ich nicht :unsure:...

Danke!
Du kannst es mal mit format probieren statt wipe.
So wie hier beschrieben :
https://www.android-hilfe.de/forum/...instellungen-geloest.151934.html#post-2062750
Und statt der Original Rom nimmst du eine andere.
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Danke für deine Hilfe :thumbup:, verstehe aber nicht ganz was du meinst.

Also ich habe jetzt alles KOMPLETT in CWM unter advanced gelöscht also format boot, data, system, cache und format sdcard.

Dann wen ich das Pad starte kommt er nicht mehr ins CWM was ja nicht schlimm ist also in den APX Modus gestartet. Hier habe ich dann das Original ROM wieder eingespielt über die Datei "hann_guide.bat". Also habe ich wieder alles im Auslieferungszustand droben quasi.

Soweit so gut :tongue:. Ich habe nur ein Problem als ich dann wieder CWM installierte (über die "update.zip" Datei) und Hanstitan aufspiele klappt das nur spinnt dann das Hannspad das heißt Tasten lösen sich aus die ich nicht gedrückt habe. Es scheint als ob ich dauern die Home Taste immer wieder drücken würde denn es werden immer wieder "Letzte Anwendungen" angezeigt. Das gleiche passiert auch in CWM. Ab und an navigiert das Hannspad selber rum. :blink::blink::blink:

Beim original ROM gibt es null Probleme diesbezüglich.
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
Ja daß mit dem format habe ich gemeint.
Mit deiner (n) Taste (n) die sich selbst drücken ist schon seltsam!
Du kannst die zwar anders belegen aber daß wäre ja auch nicht optimal.
Ist es nur die Hometaste?

Und wenn du das noch mal drüber flashst cmw und hannstitan??

Warte mal nach dem format gleich das ROM und CWM flashen kein reboot und dann erst Reboot.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mikaole

Gast
want_tablet schrieb:
Danke für deine Hilfe :thumbup:, verstehe aber nicht ganz was du meinst.

Also ich habe jetzt alles KOMPLETT in CWM unter advanced gelöscht also format boot, data, system, cache und format sdcard.

Dann wen ich das Pad starte kommt er nicht mehr ins CWM was ja nicht schlimm ist also in den APX Modus gestartet. Hier habe ich dann das Original ROM wieder eingespielt über die Datei "hann_guide.bat". Also habe ich wieder alles im Auslieferungszustand droben quasi.

Soweit so gut :tongue:. Ich habe nur ein Problem als ich dann wieder CWM installierte (über die "update.zip" Datei) und Hanstitan aufspiele klappt das nur spinnt dann das Hannspad das heißt Tasten lösen sich aus die ich nicht gedrückt habe. Es scheint als ob ich dauern die Home Taste immer wieder drücken würde denn es werden immer wieder "Letzte Anwendungen" angezeigt. Das gleiche passiert auch in CWM. Ab und an navigiert das Hannspad selber rum. :blink::blink::blink:

Beim original ROM gibt es null Probleme diesbezüglich.
Das mit den Tasten ist ein bekannter Fehler von Hannstitan. Einfach ein anderes Rom nehmen.
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
mikaole schrieb:
Das mit den Tasten ist ein bekannter Fehler von Hannstitan. Einfach ein anderes Rom nehmen.
Zitat: das gleiche passiert auch im CWM? ??
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Datenwolf schrieb:
Zitat: das gleiche passiert auch im CWM? ??

Ja Probleme mit der Home-Taste passieren auch in CWM :crying::bored:.

Ab und an werden Funktionen ausgeführt die man nicht haben will. Das ist total ärgerlich. Es scheint nur die Home Taste zu sein. :unsure:
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Ja kenne ich. Reinige den Rand mit einem Tuch und das Problem sollte behoben sein.
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Danke 4dro1d habe ich gemacht allerdings benutze ich wieder das Stock ROM mit dem es damit auch vorher keine Probleme gab... :thumbup: deshalb kann ich zum Erfolg nichts sagen. Trotzdem danke dir!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mel0death

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

die vom Ersteller hochgeladene Datei ist down (er weiß bescheid) aber vllt. kanns jemand von euch in der Zwischenzeit hochladen.

Das wäre guuut.
Danke schonmal