Nur noch APX obwohl verschiedene Backups ausprobiert. Hier die Holzhammer Methode.

Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
Einschicken Pad blieb nach Firmware Update im Logo hängen.
 
W

Wizard112

Neues Mitglied
Vielen Dank an den TO, diese Anleitung hat mein Hannspad wieder zum Leben erweckt!

DANKE!!!
 
F

fussballrupert

Neues Mitglied
Brauche ich die interne sd , um diese Methode
anzuwenden ? Habe dort keinen Zugriff drauf wenn ich am Pc angeschlossen bin !
USB TREIBER Sind installiert !
Habe auch schon einen neuen Thread aufgemacht und wolte nun diese Methode ausprobieren , nur blicke ich da nicht so richtig durch was ich brauche !
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Wenn du noch in den APX Modus kommst, probiere mal folgendes:

Lade dir die neueste StockROM hier runter:

Hannspad - aktuelle Tap'n'Tap Original ROM (für 1653er Modelle)
Downloadlink über minus.com

Benenne die Datei um in update.zip und kopiere diese dann auf die externe SD-Karte (sofern du eine hast).

Dann lade die mikaoles Backup runter:

Hannspad - Backup für NVFlash (für 1653er Modelle)
NVFlash? Was ist das? -> Anleitung, Diskussion, etc.
Vielen Dank an mikaole! :)
Downloadlink über minus.com

Gehe nun mit dem Pad in den APX-Modus, dann starte die han_guide.bat aus mikaoles Backup, dann Hannspad ausschalten.
Dann gehe ins Recovery-Menü (müsste jetzt gehen) und wähle 'install update.zip from external SD-Card' (oder so ähnlich). Jetzt wird die Original-StockROM aufs Pad geflasht. Wenn geschehen, dann Pad ausschalten, dann wieder ins Recovery-Menü gehen, Factory Reset durchführen und dann booten lassen.

Wenn du Glück hast, bekommst du es schon so hin ohne die Holzhammer-Methode. Dann kannst du auch nach Anleitung hier aus dem Forum rooten.

Hast du eigentlich ein 1633er oder 1653er Modell?
 
F

fussballrupert

Neues Mitglied
Hallo , habe ein 1653 Modell ! Die stock Rom habe ich schon runter geladen ! Der Server von minus.com sagt mir immer die Backup Datei wäre nicht vorhanden , also kann ich sie nicht runterladen !
 
F

fussballrupert

Neues Mitglied
Grad nochmal probiert und es steht dort : File does Not exist !
Denke auch das es so vielleicht wieder am laufen kommt ?!
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Du meinst auch bei mikaole kannst du es nicht runterladen?
Ich hab's ja einmal in meinem minus-Account und mikaole selbst hat es auch nochmal in seinem minus-Account zum runterladen.
Ohne Backup kommst du dann nicht weiter...
Oder wie meinst du das jetzt?
(hab das Gefühl wir schreiben aneinander vorbei...)
 
F

fussballrupert

Neues Mitglied
Ich muss mich bei minus dich nicht einloggen.?!
Beide gehen nicht , auch wenn ich die Stock Rom dort anklicke steht dort , File does not exist., !
Werde es dann mit der Holzhammer Methode versuchen , nur verstehe nicht wie das laufen soll , da ich Keim Zugriff auf die interne sd habe !

Der ursprüngliche Beitrag von 16:34 Uhr wurde um 16:40 Uhr ergänzt:

Doch jetzt habe ich gesehen das ganz unten noch ein Link zum Download ist ,.350mb unbrick.rar , der es auch tut !
Werde es dann so versuchen heute Abend zu Hause ! Ein wenig viel mb für mit dem smartphone !
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Elting schrieb:
Wenn du noch in den APX Modus kommst, probiere mal folgendes:

Lade dir die neueste StockROM hier runter:

Hannspad - aktuelle Tap'n'Tap Original ROM (für 1653er Modelle)
Downloadlink über minus.com

Benenne die Datei um in update.zip und kopiere diese dann auf die externe SD-Karte (sofern du eine hast).

Dann lade die mikaoles Backup runter:

Hannspad - Backup für NVFlash (für 1653er Modelle)
NVFlash? Was ist das? -> Anleitung, Diskussion, etc.
Vielen Dank an mikaole! :)
Downloadlink über minus.com

Gehe nun mit dem Pad in den APX-Modus, dann starte die han_guide.bat aus mikaoles Backup, dann Hannspad ausschalten.
Dann gehe ins Recovery-Menü (müsste jetzt gehen) und wähle 'install update.zip from external SD-Card' (oder so ähnlich). Jetzt wird die Original-StockROM aufs Pad geflasht. Wenn geschehen, dann Pad ausschalten, dann wieder ins Recovery-Menü gehen, Factory Reset durchführen und dann booten lassen.

Wenn du Glück hast, bekommst du es schon so hin ohne die Holzhammer-Methode. Dann kannst du auch nach Anleitung hier aus dem Forum rooten.

Hast du eigentlich ein 1633er oder 1653er Modell?
Ich habe jetzt grade nochmal versucht die Datei zu laden und wenn ich auf den grünen Button mit zip drauf gehe startet der Download

gesendet vom ACE
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
Es gehen beide!
@mikaole warum ist denn deine 13 mb kleiner?
Ist das die erste ohne das Update?
 
F

fussballrupert

Neues Mitglied
Ja bei mir hat es auch funktioniert am pc !

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit Tapatalk 2
 
M

majorguns

Neues Mitglied
Ich bin soweit gekommen:
- Pad angeschaltet, geht automatisch in APX. : check
- Im Ordner Format nvflash_gtablet gestartet. Ja gtablet :) :check
- Nvlash laufen lassen :check

Jetzt steht auf meinem Tablet folgendes:
Entering NvFlash recovery mode /Nv2p Server
Magic value mismatch: (irgendwelche komischen Zeichen)
Critical failure: Unable to start kernel.
Unrecoverable bootloader error (0x00000002)


Dasi st nicht normal oder? Was hat das zu bedeuten?
 
M

mikaole

Gast
Einfach wieder in den Apx Modus und weiter machen. Du hast gerade alles auf deinem Pad gelöscht und da kommt die Fehlermeldung. Das ist normal.
 
Monkey

Monkey

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin bei Schritt "Danach bootet es durch in ein Gtablet Rom mit Gtablet Bootlogo", aber es bootet nicht komplett hoch (es bleibt beim TapNtap Hängen).

Was kann ich tun ? °.°

MfG
 
M

mikaole

Gast
versuch mal ein data wipe factory im recovery und dann bote noch einmal.
 
E

essay23

Ambitioniertes Mitglied
Mal ne Frage Kumpel von mir hat das Pad ins jenseits geschickt.

Habe mir den unbrick ordner von micaole geladen aber wenn ich die format gtablet.bat ausführe kommt bei mir trotzdem fehlermeldung:specified device is not the boot device(code 17)message nverror:0x4 (0x4) flags 0

was könnte ich tun???:crying::crying::crying:
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Funktioniert denn das normale flashen per APX-Modus?
Sprich kannst du ein normales Backup (z.B. das von mikaole) zurückflashen?
Hat du die APX-Treiber richtig sauber installiert.
Wenn die Treiber richtig installiert sind hat du im Gerätemanager unter USB ein Nvidia........ Gerät

Gesendet vom ACE
 
E

essay23

Ambitioniertes Mitglied
red-orb schrieb:
Funktioniert denn das normale flashen per APX-Modus?
Sprich kannst du ein normales Backup (z.B. das von mikaole) zurückflashen?
Hat du die APX-Treiber richtig sauber installiert.
Wenn die Treiber richtig installiert sind hat du im Gerätemanager unter USB ein Nvidia........ Gerät

Gesendet vom ACE
Nee kann keinerlei NVflash Backup einspielen immer dieselbe fehlermeldung habs mal auf nem anderen rechner versucht aber leider gleiches Ergebnis . . .

Treiber sollten passen
 
Oben Unten