Anleitung: Hardware-Buttons Deaktivieren oder Umbelegen

  • 12 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

cantax

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Viele stören sich an den Hardware Buttons und würden diese gerne deaktivieren damit man sie nicht ungewollt betätigt.

Das Standart-Tool hierzu ist meist der "Buttonremapper".
Dieses Tool greift im Verzeichnis /system/usr/keylayout auf die Datei "querty.kl" zu.
Flashback 10 (easy) hingegen scheint die Datei "Generic.kl" zu nutzen.
Diese Datei muss von Hand geändert werden. Darauf gehe ich im folgenden ein.

Was wird benötigt:
Ein Dateimanager mit Root Zugriff. In meinem Beispiel ist es der Root Explorer. Es gibt allerdings auch kostenlose alternativen, die leider allesamt nicht an den Root Explorer heranreichen.

WICHTIG: Macht euch bitte ein Backup von jeder Datei die ihr verändert.

1. Im Root Explorer gehen wir in das Verzeichnis /system/usr/keylayout.



2. Nun öffnen wir die Datei "Generic.kl" in einem Texteditor



3. In den ersten 4 Zeilen sehen wir nun die 3 Hardware Buttons und den verstecken Suchen-Button. Auf dem Bild habe ich bereits die Funktion aller 4 Buttons auf "CAMERA" geändert. Da das Hannspad keine Kamera hat wird keine Funktion ausgeführt. Die Buttons sind also deaktiviert. Ihr könnt natürlich auch andere Funktionen belegen.

Die Standart Belegung der Buttons ist wie folgt (Zahl: Button / Text: Funktion):

Android 2.x / 3.x
102 - HOME
139 - MENU
158 - BACK
217 - SEARCH

Android 4.x
172 HOME
139 MENU
158 BACK
217 SEARCH


Verfügbare Funktionen:
"Power"
"Home"
"Menu"
"Back"
"Search"
"Volume up"
"Volume down"
"Camera"
"Focus"
"Endcall"
"Call"
"Media Play Pause"
"Media Stop"
"Media Next"
"Media Previous"
"Media Rewind"
"Media Fast Forward"
"Dpad center"
"Dpad up"
"Dpad down"
"Dpad left"
"Dpad right"

HINWEIS: Wird der SEARCH Button deaktiviert, funktioniert auch langes Halten für StatusbarToggle nicht mehr.

4. Jetzt müsst ihr die Datei nur noch abspeichern. Nach einem Reboot werden die Änderungen wirksam.

Ich übernehme keine Haftung für diese Anleitung und ich werde keine Verantwortung dafür übernehmen wenn jemand keine Backups macht und sein System zerstört.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

alex_fost

Ambitioniertes Mitglied
Ah super, wollte gestern schon diese Frage in nem neuen Thread ansprechen!
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Coole Sache! Werde aber nichts ändern, da ich die Buttons so mag wie sie sind... Aber gut zu wissen, dass und wie es geht! ;-)

tapatalked with an awesome Android-Device
 
L

Lanky

Neues Mitglied
Perfekt, danach habe ich schon ne halbe Ewigkeit gesucht :)! Danke!
 
H

Hybrider

Neues Mitglied
Sehr cool, danke!!

Wenn ich jetzt auf meinem nexus s statt der suchfunktion das multitasking menü aufrufen will muss ich wahrscheinlich den 217 ändern oder?

Aber was setzte ich als Funktion also Text??

oder geht das gar nicht so,bzw wie dann?
(mir dauert das lange home drücken zu lange)

lg
 
G

Ghostraider

Ambitioniertes Mitglied
Unter ICS ist die Belegung leicht anderst:

172 HOME
139 MENU
158 BACK
217 SEARCH

Der Home liegt also nicht mehr auf 102 sondern auf 172, der rest bleibt gleich.
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Vielen Dank für den Hinweis habe es oben ergänzt!
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Hallo, bei Android 4.0.4 von Team DRH (Version 1.2) funktioniert das Verfahren nicht. :confused2:

Habe es bei beiden Dateien probiert jedoch ohne Erfolg. Trotzdem würde ich sehr gerne die Hardwaretasten deaktivieren da ich ständig dort versehentlich dran komme wen ich es halte.

Hat jemand eine Lösung? Vielen dank!!! :drool:
 
red-orb

red-orb

Lexikon
du kannst doch die Tasten beim flashen vom Kernel deaktivieren
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Danke für deine Hilfe aber kann es nicht finden.

Habe grade den Kernel nochmal neu installiert und weder bei fard noch antibytes war das möglich....
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Welchen kernel hast du denn installiert?
Abe grade den 12er installiert und da kann ich definitiv die Buttons während der installation abschalten.
Du wählst den Kernel dann kommt die frage mit den Nvidia Patch und dann nochmal weiter kann man die Button deaktivieren

gesendet vom Hanns
 
W

want_tablet

Neues Mitglied
Danke, super. Hatte den 11er benutzt und stand daher vor dem Problem. Aber der 12er läuft ja einwandfrei :thumbsup:.
 
Zuletzt bearbeitet:
6

61lazzo

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe ein riesen Problem...

Wollte die Lautstärke tasten vom note deaktivieren habe aber ausversehen die touch key tasten deaktiviert,das heißt die sind jetzt ohne funktion...

kann halt im handy jetzt nicht mehr im text editor die datei speichern nach dem ändern....

Und unter droid explorer funzt es nicht,kann es abspeichern aber sobald ich es wieder öfne ist es wie vorher...

Habe bei Volume_down das down entfernt und bei up das up entfernt..

weiß jemand ein rat?danke im voraus

EDIT.:

Habe mein handy neu geflasht jetzt funzt es wieder einwandfrei...glück gehabt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten